fbpx
Saquon Barkley

Knöchelverletzung | Saquon Barkley läuft bereits wieder Knöchelverletzung

Werbung
image_pdfimage_print

Saquon Barkley meinte es offensichtlich ernst als er sagte, erwürde früher als gedacht auf das Feld zurückkehren.

Der Star Runningback der New York Giants nahm nur zehn Tage nach einer Knöchelverstauchung wieder am Training teil. Berichten zufolge hatte man Barkley eine Genesungsdauer von vier bis acht Wochen vorausgesagt.

Am Mittwoch hatte der amtierende Offensive Rookie of the Year bereits seinen Stützschuh abgelegt und schien sich gut auf dem Feld zu bewegen.

Giants Headcoach Pat Shurmur hat seinen All-Pro für das Spiel am 5. Spieltag gegen die Minnesota Vikings nicht ausgeschlossen.

Shurmur sagte, er stimme Barkley zu, dass der Genesungsprozess schneller vorangehe als ursprünglich berichtet.

“Einige Ärzte sahen ihn bei acht Wochen”, sagte Shurmur. “Nicht meine Ärzte.”

Wayne Gallman hat während der Abwesenheit von Barkley für die Giants übernommen und lieferte bisher 131 Yards und zwei Touchdowns in etwas mehr als einem Spiel.

Foto: KA Sports Photos
Mehr:  Injury Report: Das sind die Verletzten vor den Sonntagsspielen in Woche 2
Werbung

Related Posts

Kommentieren