fbpx

| Panthers’ RB McCaffrey wurde zum Lebensretter

Werbung
image_pdfimage_print

Profisportler werden viel zu oft als Helden bezeichnet, aber diese Bezeichnung gilt ab sofort für den Carolina Panthers Running Back Christian McCaffrey.

McCaffrey und seine Freunde gingen am Samstag in Castle Rock, Colorado, wandern und nahmen sich eine wohlverdiente Auszeit von den Strapazen des Profi Footballs.

Es sollte ein entspannter Tag werden, als McCaffrey bemerkte, dass ein 72-jähriger etliche Meter abstürzte. McCaffrey soll nicht gezögert haben und sofort zur Hilfe geeilt sein, weiters rief er auch noch den Notruf. Der abgestürzte 72 Jährige ist jetzt dank des schnellen Einschreitens in kritischem, aber stabilem Zustand.

“Ich habe 911 angerufen, und es fühlte sich wie eine Ewigkeit an. Es fühlte sich an, als ob wir dort vier Stunden gewartet hätten. Aber … es dauerte 11 Minuten bevor die Sanitäter kamen.”

Der Enkel des Unfallopfers sagte, dass er nicht wusste, dass McCaffrey in der NFL spiele, aber es scheint, dass er vor der Saison 2018 einen neuen Lieblingsspieler haben wird.

“Ich kann nicht behaupten, dass ich Christian ohne seine Footballausrüstung erkennen würde.”

Es ist sicher ein Moment, den McCaffrey nicht so schnell vergessen wird.

“Es war wirklich ein Segen, dass wir in genau diesem Moment um die Ecke kamen und für ihn da sein konnten”, sagte McCaffrey. “Ich weiß nicht, was passiert wäre … Wir hatten das Glück, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.”

Werbung

Related Posts

Kommentieren