Connect with us

Hi, what are you looking for?

Sponsor
NFL Trade Deadline The practice footballs sit on the field during an NFL American Football Herren USA
Foto: imago images / ZUMA Press

NFL

Alle Informationen zur NFL Trade Deadline

Nach der Hälfte der NFL Regular Season steht ein besonders wichtiges Ereignis an: die NFL Trade Deadline. Im folgenden Artikel gehen wir auf die wichtigsten Fragen rund um die diesjährige Deadline ein.

Wann ist die NFL Trade Deadline?

Am kommenden Dienstag, den 3. November 2020, um 22 Uhr MEZ. Die ausgehandelten Deals müssen bis zu diesem Zeitpunkt gegenüber der Liga bekanntgegeben werden.

Warum ist die Frist so wichtig?

Diese Frist bietet die Möglichkeit, Spieler die man an die Free Agency verlieren könnte noch in NFL Draft Picks umzuwandeln. Oder ermöglicht Teams ein letztes Mal in dieser Saison einen Superstar zu erwerben. Die NFL Trade Deadline ist einer der großen Spekulationstage NFL-Kalender.

Mehr:  Ben Roethlisberger geht nach 18 Seasons mit den Steelers in Rente

Die Trade Deadline. Warum wird sie medial so groß?

Die NFL Trade Deadline ist eine der wichtigsten Möglichkeiten für Newsseiten Gerüchte zu streuen um von Usern wertvolle Klicks zu bekommen. Top Bullshit 2020: Die Dallas Cowboys denken darüber nach, einen First Round Pick für Quarterback Sam Darnold von den New York Jets einzutauschen.

Suchen viele NFL Teams nach Last Minute Deals?

Diese Frage ist schwer zu beantworten. Die Teams möchten bestimmte Superstars möglicherweise nicht traden, aber das bedeutet nicht, dass ein General Manager nicht zum Telefon greift oder auf eine Nachricht eines anderen GM antwortet, der bereit ist, einen bis drei Draft Picks abzugeben, um diesen Spieler zu erwerben. Für jeden Deal, der abgeschlossen wird oder sogar nur diskutiert wird, gibt es eine Menge möglicher Trades, die nicht zu Stande kommen, weil sich die beiden Seiten nicht auf die Bedingungen einigen können.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung

Mehr Fristen

Ein Spieler, der am Stichtag (3. November 2020) erworben wird, kann erst in Woche 10 (15.-16. November) spielen. Spieler, die bis Donnerstag, den 29. Oktober, akquiriert wurden, können am Mittwoch bereits Trainieren und in Woche 9 auf dem Spielfeld stehen.

Mehr:  Welcher der verfügbaren Headcoaching Jobs ist der Attraktivste?

Mehr Infos zu den möglichen Trade Kandidaten 2020

 

Foto: imago images / ZUMA Press

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Die Las Vegas Raiders haben um ein Gespräch mit dem Offense Coordinator der New England Patriots, Josh McDaniels, für den offenen Job des Head...

NFL

Die Chicago Bears haben den Defensive Coordinator der Indianapolis Colts, Matt Eberflus, als ihren nächsten Head Coach verpflichtet, wie das Team am Donnerstag bekannt...

NFL

Mit dem Rücktritt von Sean Payton bei den New Orleans Saints am Dienstag wurde die neunte Stelle als Head Coach im Jahr 2022 frei....

NFL

Und dann waren es nur noch vier. Die , , und sind noch im Rennen um die Lombardi Trophy. Hier ein Überblick, wie sich die...

NFL

Der epische Kampf zwischen den und den hat eine enorme Zuschauerzahl erreicht. Der dramatische Sieg von Kansas City in der Overtime wurde von durchschnittlich...

NFL

Die Zeit von Sean Payton bei den New Orleans Saints ist zu Ende. Der langjährige Head Coach hat die Saints über seinen Rücktritt informiert, wie...

NFL

Es war wohl zweifellos die spannendste Divisional Round der vergangenen Jahre. Keiner der Kontrahenten konnte eine Partie eindeutig für sich entscheiden.

Advertisement
Werbung