Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
NFL im FreeTV - Dallas Cowboys quarterback Dak Prescott (4) looks downfield for an open receiver during the
Foto: IMAGO / Icon SMI

Wetten

Dak Prescott übernimmt die Favoritenrolle für den MVP-Award der NFL

Lesezeit: 2 min

Nach einem beeindruckenden Sieg der Dallas Cowboys gegen die Philadelphia am Sonntagabend hat sich Dak Prescott an die Spitze der MVP-Favoriten in der NFL katapultiert. Die Quote für Prescott fiel, und er überholte damit Brock Purdy, der zuvor als Favorit in Woche 14 galt.

Die aktuellen MVP-Wahrscheinlichkeiten lauten wie folgt:

  1. Prescott – 38,5%
  2. Brock Purdy – 36,4%
  3. Lamar Jackson – 15,4%
  4. Jalen Hurts – 10%
  5. Josh Allen – 6,7%
  6. Patrick Mahomes – 5,9%
  7. Tyreek Hill – 4,8%
  8. Tua Tagovailoa – 4,3%
  9. Christian McCaffrey – 2%

Prescott führte die Cowboys zu einer beeindruckenden Bilanz von 10-3 und sicherte sich damit den ersten Platz in der NFC East. Die Cowboys sind zu Hause ungeschlagen und haben in fünf aufeinanderfolgenden Spielen 30 oder mehr Punkte erzielt. Prescott führt die Liga mit 28 Passing Touchdowns an.

Nach der Niederlage der Cowboys gegen die Eagles in Woche 8 lagen Prescotts MVP-Quoten bei bescheidenen 1,75%. Doch nach fünf aufeinanderfolgenden Siegen in Folge geben die Quotenmacher dem Quarterback nun eine beeindruckende Chance von 38,5%, seinen ersten MVP-Award zu gewinnen, verglichen mit 4% zu Beginn der Saison.

Brock Purdy oder Dak Prescott als MVP?

Brock Purdy bleibt Prescotts engster Herausforderer, während auch Lamar Jackson und Jalen Hurts im Rennen um den begehrten Award sind. Alle vier Quarterbacks haben ihre Teams zu einer 10-3 Bilanz geführt. Überraschend ist Tyreek Hill der einzige Nicht-Quarterback mit einer impliziten Wahrscheinlichkeit von mehr als 4%.

Die kommenden Spiele werden zweifellos die Chancen der Spieler beeinflussen, aber im Moment hat Dak Prescott die besten Aussichten, sich den MVP-Titel zu sichern.

Foto: IMAGO / Icon SMI
Advertisement. Scroll to continue reading.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

NFL News

Larry Allen, einer der herausragendsten Offensive Linemen in der Geschichte der NFL, ist im Alter von 52 Jahren gestorben. Die traurige Nachricht wurde von...

NFL News

Die Dallas Cowboys werden ihre Saison 2024 mit einem Auswärtsspiel gegen die Cleveland Browns am 8. September um 22:25 Uhr beginnen, wie von den...

Free Agency

Die Dallas Cowboys haben beschlossen, die Option auf das fünfte Vertragsjahr für Quarterback Trey Lance nicht auszuüben, wie eine Quelle ESPN gegenüber bestätigte. Diese...

NFL News

Die Dallas Cowboys und Running Back Ezekiel Elliott nähern sich möglicherweise einer Wiedervereinigung. Laut Josina Anderson von CBS Sports haben sich die Cowboys am...

NFL News

Der ehemalige Linebacker der Dallas Cowboys, Leighton Vander Esch, hat laut Ian Rapoport vom NFL Network seinen Rücktritt vom Football bekannt gegeben. Der 28-jährige...

Entlassung

Die Dallas Cowboys haben bekannt gegeben, dass sie Wide Receiver Michael Gallup und Linebacker Leighton Vander Esch entlassen haben. Diese Entscheidung markiert das Ende...

Vertrag

Die Tennessee Titans setzen auf Running Back Tony Pollard, wie aus einem Bericht von Aaron Wilson von KPRC 2 hervorgeht. Pollard, der von mehreren...

Advertisement
×