Connect with us

Hi, what are you looking for?

Foto: Moseltal BBQ

NFL

Rezeptidee: Moseltal BBQ – Chili-Cheese-Bacon Wings (CCBWings)

Darf es auch mal etwas anderes als Burger für deinen Super Bowl Abend sein? Moseltal BBQ präsentiert dir die Chili-Cheese- Bacon Wings, die musst du probiert haben!

Lesezeit: 4 min

Darf es auch mal etwas anderes als Burger für deinen Super Bowl Abend sein? Moseltal BBQ präsentiert dir die Chili-Cheese- Bacon Wings, die musst du probiert haben!

Die Zubereitung

  1. Zu Beginn werden die Chickenwings mit dem Rub eingerieben und für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank gestellt.
  2. Während das Rub einzieht, wird der Käse gerieben. Ihr könnt natürlich auch fertig geriebenen Käse verwenden, wir bevorzugen allerdings Käse am Stück und reiben diesen passend zurecht. Die Chilis schneidet ihr in kleine Ringe. Hier müsst ihr keine Doktorarbeit drüber schreiben, einfach mit einem Messer klein hacken und anschließend zu dem Käse dazu geben.
  3. Jetzt heißt es den Grill oder Ofen anheizen. Gerne könnt ihr diese aber auch in der Kugel grillen. Vom Ergebnis her wird es das gleiche sein.
  4. Die CCBWings werden auf dem Grillrost platziert. Ihr solltet sie so legen, dass sich eine fast geschossene Oberfläche ergibt. Warum die geschlossene Oberfläche? Später werden die CCBWings mit Käse überbacken. Je dichter die Wings zusammen liegen, desto mehr Käse verbleibt dort wo er hingehört.* Beachte den Tipp
  5. Nachdem ihr die Wings ca. 10-15 Minuten bei 180-200°C gegrillt habt, deckt ihr die Wings jetzt mit dünn geschnittenem Bacon ab. Bitte achtet darauf das der Bacon wirklich dünn geschnitten ist.
  6. Den Bacon lasst ihr jetzt ca. 30 Minuten bei 180-200°C auf den Wings. Nach dieser Zeit sollte der Bacon schön ausgelassen und knusprig sein. Nun nehmt ihr den Bacon mit einer Grillzange von den Wings und lasst ihn kurz abkühlen.
  7. Während ihr den Bacon abkühlen lasst, pinselt ihr die Wings mit einer BBQ Sauce eurer Wahl ein. Wir haben hier die „Bulls Eye Original“ verwendet. Lackiert lasst ihr die Wings noch weitere 15 Minuten auf dem Grill.
  8. Den kalten Bacon zerbröselt ihr in kleine Stücke und mischt ihn dem geriebenen Käse unter.
  9. Die Chili-Bacon-Käse Masse, verteilt ihr nun großzügig auf den Wings. Jetzt braucht es noch ca. 10-15 Minuten bei 140-160°C bis die Chili-Cheese-Bacon Wings fertig sind. Serviert werden die Wings am besten mit frischem Weißbrot und verschiedenen BBQ Saucen.

TIPP: Damit ihr euch den Grill nicht komplett versaut, empfehlen wir euch etwas unter die Wings zu legen. Wir haben handelsübliche Alufolie verwendet, gerne könnt ihr auch Alu- oder Gastroschalen verwenden. Hauptsache das ganze Fett und der Käse tropfen nicht in den Grill. 

Das brauchst du dafür

  • 2 kg Chickenwings
  • 250 g Cheddar
  • 250 g Gouda
  • Chilis (schärfe und Menge nach eurem Geschmack)
  • ca. 300 g Bacon
  • Rub nach eurer Wahl
  • BBQ Sauce eurer Wahl

Foto: Moseltal BBQ

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Advertisement
Werbung