fbpx

| Tom Brady über das vorhandene Talent bei den Patriots

Werbung
image_pdfimage_print

Tom Brady der Quarterback der New England Patriots kam beim heutigen Media Day, nach der katastrophalen Demontage durch die Chiefs am Montag, ausschließlich gut gelaunt rüber. Allerdings änderte sich sein Ton als er nach dem vorhandenen Talent bei den Patriots gefragt wurde.

Brady, der im Umgang mit den Medien ein wahrer Fuchs ist, machte nicht den Fehler seine Receiver und Lineman heute komplett schlecht zu machen. Im Gegenteil, er stellte klar, dass er den Spielern rund um ihn immer noch vertraue.

Auf die Frage, was Brady an sich verbessern müsse, antwortete er, dass das gesamte Team nicht genug Punkte erziele um eine Gefahr für andere Teams darzustellen.

Bild von Keith Allison

Mehr:  Robert Woods und LA Rams einigen sich auf Vertragsverlängerung
Werbung

Related Posts

Kommentieren