fbpx
L.J. Collier Seattle Seahawks defensive end L J Collier 91 performing drills during the S

Wie arbeiten NFL-Teams? | Eine NFL-Arbeitswoche: Donnerstag Wie arbeiten NFL-Teams?

Werbung
image_pdfimage_print

Der Donnerstag beginnt für die Spieler spätestens um 9:00 Uhr mit einer Video-Session. Hier wird der vorherige Trainingstag analysiert, wozu besonders die Positionstrainer Änderungen mit ihren verantwortlichen Spielern besprechen und Justierungen vornehmen.

Danach geht es weiter auf das Feld, um sämtliche Third-Downs zu trainieren, die im Game Plan für das kommende Spiel enthalten sind. Inklusive den Third-Downs haben die Spieler circa 90 Prozent aller Plays auf dem Game Plan einstudiert. Die restlichen 10 Prozent sind Fourth-Downs und Special-Downs, wie zum Beispiel ein Goal-Line-Down oder ein Short-Yardage-Down.

Nach dem Donnerstag-Training studiert das Trainer-Team erneut den Verlauf der Einheiten und versucht Probleme und Situationen zu ermitteln, auf welche sie mit ihren einstudierten Plays treffen könnten.

Foto: imago images | Icon SMI
Mehr:  Comeback-Kandidaten 2020
Werbung

Related Posts

Kommentieren

Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: