fbpx
Jacksonville Jaguars Helmet

Disziplinarstrafe | Jaguars Linebacker Myles Jack vom Feld verwiesen Disziplinarstrafe

Werbung
image_pdfimage_print

Die Jacksonville Jaguars müssen für den Rest des Spiels auf einen ihrer Top Linebacker verzichten. Myles Jack wurde des Feldes verwiesen nachdem er in Richtung des Chiefs Receivers Demarcus Robinson geschlagen hat.

Der Schlagversuch resultierte aus einer Situation in der Myles Jack vom Chief`s Receiver Sammy Watkins zu Boden gebracht wurde. Im Anschluss kochten die Gemüter hoch und Jack knöpfte sich Watkins vor bis Demarcus Robinson zur Hilfe eilte und den Fokus auf sich zog. Die Schiedsrichter reagierten Schnell mit der Flagge für unsportliches Verhalten.

Der junge Linebacker der Jacksonville Jaguars war so voller Wut, dass er nur mit viel Mühe von mehreren Teamkollegen und einigen Coaches vom Feld gebracht werden konnte.

Mit Myles Jack müssen die Jaguars nun für den Rest der Partie auf ein wichtiges Puzzleteil in ihrer Desfense verzichten. Die Hauptaufgabe von Jack bestand wohl in der Verteidigung gegen den Kansas City Chiefs Tightend Travis Kelce, welcher nun gute Chancen hat mehr Einfluss auf das Spiel zu nehmen.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Nick Bosa wird verletzt vom Feld gebracht
Werbung

Related Posts

Kommentieren