Folge FootballR

Hi, was suchst du?

Isaac Seumalo wechselt zu den Steelers
Foto: IMAGO / Icon Sportswire

NFL News

Steelers holen Isaac Seumalo zur Verstärkung der O-Line

Lesezeit: 3 min

Die Pittsburgh Steelers haben in der Nacht ihre Offensive Line verstärkt. Der ehemalige Philadelphia Eagles Guard Isaac Seumalo unterzeichnete einen Dreijahresvertrag in Pittsburgh, wie Jordan Schulz erfuhr.

Isaac Seumalo ist nach Nate Herbig, der drei Jahre bei den Eagles verbrachte, bevor er für ein Jahr zu den New York Jets wechselte, die zweite Offensive Line Verpflichtung der Steelers in der Free Agency. Sowohl Herbig als auch Seumalo haben Verbindungen zu Andy Weidl, dem neuen stellvertretenden General Manager der Steelers, der sechs Jahre lang im Front Office der Eagles tätig war, davon drei Jahre als Vicepresident für Spielerpersonal.

Seumalo, der die meiste Zeit seiner Karriere auf der Left Guard Position verbracht hat, wechselte für die Saison 2022 auf die Right Guard Position und bietet den Steelers Flexibilität auf der Innenseite der Line. Durch seine Verpflichtung entsteht außerdem zusätzliche Konkurrenz für die Lineman Kevin Dotson und James Daniels auf der Guard Position.

Isaac Seumalo verpasste in den Jahren 2020 und 2021 aufgrund von Verletzungen viel Zeit, konnte aber 2022 alle 17 Spiele der Regular Season für die Eagles bestreiten und war Teil einer Mannschaft, die in der Rangliste für Laufblocks den zweiten Platz (75 %) und den fünften Platz für Rushing Yards pro Spiel (147,6) belegte.

Er verfügt über die nötige Schnelligkeit, um Verteidiger umzulenken, und die Körperbeherrschung, um sich gegen Power Rusher durchzusetzen und eine sichere Basis in der Pocket zu schaffen.

Der 29-jährige Isaac Seumalo wurde 2016 von den Eagles in der dritten Runde ausgewählt. In sieben Saisons in Philadelphia hat er 60 Spiele bestritten und dabei geholfen, eine der besseren Offensive Lines der NFL zu bilden.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

Advertisement