Folge FootballR

Hi, was suchst du?

FootballR - NFL Super-Bowl-Parade - Diese Beschreibung wurde automatisch generiert. Eine Luftaufnahme nach den Schüssen bei der Super Bowl Parade der Chiefs.
Foto: IMAGO / MediaPunch

NFL News

Todesopfer & Verletzte: Schüsse überschatten Super Bowl Parade der Chiefs

Lesezeit: 3 min

Bei einer Schießerei am Ende der Super Bowl Parade der Kansas City Chiefs gab es mindestens ein Todesopfer und acht Verletzte sowie verängstigte Fans, die in Deckung gingen. Zwei bewaffnete Personen wurden festgenommen. Auch Kinder sollen unter den Opfern sein.

Nach der triumphalen Siegesparade der Kansas City Chiefs, die ihren vierten Super-Bowl-Titel errungen hatten, endete die Feierlichkeit in einer Tragödie. Eine Person wurde durch Schüsse tödlich verletzt, drei weitere schweben in Lebensgefahr. Der Vorfall ereignete sich unmittelbar nach Ende der Parade im Bereich eines Parkhauses eines Bahnhofs. Spieler und Trainer der Chiefs waren zuvor entlang einer 3,22 Kilometer langen Strecke mit einem roten Doppeldeckerbus unterwegs gewesen, um ihren historischen Erfolg zu feiern.

Feuerwehrkommandant Michael Hopkins bestätigte, dass mindestens acht bis zehn Menschen verletzt wurden. Die Polizei nahm zwei bewaffnete Personen fest, während die Ermittlungen zur Ursache und den Hintergründen des Vorfalls im Gange sind. Ob die Tat mit der Siegesparade in Verbindung steht, bleibt unklar.

Augenzeugenberichten zufolge hörten viele der feiernden Fans plötzlich Schüsse und gerieten in Panik. Die Beamten forderten die Menschen auf, das Gebiet schnell zu verlassen, während Rettungskräfte die Verletzten behandelten.

Der Gouverneur von Missouri, Mike Parson, und die First Lady waren ebenfalls bei der Parade anwesend, konnten jedoch in Sicherheit gebracht werden. Die staatlichen Strafverfolgungsbehörden unterstützen die lokalen Behörden bei den laufenden Ermittlungen.

“Das Personal der staatlichen Strafverfolgungsbehörden unterstützt die lokalen Behörden bei ihren Bemühungen”, schrieb Parson. “Während wir darauf warten, mehr zu erfahren, sind unsere Herzen bei den Opfern”.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Die Chiefs-Trainer und das Team waren auf dem Rückweg zum Arrowhead Stadium, als sich der Vorfall ereignete. Die Feierlichkeiten wurden abrupt unterbrochen, und die Straßen, die zuvor von begeisterten Fans gesäumt waren, leerten sich schnell.

Reaktionen und Zeugenaussagen

Nach dem Vorfall äußerten sich Anwohner und Teilnehmer der Parade gegenüber der AP zu den erschütternden Ereignissen. Ein Augenzeuge, berichtete von den beunruhigenden Momenten und seiner Nervosität angesichts der Schüsse.

“Das macht mich nervös und ängstlich”, sagte er.

Ein weiterer Teilnehmer der Parade, schilderte, wie die Feierlichkeit plötzlich in Chaos umschlug, als die Menschen in Panik gerieten und davonliefen.

Es ist schade, dass jemand die Feier ruinieren musste, aber wir sind in einer großen Stadt”

Behandlung der Verletzten nach Super Bowl Parade

Die Verletzten wurden in verschiedene Krankenhäuser gebracht, darunter das Children’s Mercy Kansas City und das University of Kansas Health System. Die genaue Anzahl der Verletzten und ihre Zustände sind bisher nicht bekannt.

Advertisement. Scroll to continue reading.

“Wenn man so viele Verletzte hat, werden sie auf viele Krankenhäuser verteilt, damit die Notaufnahme nicht überlastet wird”, so der Sprecher der örtlichen Feuerwehr.

Die Ermittlungen laufen

Die Ermittlungen zu den Schüssen und den Hintergründen des Vorfalls sind noch im Gange. Die Behörden arbeiten daran, die Umstände zu klären und die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen. Die Ereignisse haben die Feierlichkeiten überschattet und die Gemeinschaft tief betroffen gemacht.

Was als triumphale Siegesparade der Kansas City Chiefs begann, endete in einer Tragödie. Die Schüsse haben eine Atmosphäre der Freude und des Stolzes in Schock und Trauer verwandelt. Während die Ermittlungen weitergehen, stehen die Gemeinschaft und die Fans der Chiefs in Solidarität zusammen, um den Opfern beizustehen und Antworten auf die tragischen Ereignisse zu finden.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

Editors Pick

Rashee Rice, Wide Receiver der Kansas City Chiefs, hat sich am Donnerstag der Polizei gestellt, nachdem er und ein anderer Fahrer einen schweren Autounfall...

NFL News

O.J. Simpson, der einst gefeierte Football-Superstar und Hollywood-Schauspieler, ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Sein Anwalt bestätigte gegenüber TMZ, dass Simpson nach einem...

Chiefs

Die Polizei von Dallas hat schockierende Neuigkeiten über den schweren Autounfall mitgeteilt, bei dem Rashee Rice, Wide Receiver der Kansas City Chiefs, und Theodore...

NFL News

Die NFL setzt ihre globale Expansion fort und bringt das erste Saisonspiel seit mehr als 50 Jahren nach Brasilien. Am 6. September werden die...

Chiefs

Der Kansas City Chiefs Wide Receiver Rashee Rice findet sich inmitten einer ernsthaften rechtlichen Krise wieder, die seine Zukunft nicht nur im Football, sondern...

Chiefs

Ein Appell aus Dallas: Ist es an der Zeit für die Chiefs, nach Hause zu kommen?

Chiefs

Rashee Rice entschuldigt sich und arbeitet mit Behörden zusammen.

Advertisement
×