Folge FootballR

Hi, was suchst du?

Partner :
FootballR - NFL - Rückblick auf die bisherige Karriere von Bill Belichick.
Foto: IMAGO / USA TODAY Network

Analyse

Bill Belichick: Ein Rückblick auf seine beeindruckende Trainerkarriere

Lesezeit: 4 min

Die kürzliche Trennung von Bill Belichick und den New England Patriots markiert das Ende einer Ära in der NFL. Belichick, einer der erfolgreichsten Trainer in der Geschichte des American Footballs, geht nach einer beeindruckenden Karriere, die über vier Jahrzehnte und sechs Super Bowl Titel spannt.

Nachfolgend werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Momente in der Karriere von Belichick:

1976 – 1977: Detroit Lions und der Beginn der Trainerlaufbahn

Belichicks Karriere begann als Assistenztrainer für Special Teams bei den Detroit . Nach einer Entlassung im Jahr 1977 folgte eine kurze Station bei den Denver Broncos.

1979 – Bill Belichick startet bei den Giants durch

Nach einem Jahr bei den Denver Broncos beginnt Belichick eine 12-jährige Laufbahn bei den New York Giants, zunächst als Assistent unter Ray Perkins. Angeführt von einer von Bill Belichick geleiteten Defense unter Coach Bill Parcells, gewinnen die Giants zwei Super Bowls.

1991 – 1995: Head Coach der  (ursprünglichen) Cleveland Browns

Belichick übernahm die Position des Head Coaches bei den Cleveland Browns. Trotz eines vielversprechenden Starts wurde er 1995 entlassen, als das Team nach der Bekanntgabe des Umzugs nach Baltimore in der Saison abstürzte.

1996 – 1999: Zu den Patriots als Assistent

Belichick kehrte zu den New England Patriots zurück und arbeitete unter Head Coach Bill Parcells als Assistenztrainer. Die Patriots erreichten 1996 den Super Bowl, wurden jedoch von den Green Bay Packers besiegt.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Januar 2000: Head Coach der New England Patriots

Nach dem Rücktritt von Parcells wurde Bill Belichick zunächst als Head Coach der New York Jets angekündigt, doch er trat von dieser Position zurück und wurde kurz darauf als Head Coach der Patriots vorgestellt.

Saison 2001: Der Beginn der Ära Brady und erster Super Bowl-Sieg

Tom Brady, ein in der sechsten Runde (des NFL Draft 2000) gedrafteter Quarterback, übernahm nach einer Verletzung von Drew Bledsoe und führte die Patriots zum Super Bowl-Sieg gegen die St. Louis Rams.

Saison 2003 und 2004: Zwei weitere Super Bowl-Siege

Die Patriots gewannen zwei weitere Super Bowls, festigten ihren Platz als Dynastie.

Saison 2007: Perfekte Season, aber von den Giants besiegt

Die Patriots beendeten die Saison 2007 (inklusive “Spygate”) mit einem perfekten 16-0 Record, scheiterten jedoch im Super Bowl an den New York Giants.

Saison 2014: Ein weiterer Super Bowl Titel

Die Patriots beenden ihre dritte Saison in Folge mit 12 Siegen und ziehen zum sechsten Mal mit Belichick in den Super Bowl ein. Das Spiel endet auf dramatische Weise, als der Rookie Malcolm Butler den kurzen Wurf von Seattle Seahawks Quarterback Russell Wilson in die Endzone abfängt und die Patriots nach 10 Jahren ohne NFL-Titel den Titelverteidiger Seahawks 28-24 besiegen.

Saison 2016: Größtes Comeback in der Super Bowl-Geschichte

Die Patriots drehten im Super Bowl LI einen 28-3 Rückstand gegen die Atlanta Falcons und gewannen in der ersten Super Bowl Overtime.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Saison 2018: Sechster Super Bowl-Sieg

Bill Belichick gewann seinen sechsten Super Bowl als Head Coach der Patriots, indem er die Los Angeles Rams im Super Bowl LIII besiegte.

März 2019: Brady verlässt die Patriots

Tom Brady verließ die Patriots, und die Partnerschaft zwischen Belichick und Brady endete nach zwei Jahrzehnten.

Saison 2020 und 2021: Herausforderungen nach Bradys Abgang

Die Patriots hatten Schwierigkeiten, sich nach dem Abgang von Brady zu erholen. Die Saison 2020 endete mit einem 7-9-Rekord.

Saison 2023: Schlechteste Saison in Belichicks Karriere

Die Patriots beendeten die Saison 2023 mit einem enttäuschenden 4-13 Record, der schlechtesten Bilanz in Belichicks Trainerkarriere.

11. Januar 2024: Trennung von den Patriots

Nach 24 Seasons und sechs Super Bowl Titeln trennten sich die Patriots und Bill Belichick.

Die Karriere von Belichick wird zweifellos als eine der größten in der Geschichte des American Footballs in Erinnerung bleiben. Seine Fähigkeit, Teams zu formen, anzupassen und erfolgreich zu führen, hat die NFL nachhaltig geprägt.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Ob er weiter macht ist aktuell noch ungewiss.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

Editors Pick

Jerod Mayo, der Head Coach der New England Patriots, hat kürzlich über die Entwicklung des Rookie-Quarterbacks Drake Maye gesprochen und betont, dass Maye noch...

Editors Pick

In einer Wendung, die die NFL-Welt überraschte, wurde bekannt, dass Robert Kraft, der Besitzer der New England Patriots, seinen Amtskollegen Arthur Blank von den...

Editors Pick

Die New England Patriots stehen vor einer entscheidenden Phase in ihrer Franchise-Geschichte. Nachdem sie sich von Quarterback Mac Jones getrennt haben und mit einer...

NFL News

Die New England Patriots setzen ihre intensive Suche nach einem zukünftigen Quarterback fort und werden am Freitag den ehemaligen North Carolina Quarterback Drake Maye...

NFL News

Die New England Patriots sind dabei, einen Trade zu finalisieren, um Quarterback Mac Jones zu den Jacksonville Jaguars zu schicken, so Quellen gegenüber ESPN's...

Draft

Auswahl eines Quarterbacks! Die New England Patriots bereiten sich darauf vor, einen Quarterback mit ihrer Auswahl an Nummer 3 im NFL Draft 2024 zu...

Advertisement
×