Folge FootballR

Hi, was suchst du?

FootballR - NFL Draft Steals - Diese Beschreibung wurde automatisch generiert. University of Oregon Troy Franklin, ein talentierter Wide Receiver, fängt einen Ball auf dem Spielfeld.
Foto: IMAGO / USA TODAY Network

Analyse

Draft Steals – Die versteckten Juwelen des NFL Draft 2024

Lesezeit: 8 min

Wer wird der nächste Puka Nacua? Nacua ist ein hervorragendes Beispiel für eine Auswahl weit hinten, die den Kurs einer Franchise verändern kann. Hier sind 10 mögliche Draft Steals, die ihre Prognosen für den Draft 2024 übertreffen und zu echten Profis werden könnten

Draft Steals

Troy Franklin: Der vergessene Star von Oregon

  • Überzeugt mit 5,1 Yards pro gelaufener Route.
  • Hat eine beeindruckende Produktion von 2.274 Yards und 23 Touchdowns in den letzten beiden Saisons.

Troy Franklin, Wide Receiver von Oregon, könnte einer der größten Überraschungen des diesjährigen Drafts werden. Trotz seiner beeindruckenden Statistiken, darunter 2.274 Yards und 23 Touchdowns in den letzten beiden Spielzeiten, fliegt er oft unter dem Radar. Seine Fähigkeit, Verteidiger mit einer Geschwindigkeit von 4,41 auf 40 Yards zu überholen, gepaart mit einer hohen Produktion, macht ihn zu einem Spieler, der viel höher als in der zweiten Runde gepickt werden könnte. “Franklin ist auf dem Feld tödlich”, sagt Jonathan Macri von PFF, und das lässt Großes für seine NFL-Zukunft erwarten.

T.J. Tampa: Der physische Cornerback aus Iowa State

  • Ein physischer Cornerback mit einer hohen Passabwehrquote von 20,7% in 2022.

T.J. Tampa hat sich von einem Wide Receiver zu einem der besten Cornerbacks des Landes entwickelt. Mit beeindruckenden Pass Breakups hat Tampa das Potenzial, jeden General Manager zu beeindrucken. Trotz eines langsameren 40-Yard-Dash könnte seine physische Spielweise und seine Instinkte ihn zu einem echten Diamanten im machen.

Isaiah Adams: Der vielseitige Lineman von Illinois

  • Vielseitiger Offensive Lineman mit einer beeindruckenden Run-Block-Note von 81,1.
  • Ein Spieler, der aufgrund seiner Zähigkeit und Anpassungsfähigkeit von Kanada nach Illinois gelangte.

Isaiah Adams, Offensive Lineman von Illinois, ist ein echtes Multitalent. Mit der Fähigkeit, mehrere Positionen zu spielen und einer beeindruckenden Run-Block-Note von 81,1, hat Adams alle Voraussetzungen, um in der NFL erfolgreich zu sein. Seine wilde Spielweise und seine Fähigkeit, sich schnell in der Pass Protection zu positionieren, machen ihn zu einem wertvollen Spieler für jede Franchise.

Cedric Gray: Der unterschätzte Linebacker aus North Carolina

  • Ein produktiver Linebacker mit 366 Tackles in den letzten drei Saisons.
  • Besitzt starke Instinkte und hat 18 Pässe abgewehrt und fünf abgefangen.

Cedric Gray hat sich mit beeindruckenden Zahlen in den letzten drei Seasons einen Namen gemacht. Mit 366 Tackles, 18 abgewehrten Pässen und fünf Interceptions ist Gray ein Spieler, der großartig spielt. Seine Instinkte und seine Fähigkeit, den Ball zu lesen, machen ihn zu einem wertvollen Linebacker in dieser Klasse.

Audric Estime: Der kraftvolle Running Back von Notre Dame

  • Ein kraftvoller Running Back mit beeindruckenden Leistungen von 1.341 Yards und 18 Touchdowns in seiner Junior-Saison.

Audric Estime, Running Back von Notre Dame, bringt die Power und den Punch eines Middle Linebackers mit. Mit beeindruckenden Zahlen ist Estime bereit, die NFL zu dominieren. Seine Fähigkeit, lange Carries zu erzielen, und seine körperliche Spielweise machen ihn zu einem Fan-Favoriten.

Kamren Kinchens: Der ballhungrige Safety von Miami

  • Ein junger, talentierter Safety mit einer beeindruckenden Ballverfolgung und Tackling-Fähigkeiten.
  • In den letzten zwei Jahren erzielte er insgesamt zweistellige Zahlen an Interceptions.

Kamren Kinchens hat in den letzten zwei Jahren beeindruckende Zahlen erzielt und ist der einzige Spieler im College- mit zweistelligen Interceptions in dieser Zeit. Seine Fähigkeit, den Ball zu verfolgen und seine Instinkte machen ihn zu einem echten Anführer auf dem Feld. Trotz seiner Jugend hat Kinchens das Potenzial, ein Starting Safety in der NFL zu werden.

Malik Washington: Der dynamische Wide Receiver von Virginia

  • Ein produktiver Wide Receiver mit 1.426 Yards und neun Touchdowns in 2023.

Malik Washington hat die ACC mit 1.426 Yards und 110 Receptions im Sturm erobert. Washington ist ein Spieler, der trotz seiner Größe Verteidiger überläuft. Seine Fähigkeit, über die Mitte zu gehen und verpasste Tackles zu erzwingen, macht ihn zu einem wertvollen Wide Receiver für jede NFL-Franchise.

Jalyx Hunt: Der vielseitige Edge Rusher von Houston Christian

  • Ein vielseitiger Spieler, der von Safety zu Outside Linebacker wechselte und beeindruckende Zahlen produzierte.

Jalyx Hunt hat sich von einem Safety zu einem dominanten Edge Rusher entwickelt. Mit beeindruckenden Zahlen von 20,5 Tackles for Loss und 13,5 Sacks in den letzten beiden Seasons ist Hunt ein Spieler, der bereit ist, die NFL zu dominieren. Seine außergewöhnliche Sprungkraft und seine physische Spielweise machen ihn zu einem interessanten NFL-Anwärter.

Jordan Magee: Der athletische Linebacker von Temple

  • Ein ehemaliger High-School-Quarterback mit einer beeindruckenden Athletik und Produktion.

Jordan Magee, ehemaliger High-School-Quarterback und jetziger Linebacker von Temple, verfügt über eine beeindruckende Kombination aus Athletik und Produktion. Mit beeindruckenden Zahlen und der Fähigkeit, sich reibungslos im hinteren Teil der Verteidigung zu bewegen, ist Magee bereit, in der NFL Fuß zu fassen.

Tanor Bortolini: Der athletische Interior Lineman von Wisconsin

  • Ein athletischer Offensive Lineman mit historischen Leistungen im .

Tanor Bortolini hat mit seiner historischen Leistung beim NFL-Combine auf sich aufmerksam gemacht. Mit beeindruckenden Testwerten und der Fähigkeit, auf jeder Position der Offensive Line zu spielen, ist Bortolini ein seltener Kandidat für einen Interior Lineman. Seine Fähigkeit, Pass-Block-Snaps zu dominieren und nur wenige Sacks zuzulassen, macht ihn zu einem wertvollen Spieler für jede NFL-Franchise.

Diese Spieler sind nur einige der potenziellen Draft Steals des NFL Draft 2024, die das Potenzial haben, die Liga zu revolutionieren. Mit ihrer beeindruckenden Leistung und ihrem Talent könnten sie die nächsten großen Stars der NFL werden.

FootballR AI Services – Zusammenfassung, Vereinfachung & Audio

FootballR - NFL - Das Logo der FootballR AI Services. Ein kostenloser Accessibility Service von FootballR.at, der den Inhalt mit Hilfe von KI in 4 Sätzen, in einfacher Sprache und als Audioinhalt darstellen kann. So soll Inhalt wirklich allen zugänglich gemacht werden. KI Einsatz für ein besseres Leben.

FootballR AI Services für barrierefreien Zugang zu den wichtigsten Football Inhalten.

Artikel anhören
Zusammenfassung
  • Troy Franklin: Wide Receiver von Oregon mit Top-Statistiken.
  • T.J. Tampa: Physischer Cornerback mit hoher Passabwehrquote.
  • Isaiah Adams: Vielseitiger Offensive Lineman mit starker Run-Block-Note.
  • Cedric Gray: Produktiver Linebacker mit starken Instinkten.
  • Audric Estime: Kraftvoller Running Back von Notre Dame.
  • Kamren Kinchens: Ballhungriger Safety mit beeindruckenden Interceptions.
  • Malik Washington: Produktiver Wide Receiver von Virginia.
  • Jalyx Hunt: Vielseitiger Edge Rusher mit dominanten Zahlen.
  • Jordan Magee: Athletischer Linebacker mit beeindruckender Produktion.
  • Tanor Bortolini: Athletischer Interior Lineman von Wisconsin mit historischen Combine-Leistungen.
Einfache Sprache
10 potenzielle NFL Draft Steals 2024

Puka Nacua war ein großer Draft-Steal, der das Team verändert hat. Hier sind 10 Spieler, die beim Draft 2024 unterschätzt werden könnten, aber echte Profis werden könnten.

Troy Franklin: Oregon's vergessener Star

Er läuft 5,1 Yards pro Route und hat in den letzten zwei Saisons 2.274 Yards und 23 Touchdowns gemacht. Trotzdem kennen ihn nicht alle. Er ist schnell und stark, sagt Jonathan Macri von PFF.

Advertisement. Scroll to continue reading.

T.J. Tampa: Iowa States physischer Cornerback

Tampa hat eine hohe Quote bei Passabwehr und ist sehr körperlich. Er könnte trotz langsamer Geschwindigkeit ein Top-Spieler werden.

Isaiah Adams: Vielseitiger Lineman aus Illinois

Adams kann viele Positionen spielen und hat eine starke Block-Note. Er ist hart und flexibel, ein echter Gewinn für jede Mannschaft.

Cedric Gray: Unterschätzter Linebacker aus North Carolina

Gray hat in drei Saisons 366 Tackles gemacht und viele Pässe abgewehrt und gefangen. Er ist klug und spielt super.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Audric Estime: Kraftvoller Running Back von Notre Dame

Er hat in seiner Junior-Saison 1.341 Yards und 18 Touchdowns gemacht. Estime ist stark und gibt alles auf dem Feld.

Kamren Kinchens: Ballhungriger Safety von Miami

Kinchens hat viele Bälle gefangen und ist der einzige mit zweistelligen Interceptions in den letzten zwei Jahren. Er ist klug und jagt den Ball gut.

Malik Washington: Dynamischer Wide Receiver von Virginia

Washington hat 1.426 Yards und neun Touchdowns in 2023 gemacht. Er ist schnell und stark und macht jeden Verteidiger fertig.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Jalyx Hunt: Vielseitiger Edge Rusher von Houston Christian

Hunt hat 20,5 Tackles for Loss und 13,5 Sacks in zwei Saisons gemacht. Er springt hoch und spielt hart.

Jordan Magee: Athletischer Linebacker von Temple

Magee war mal Quarterback und ist jetzt Linebacker. Er ist schnell und spielt gut in der Verteidigung.

Tanor Bortolini: Athletischer Innen-Lineman von Wisconsin

Bortolini war beim Combine sehr gut. Er kann überall in der Offensive Line spielen. Er ist stark und lässt kaum Sacks zu.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Diese Spieler könnten echte Stars in der NFL werden und sich als Draft Steals erweisen, obwohl sie vielleicht spät im Draft ausgewählt werden.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

Draft

Der NFL Draft 2024 ist abgeschlossen, aber die Teams sind noch nicht fertig mit der Aufrüstung ihrer Kader. Die Front Offices werden nun ihre...

Analyse

Der NFL Draft 2024 liegt nun offiziell hinter uns und er war geprägt von den vielen offensiven Auswahlen in Runde 1 und folgend. Die...

Draft

Der NFL Draft 2024 hat nicht nur die neuesten Talente für die Liga gebracht, sondern auch einen neuen Besucherrekord aufgestellt, als mehr als 700.000...

Draft

Die New Orleans Saints haben mit ihrer Entscheidung, Spencer Rattler in der fünften Runde des NFL Draft 2024 auszuwählen, nicht nur einen vielversprechenden Spieler...

Draft

Mit dem zweiten Tag des NFL Drafts 2024 geht für Brandon Coleman ein Traum in Erfüllung. Die Washington Commanders draften ihn in Runde drei...

Draft

Die Buffalo Bills starteten Tag 2 des NFL Drafts 2024 mit einem wichtigen Schritt, indem sie den Wide Receiver Keon Coleman von der Florida...

Draft

Die Carolina Panthers haben in der zweiten Runde des NFL Drafts 2024 einen bedeutenden Schritt unternommen, indem sie den Running Back Jonathon Brooks als...

Advertisement
Werbung
×