fbpx

| Kansas City Chiefs holen Darrelle Revis in die NFL zurück

Am Mittwochabend verkündete Kansas City Chiefs General Manager Brett Veach die Verpflichtung des einstigen Star-Cornerbacks Darrelle Revis.

Darrelle Revis gewann mit den New England Patriots den Super Bowl XLIX und beendete seine Hall of Fame würdige Karriere nachdem er nach der letzten Saison bei den New York Jets entlassen wurde. Revis gilt als einer der besten Cornerbacks der NFL. Bekannt ist Darrelle Revis auch unter seinem Spitznamen “Revis Island” den er sich verdiente indem er seine Gegenspieler komplett aus dem Spiel nimmt, sodass sie sozusagen auf der Revis-Insel stranden.

Auch für Experten kommt die Vertragsunterschrift bei den Kansas City Chiefs aus dem nichts.

Mit seinen Führungsqualitäten und seiner Erfahrung fügen die Chiefs ihrer Defense einen Spieler zu, der im Saisonfinale noch sehr wertvoll werden kann

Twitter/Kansas City Chiefs
Mehr:  Chiefs nehmen Running Back Spencer Ware unter Vertrag
Werbung

Weitere Artikel für dich




Kommentieren

Privatsphäre verwalten BETA

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

PHPSESSID, __cfduid, _ga, _gid, advanced_ads_page_impressions, advanced_ads_pro_visitor_referrer, bp-activity-oldestpage, catAccCookies, gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], trc_cookie_storage, wfwaf-authcookie-899a1cdb7f7fc036ed9f3b9b0e83da70, wordpress_test_cookie

Statistik

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga

Willst du deinen Account wirklich löschen?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

Jetzt starten
1
Hallo :-)
Du hast eine brennende Frage, möchtest einen Fehler melden oder Feedback geben? Klicke hierzu einfach nochmals auf den WhatsApp Button.
Powered by