Folge FootballR

Hi, was suchst du?

NFL, American Football Herren, USA Seattle Seahawks at San Francisco 49ers, September 18, 2022 Santa Clara, California, USA San Francisco 49ers defensive end Charles Omenihu 94 before the game against the Seattle Seahawks at Levi s Stadium. Mandatory Credit: Kyle Terada-USA TODAY Sports, 18.09.2022 12:57:54, 19136512, San Francisco 49ers, Seattle Seahawks, Levi s Stadium, Charles Omenihu, NFL PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xKylexTeradax 19136512
Foto: IMAGO / USA TODAY Network

NFL News

49ers Omenihu nach angeblichem Vorfall häuslicher Gewalt verhaftet

Lesezeit: 2 min

Der Defensive Lineman der San Francisco 49ers, Charles Omenihu, wurde nach einer Anschuldigung wegen häuslicher Gewalt verhaftet.

Die Polizei von San Jose teilte am Dienstag mit, dass Omenihu wegen des Vorwurfs der häuslichen Gewalt in das Gefängnis von Santa Clara County gebracht wurde. Omenihu hat eine Kaution hinterlegt und befindet sich nicht mehr in Gewahrsam. Der Fall wird der Staatsanwaltschaft zur Prüfung einer möglichen Anklage vorgelegt.

Die San Francisco 49ers gaben an, sie wüssten von der Verhaftung und seien “dabei, weitere Informationen zu sammeln”.

Die Polizei sagte, sie sei am Montagnachmittag zu Omenihus Haus gerufen worden, um einen Vorfall von häuslicher Gewalt zu untersuchen.

Dem Polizeibericht zufolge gab eine Frau, die sich als Omenihus Freundin ausgab, an, er habe sie während eines Streits zu Boden gestoßen.

Die Beamten stellten keine sichtbaren körperlichen Verletzungen fest, aber die Frau klagte über Schmerzen in ihrem Arm. Sie lehnte eine ärztliche Behandlung ab.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Die Polizei sagte, dass Omenihu mit den Beamten kooperierte und ihm eine einstweilige Verfügung zugestellt wurde.

Der 25-jährige Omenihu ist in seiner zweiten Saison bei den 49ers und gehört zu deren Defensive Line Rotation.

In der Regular Season erzielte er 4,5 Sacks und fügte beim Wild Card Sieg gegen Seattle zwei Sacks und einen erzwungenen Fumble hinzu.

Beim Sieg gegen Dallas am Sonntag kam Omenihu auf 15 Snaps in der Defense. Er verletzte sich während des Spiels, konnte aber zurückkehren. Vor dem NFC Championship Game am Sonntag in Philadelphia wird er als einsatzfähig eingestuft.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Für Dich

49ers

Jed York, der CEO der San Francisco 49ers, hat auf der NFL-Besitzerversammlung offen über die bevorstehende Vertragsverlängerung für Quarterback Brock Purdy gesprochen. York ist...

49ers

Kein Interesse an Transfer, sondern Vertragsverlängerungsgespräche

Editors Pick

49ers verlieren Draft Pick – Die San Francisco 49ers stehen vor den Konsequenzen eines Buchungsfehlers in Bezug auf die Salary Cap, der dazu geführt...

49ers

Die San Francisco 49ers haben ihre Defense mit der Verpflichtung des Free Agent Linebackers Eric Kendricks für ein Jahr gestärkt, wie von einer Quelle...

49ers

Die San Francisco 49ers haben beschlossen, den Star Defensive Lineman Arik Armstead zu entlassen, nachdem er eine erhebliche Gehaltskürzung von seinem geplanten Grundgehalt von...

NFL News

Der Linebacker der San Francisco 49ers, Dre Greenlaw, hat sich einer Operation unterzogen, um seine gerissene linke Achillessehne zu reparieren, wie Ian Rapoport von...

NFL News

Nach der schmerzhaften Niederlage im Super Bowl gegen die Kansas City Chiefs gab der Coach der San Francisco 49ers, Kyle Shanahan, bekannt, dass er...

Advertisement
×