Folge FootballR

Hi, was suchst du?

NFL Deutschland - München
Foto: IMAGO / Beautiful Sports

NFL News

Erstes Spiel in Deutschland generiert wirtschaftlichen Effekt von 70,2 Millionen Euro für den Raum München

Lesezeit: 4 min

Das allererste Spiel der National League () in Deutschland war sowohl in wirtschaftlicher als auch in sozialer Hinsicht ein Erfolg, wie die National Football League in ihrem Bericht “2022 NFL Munich Game Impact Assessment” mitteilte.

Die von The Sports Consultancy Group erstellte Studie bestätigt, dass das Spiel einen wirtschaftlichen Gesamteffekt von 70,2 Millionen Euro für die Stadt München hatte, davon 32,2 Millionen Euro an direkten Ausgaben.

Bei dem historischen Spiel, das am 13. November 2022 in der Allianz Arena – der Heimat des FC Bayern München – stattfand, besiegten die Tampa Bay Buccaneers die Seattle Seahawks mit 21-16.

Das Spiel in München war ein bedeutender Moment für die NFL in Deutschland, der den Zuschauern im Stadion und den Zuschauern aus aller Welt noch viele Jahre in Erinnerung bleiben wird”, sagte Dr. Alexander Steinforth, GM der NFL Deutschland. “Die wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen unseres ersten regulären Saisonspiels sind beeindruckend und unterstreichen den positiven Beitrag, den das Spiel für die Stadt München und darüber hinaus hatte, und wir freuen uns darauf, in den kommenden Jahren weitere Spiele in diesem Land auszutragen.”

“Die Ergebnisse des Berichts ‘2022 Munich Game Impact Assessment' bestätigen, was für ein fantastischer Erfolg das Spiel in München war”, fügte Peter O'Reilly, NFL Executive Vice President, Club Business, Major Events & International hinzu. “Wir sind der Stadt München, dem Freistaat Bayern, Bayern München, der Allianz Arena und den teilnehmenden NFL-Teams der Tampa Bay Buccaneers und Seattle Seahawks dankbar für ihre Partnerschaft bei der Durchführung dieses historischen Spiels für die im Stadion und die Zuschauer auf der ganzen Welt und für ein Vermächtnis, das weit darüber hinaus Bestand haben wird.”

Die NFL-Fans gaben am Spielwochenende durchschnittlich 333 Euro pro Tag in München aus, deutlich mehr als der durchschnittliche München-Besucher, der 225 Euro pro Tag ausgibt.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Weltweit verfolgten 8,2 Millionen Zuschauer das Spiel. Mit mehr als 5,8 Millionen Zuschauern war es das meistgesehene internationale Spiel auf NFL Network in den USA und brach die Rekorde bei den Merchandising-Sales am Spieltag, da die Verkäufe in der Allianz Arena die höchsten waren, die jemals bei einem NFL-Spiel außerhalb der USA verzeichnet wurden.

Im Vorfeld des Spiels organisierte die NFL in Zusammenarbeit mit der Stadt München eine Reihe von Veranstaltungen und Aktivitäten, um die lokale Bevölkerung einzubinden. Ein NFL Flag Football-Schulprogramm wurde landesweit eingeführt und gab mehr als 4.000 Jugendlichen in ganz Deutschland die Möglichkeit, das Spiel zu spielen, viele davon zum ersten Mal. Das Programm wurde zwischen Mai und November 2022 in 153 Schulklassen durchgeführt und wird 2023 fortgesetzt, da NFL Flag Football landesweit wächst.

In der Woche vor dem Spieltag fand auch das erste nationale NFL Flag Football-Turnier in München statt, an dem mehr als 300 junge Sportler aus 12 Schulen in fünf Städten (Düsseldorf, Berlin, Frankfurt, München und Hamburg) teilnahmen. Das Team aus Frankfurt gewann das Turnier und reiste zu den Pro Bowl Games 2023 in Las Vegas, um dort an der NFL Flag International Division teilzunehmen.

“Es war uns eine Ehre, die National Football League zum ersten regulären Saisonspiel in Deutschland in München begrüßen zu dürfen, und wir freuen uns über die wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen, insbesondere auf unseren Tourismus und das Gastgewerbe”, fügte der Oberbürgermeister von München, Dieter Reiter, hinzu. “Die Veranstaltung hat es uns ermöglicht, unsere schöne und lebendige Stadt Tausenden von Besuchern aus aller Welt zu präsentieren und gleichzeitig sicherzustellen, dass auch die Einwohner der Stadt München dieses großartige NFL-Ereignis erleben konnten.”

In der Saison 2023 werden zwei Spiele in Deutschland ausgetragen, wobei die Kansas City Chiefs und die New England Patriots als Heimteams bestätigt wurden. Gegner, Termine und Orte für diese Spiele werden noch in diesem Monat bekannt gegeben.

Deutsche Schulen, die an einer Teilnahme am NFL Flag Football Programm 2023 interessiert sind, können sich unter www.nflflag.de bewerben.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Für Dich

NFL News

Die National Football League hat den Zeitplan für die International Games 2024 in München, London und São Paulo bekannt gegeben. Damit setzt die Liga...

Top Story

Die National Football League (NFL) hat den Spielplan für die internationalen Spiele 2024 bekannt gegeben, die in London, München und São Paulo ausgetragen werden....

Business

Giants starten deutschsprachige Social Media-Accounts und planen Aktivitäten rund um den NFL Draft.

Business

Orlando, Florida – Die Indianapolis Colts werden ihre Präsenz außerhalb der Vereinigten Staaten verstärken und sich dabei auf den Ausbau des American Football und...

NFL News

RENTON, Washington. – Die Seattle Seahawks gaben heute bekannt, dass das Team im Rahmen des Global Markets Program (GMP) der National Football League (NFL)...

NFL News

Die Carolina Panthers sind das gastgebende Team für das Munich Game 2024 Chicago Bears, Minnesota Vikings und Jacksonville Jaguars kommen nach London.

Top Story

Die NFL hat die Heimteams für die Spiele der Liga in England und Deutschland in der Saison 2024 bekannt gegeben, und Fans können sich...

Advertisement
×