Folge FootballR

Hi, was suchst du?

FootballR - NFL - Der Spieler der Philadelphia Eagles, Jalen Hurts, schreit auf dem NFL-Feld. RTL NFL Programm - Bye Week Woche 10
Foto: IMAGO / Sipa USA

NFL News

Finger – Röntgenaufnahmen zeigen keine Fraktur bei Jalen Hurts

Lesezeit: 2 min

Der Philadelphia Eagles Quarterback Jalen Hurts hat Glück im Unglück, nachdem Röntgenaufnahmen seines rechten Mittelfingers keine Fraktur zeigten. Quellen, die mit der Angelegenheit vertraut sind, bestätigten die ermutigenden Ergebnisse gegenüber Tom Pelissero von NFL Network.

Hurts hatte sich den Finger während der 27-10 Niederlage gegen die New York Giants in Woche 18 ausgerenkt. Dies geschah, als er bei einem Fourth-Down-Passversuch im zweiten Viertel auf einen Pass-Rusher der Giants traf. Obwohl der 25-Jährige nach der Verletzung für zwei Drives wieder ins Spiel kam, entschied Head Coach Nick Sirianni vor der Halbzeit, die meisten Startspieler aus dem Team zu nehmen.

Schmerzhafte Verletzung bei Jalen Hurts

“Es ist herausgesprungen”, kommentierte Hurts die unglückliche Situation nach dem Spiel. Er bezeichnete die Verletzung als etwas, das er noch nie zuvor erlebt habe. Trotzdem fühlte sich sein Finger beim Werfen des Balls “OK” an.

Hurts schloss das Spiel mit bescheidenen Leistungen ab, wobei er sieben Pässe bei 16 Versuchen für 55 Yards und eine Interception anbrachte. Dies war die geringste Anzahl von Passing Yards in seiner vierjährigen Karriere in einem Spiel.

Die Eagles müssen auch auf die Ergebnisse der MRT-Untersuchung von Wide Receiver A.J. Brown warten, der das Spiel ebenfalls aufgrund einer Knieverletzung verlassen musste. Erste Tests zeigten jedoch, dass das vordere Kreuzband (ACL) intakt ist.

Mit einer Bilanz von 11-5 beendeten die Eagles die Saison auf dem fünften Platz und treffen nun in der Wild Card Round am Montag auf die Tampa Bay Buccaneers. Trotz einer Serie von fünf Niederlagen in den letzten sechs Spielen hofft das Team, mit Jalen Hurts in den Playoffs wieder in die Erfolgsspur zu finden.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

Draft

Die Spannung steigt im Vorfeld des NFL Draft 2024, und das nicht ohne Grund. Zum ersten Mal seit 1983 könnten sechs Quarterbacks in der...

NFL News

Trevor Lawrence, der talentierte Quarterback der Jacksonville Jaguars, hat bestätigt, dass es Gespräche über eine mögliche Vertragsverlängerung mit dem Team gegeben hat. Trotzdem steht...

NFL News

Als Andrew Luck 2019 das letzte Mal das Spielfeld des Lucas Oil Stadiums in Indianapolis betrat, wurde er von einer Mischung aus Schock und...

NFL News

Der Quarterback der New York Jets, Aaron Rodgers, hat in einem kürzlich veröffentlichten Interview im “I Can Fly”-Podcast seine emotionalen Erfahrungen nach seiner Achillessehnenverletzung...

NFL News

Die NFL setzt ihre globale Expansion fort und bringt das erste Saisonspiel seit mehr als 50 Jahren nach Brasilien. Am 6. September werden die...

NFL News

Anthony Richardson, der vielversprechende Quarterback der Indianapolis Colts, steht vor einer entscheidenden Saison. Nach einer Schulterverletzung, die seine Rookie-Saison im Jahr 2023 vorzeitig beendete,...

NFL News

Bo Nix, der ehemalige Quarterback der Auburn Tigers, hat in den letzten Wochen viel Aufmerksamkeit in der NFL-Szene auf sich gezogen. Nachdem er seine...

Advertisement
×