Baltimore Ravens quarterback Lamar Jackson (8) runs the ball in the 3rd quarter against New York Jets at M&T Bank Stadiu

Ravens | Lamar Jackson nach positivem Coronatest nicht beim Camp Ravens

image_pdfimage_print

Der Baltimore Ravens Quarterback Lamar Jackson wird vom Trainingscamp ausgeschlossen, nachdem er positiv auf COVID-19 getestet wurde, wie Head Coach John Harbaugh am Mittwoch bekannt gab.

Harbaugh fügte hinzu, dass auch Running Back Gus Edwards positiv getestet wurde. Einen Zeitplan für Jacksons und Edwards Rückkehr ins Training nannte er nicht.

Der Star-Quarterback wurde bereits im November positiv auf COVID-19 getestet und verpasste ein Spiel.

“Ich würde das niemandem wünschen.”, sagte Jackson damals nach der Ansteckung mit dem Virus.

Der 24-Jährige lehnte es ab, zu sagen, ob er sich während des Minicamps im Juni impfen lassen würde, und nannte es eine persönliche Entscheidung.

Trace McSorley und Tyler Huntley werden sich während Jacksons Abwesenheit den Großteil der Snaps teilen.

Foto: imago images / UPI Photo
Mehr:  DeMarcus Lawrence fällt mit gebrochenem Fuß aus

Related Posts

Kommentieren