Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
NFL, American Football Herren, USA Dallas Cowboys at Green Bay Packers Nov 13, 2022 Green Bay, Wisconsin, USA Green Bay Packers wide receiver Allen Lazard 13 celebrates a long first down gain on a reception in overtime against the Dallas Cowboys during their football game at Lambeau Field. Green Bay Lambeau Field Wisconsin USA, EDITORIAL USE ONLY PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xDanxPowersx 20221113_szo_usa_0229
Foto: IMAGO / USA TODAY Network

NFL News

Lazard will in der Free Agency wählerisch sein

Lesezeit: 2 min

Der Wide Receiver der Green Bay Packers, Allen Lazard, will als Free Agent bei der Auswahl seines nächsten Teams wählerisch sein.

“Ich bin in den letzten vier oder fünf Jahren sehr verwöhnt worden, in der Packers-Organisation zu sein”, sagte Lazard gegenüber SiriusXM NFL Radio. Er fügte hinzu: “Ich fühle mich fast ein bisschen wie ein Bougie, wenn es darum geht, was ich mir von einer anderen Organisation wünsche, weil ich so hohe Erwartungen habe.”

Lazard ist bei den Packers, seit das Team ihn 2018 aus dem Practice Squad der Jacksonville Jaguars verpflichtet hat. Er hat in 57 NFL-Spielen gespielt, seit er einen Vertrag mit Green Bay unterschrieben hat.

Der 27-Jährige führte die Packers in der vergangenen Saison mit 788 Receiving-Yards an, nachdem sie in der letzten Saison den Star-Wide Receiver Davante Adams an die Las Vegas Raiders abgegeben hatten.

Aber Lazard, der seit 2019 insgesamt 2.229 Receiving-Yards erzielt hat, sagte, dass Green Bay ihn nicht vor der unter Vertrag nehmen wird.

“Ich glaube, mein Agent hat in den letzten Wochen ein wenig mit ihnen gesprochen, aber sie haben nichts gesagt, was mich daran hindern könnte, auf den freien Markt zu gehen”, sagte er.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Der Markt für Free-Agent-Wideouts ist in dieser Saison sehr klein, so dass Lazard außerhalb der Preisspanne der Packers liegen könnte.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Für Dich

Draft

Hotelpreise explodieren rund um Lambeau Field – Die Vorfreude auf den NFL Draft 2025 in Green Bay ist riesig, doch für Fans wird die...

NFL News

Der Quarterback der New York Jets, Aaron Rodgers, hat in einem kürzlich veröffentlichten Interview im “I Can Fly”-Podcast seine emotionalen Erfahrungen nach seiner Achillessehnenverletzung...

NFL News

Die NFL setzt ihre globale Expansion fort und bringt das erste Saisonspiel seit mehr als 50 Jahren nach Brasilien. Am 6. September werden die...

NFL News

Der Pro Bowl Running Back Aaron Jones soll nach seiner Entlassung bei den Green Bay Packers, nachdem diese Josh Jacobs verpflichtet hatten, nun bei...

NFL News

Die Green Bay Packers stehen kurz davor, Running Back Josh Jacobs von den ehemaligen Las Vegas Raiders zu verpflichten. Die Quellen von Ian Rapoport...

Entlassung

Am Montag gab der langjährige Offensive Tackle David Bakhtiari in den sozialen Medien bekannt, dass er von den Green Bay Packers entlassen wurde. Diese...

Editors Pick

Green Bay Packers holen Jeff Hafley als Defensive Coordinator

Advertisement
×