Folge FootballR

Hi, was suchst du?

Wide Receiver Michael Jefferson war kurz vor dem NFL Draft in einen tödlichen Autounfall verwickelt
Foto: IMAGO / USA TODAY Network

NFL News

Michael Jefferson: NFL Draft Kandidat in tödlichen Autounfall verwickelt

Lesezeit: 2 min

Wide Receiver Michael Jefferson, ein Kandidat für den 2023, war am Sonntagabend in Alabama in einen tödlichen Autounfall verwickelt, wie die Alabama Law Enforcement Agency mitteilte.

Der Fahrer des anderen Fahrzeuges (55) starb, nachdem der Dodge Charger, den er fuhr, frontal mit dem Chevrolet Impala kollidierte, der von Jefferson, 23, gefahren wurde. Das Ganze ereignete sich einige Kilometer südlich von Mt. Vernon, Alabama.

Nach dem ersten Zusammenstoß wurde das Fahrzeug des Verstorbenen von einem weiteren Fahrzeug gerammt. Der Verstorbene, der nicht angeschnallt war, wurde noch am Unfallort für tot erklärt.

Michael Jefferson musste “mehrfach operiert werden”, so sein Agent gegenüber Adam Schefter von ESPN.

Man ging davon aus, dass Jefferson beim NFL Draft 2023 noch in diesem Monat ausgewählt wird, wobei Schefter feststellte, dass er “als wahrscheinlicher Draft-Pick in den mittleren Runde gilt”.

Die Polizei untersucht den Vorfall.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Jefferson stammt aus Mobile, Alabama, und verbrachte drei Seasons beim Alabama State Programm. Er spielte in seiner Junior- und Senior-Saison in Louisiana-Lafayette, wo er in der Saison 2021-22 insgesamt 69 Catches für 1.291 Yards und 11 Touchdowns machte.

Die diesjährige Draftklasse der Wide Receiver ist nicht so stark besetzt wie in den Vorjahren, aber sie ist voll von Kandidaten, die bereit sind, sofortige Wirkung zu zeigen, und die in den mittleren bis späten Runden zu finden sind. Jefferson ist einer von ihnen, und die Hoffnung ist, dass seine Verletzungen ihn nicht davon abhalten werden, seinen Traum zu verwirklichen, in die NFL gedraftet zu werden.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Für Dich

NFL News

Die NFL hat am Mittwoch bekannt gegeben, dass der NFL Draft 2026 in Pittsburgh ausgetragen wird. NFL Draft 2026 – Ein Fest für Football-Fans...

NFL News

Die folgenden Woche der NFL Schedule 2024 kannst du dir in deinem Kalender fett, rot markieren. Es sind die fünf besten Wochen der NFL...

NFL News

Die National Football League hat den Zeitplan für die International Games 2024 in München, London und São Paulo bekannt gegeben. Damit setzt die Liga...

Draft

Der NFL Draft 2024 hat nicht nur die neuesten Talente für die Liga gebracht, sondern auch einen neuen Besucherrekord aufgestellt, als mehr als 700.000...

Analyse

Die besten noch verfügbaren Spieler – Nach einem ereignisreichen Tag 1 beim NFL Draft 2024 bietet FootballR eine Übersicht über die besten Spieler, die...

Draft

Die Chicago Bears machten in der Nacht von Donnerstag auf Freitag den Quarterback Caleb Williams zum Pick Nummer 1 im NFL Draft 2024. Williams...

NFL News

Die Detroit Lions haben Wide Receiver Amon-Ra St. Brown für lange Zeit gesichert, indem sie ihm eine vierjährige Vertragsverlängerung angeboten haben. Laut Informationen von...

Advertisement
×