>> NFL SCHEDULE 2021 - RELEASE 13.05. ab 2 Uhr <<
Ezekiel Elliott

| Nun darf Ezekiel Elliott doch spielen

Werbung
image_pdfimage_print

Dem Runningback der Dallas Cowboys, Ezekiel Elliott, wurde eine vorläufige einstweilige Verfügung vom Bezirksgericht New York gewährt. Dies setzt seine 6 Spiele Sperre erneut aus. 


Infolgedessen ist Elliott berechtigt am Sonntag gegen die San Francisco 49ers zu spielen.

Vor dem Urteil des südlichen Distrikts von New York wies Richter Amos L. Mazzant vom US-Bezirksgericht für den östlichen Distrikt von Texas den Fall der NFLPA im Namen von Elliott zurück, da er die mangelnde Rechtsprechung nannte, berichtet Tom Pelissero von NFL Network.

Elliott wird aufgefordert, vor Richterin Failla in New York, nach ihrer Rückkehr aus dem Urlaub, vor oder bis zum 30. Oktober seinen Fall erneut vorzutragen.

Elliott wird voraussichtlich auch noch am 29. Oktober gegen die Washington Redskins spielen, bevor er seinen Fall vor Failla präsentieren wird.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Adams würde über seine Zukunft "gut nachdenken" falls Rodgers geht

Related Posts

Kommentieren