Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
Hard Knocks in New York - Jets QB Aaron Rodgers wenig erfreut
Foto: IMAGO / USA TODAY Network

NFL News

Rodgers ist nicht scharf auf erzwungenen Hard Knocks Auftritt

Lesezeit: 2 min

Der Quarterback der New York Jets, Aaron Rodgers, hat seine Unzufriedenheit darüber zum Ausdruck gebracht, dass sein Team für die Sendung “Hard Knocks” ausgewählt wurde.

In einem Interview mit KPIX-TV äußerte sich Rodgers zu dieser Entscheidung.

“Ich verstehe die Anziehungskraft, die von uns ausgeht”, sagte Rodgers gegenüber KPIX-TV. “Offensichtlich sind viele Augen auf mich gerichtet. Eine Menge Augen auf unser Team. Eine Menge Erwartungen an unsere Mannschaft.”

Er erkennt das große Interesse, das mit ihm und dem Team verbunden ist, dennoch empfindet er die Teilnahme an der Dokumentationsreihe als aufgezwungen.

“Sie haben es uns aufgezwungen, und wir müssen damit klarkommen.”

Die Liga kann Teams, die einen neuen Cheftrainer haben, in den letzten beiden Seasons die Playoffs erreicht haben oder in den letzten zehn Jahren in der Show waren, nicht zur Teilnahme an der Dokumentationsreihe zwingen.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Die Jets, die New Orleans Saints, die Washington Commanders und die Chicago Bears waren somit die einzigen Teams, die für eine Teilnahme in Frage kamen.

Rodgers, der die letzten 18 Jahre bei den Green Bay verbracht hat, steht nun vor einer neuen Herausforderung in New York. Das Trainingslager der Jets wird am 19. Juli beginnen, und das Team wird sich trotz der Unzufriedenheit ihres Teams und Quarterbacks mit der Serienteilnahme auf die Vorbereitung für die kommende Saison konzentrieren müssen. Es bleibt abzuwarten, wie sich diese Situation auf das Team und Rodgers persönlich auswirken wird, während sie sich auf die bevorstehenden Aufgaben vorbereiten.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

49ers

Die New York Jets werden die Saison 2024 mit dem Monday Night Football gegen die San Francisco 49ers im Levi's Stadium eröffnen, wie ESPN...

NFL News

Der Quarterback der New York Jets, Aaron Rodgers, hat in einem kürzlich veröffentlichten Interview im “I Can Fly”-Podcast seine emotionalen Erfahrungen nach seiner Achillessehnenverletzung...

NFL News

Eagles und Jets einigen sich: Star-Pass-Rusher Haason Reddick wechselt das Team

NFL News

Die NFL verändert das Konzept der beliebten Dokuserie

NFL News

Die New York Jets haben den ehemaligen Wide Receiver von den Los Angeles Chargers, Mike Williams, unter Vertrag genommen, wie das Team am Dienstag...

Society

Aaron Rodgers hat erneut in einer Talkshow gegen Moderator Jimmy Kimmel ausgeteilt und angedeutet, dass Kimmels Name auf der Kundenliste des verstorbenen Jeffrey Epstein...

NFL News

Die New York Jets und Running Back Dalvin Cook haben sich einvernehmlich getrennt, wie seine Agency gegenüber Tom Pelissero von NFL Network bestätigte. Der...

Advertisement
×