Folge FootballR

Hi, was suchst du?

Foto von Sven Kucinic auf Unsplash

Allgemein

Wie lang ist die durchschnittliche Karriere eines Fußballspielers?

Lesezeit: 7 min

Die Karriere eines Fußballspielers ist oft von kurzer Dauer und kann aufgrund von Verletzungen, Alter oder mangelnder Leistung abrupt enden. Trotzdem gibt es auch viele Beispiele von Spielern, die über einen langen Zeitraum erfolgreich bleiben. In diesem Artikel werden wir uns mit der Frage beschäftigen, wie lang die durchschnittliche Karriere eines Fußballspielers ist und welche Faktoren sie beeinflussen können. Außerdem klären wir einige andere interessante Fragen um Fußballprofis.

Ein weiteres Thema, das oft mit der Länge einer Karriere in Verbindung steht, ist die finanzielle Sicherheit. Ein Fußballspieler, der frühzeitig seine Karriere beendet, muss schnell einen Weg finden, um sein Einkommen zu sichern. Eine Möglichkeit, die immer beliebter wird, ist das Spielen in Online Casinos. Mit Angeboten wie dem 10 Euro Bonus ohne Einzahlung Casino können sich Spieler einen Vorteil verschaffen und ihre Gewinnchancen erhöhen. Es ist wichtig zu beachten, dass das Spielen in Online Casinos jedoch auch Risiken birgt und man sich immer an verantwortungsbewusstes Spielen halten sollte. Als Einkommensquelle ist das Online Casino eigentlich ungeeignet und sollte nur als Zeitvertreib betrachtet werden.

Aber wie lange kann ein Fußballspieler denn nun ungefähr auf Profiniveau spielen? Wir zeigen den durchschnittlichen Profi anhand der Bundesliga auf.

Die durchschnittliche Fußballkarriere

Die Karriere eines Fußballspielers kann oft von kurzer Dauer sein und hängt von vielen Faktoren wie Verletzungen, Alter oder Leistung ab. Doch wie sieht der durchschnittliche Bundesligaprofi aus? Was unterscheidet ihn vom typischen Zweitligaprofi? Wie viele Kilometer läuft ein durchschnittlicher Fußballer pro Spiel? Eine Möglichkeit, diese Fragen zu beantworten, ist die Analyse von Daten aus der Bundesliga-Datenbank.

Die Datenbank gibt Aufschluss darüber, dass der durchschnittliche Bundesligaspieler knapp 1,84 Meter groß ist, fast 79 Kilogramm wiegt und knapp 26 Jahre alt ist. Diese Durchschnittswerte wurden anhand der Leistungen von 405 Erstligaprofis und 406 Zweitligaprofis ermittelt, die insgesamt 4.224 bzw. 4.737 Einsätze hatten. Es ist zu beachten, dass die höhere Anzahl an Einsätzen in der 2. Liga auf die bereits stattgefundenen 19 Runden zurückzuführen ist. Es gibt jedoch auch viele Beispiele von Spielern, die über einen langen Zeitraum erfolgreich bleiben und ihre Karriere verlängern können.

Ausnahmen bestätigen die Regel

Es gibt jedoch immer krasse Ausreißer in der Statistik. Es gibt viele Beispiele von erfolgreichen Fußballspielern, die im fortgeschrittenen Alter immer noch auf Weltklasse-Niveau spielen. Ein bekanntes Beispiel sind die italienischen Verteidiger Bonucci und Chiellini, die beide über 35 Jahre alt sind und trotzdem in der Lage waren, mit ihrer Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft einen Titel zu gewinnen. Auch die Superstars Cristiano Ronaldo und Zlatan Ibrahimovic sind in fortgeschrittenem Alter immer noch in der Lage, beeindruckende Leistungen auf dem Platz zu erbringen.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Ronaldo ist 36 Jahre alt und hat in Italien den Torschützenkönig gewonnen und den EM-Rekord für Tore aufgestellt, während Ibrahimovic mit fast 40 Jahren für den AC Mailand in fast jedem Spiel traf und den Klub in die Champions League führte. Diese Beispiele zeigen, dass das Alter im Fußball keine große Rolle spielt und dass es möglich ist, auch im fortgeschrittenen Alter erfolgreich zu sein, solange die Spieler in guter körperlicher Verfassung bleiben und ihre Fähigkeiten und Techniken weiterentwickeln.

In letzter Zeit hat sich der Profifußball ein Trend zu jüngeren und athletischeren Sportlern entwickelt, was sich auch in Deutschland durch die Leistungen von jungen Spielern wie Youssoufa Moukoko, Florian Wirtz und Jude Bellingham zeigt. Dennoch gibt es auf europäischer Ebene viele Beispiele von erfolgreichen älteren Spielern, die diese Gesetzmäßigkeiten in Frage stellen. Einige Beispiele sind:

  • Luis Suarez
  • Burak Yilmaz
  • Leonardo Bonucci
  • Giorgio Chiellini
  • Cristiano Ronaldo
  • und Zlatan Ibrahimovic

Diese Oldies scheinen nicht müde zu werden und zeigen, dass die muskuläre Trainierbarkeit nicht immer die einzige Erklärung für den Erfolg im Fußball ist. Es gibt auch andere Faktoren wie Erfahrung, taktisches Verständnis und mentale Stärke, die eine Rolle spielen können. Sie beweisen, dass Alter kein Hindernis sein muss, um auf hohem Niveau erfolgreich zu sein und dass es immer wichtig ist, die individuellen Fähigkeiten und Potentiale jedes Spielers zu berücksichtigen.

Der Fortschritt der Medizin

Die Fortschritte in der Medizintechnologie haben es heutzutage möglich gemacht, dass Mannschaftsärzte im Profifußball nahezu alles messen und vorhersehen können. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Erkenntnis, dass der körperliche “peak” bei Fußballspielern in der Regel zwischen dem 25. und 27. Lebensjahr liegt. Danach nimmt die muskuläre Trainierbarkeit ab. Um diese natürliche Abnahme möglichst zu verhindern, setzen Mannschaftsärzte auf individuelles und effektives Training für jeden einzelnen Spieler.

Dabei spielen die Mannschaftsärzte eine entscheidende Rolle, da sie die körperliche Verfassung der Spieler genau beobachten und gezielt Maßnahmen ergreifen können, um Verletzungen zu vermeiden und die Leistungsfähigkeit zu erhalten. Früher waren Mannschaftsärzte eher ein “Beiwerk” im Profifußball, heutzutage sind sie jedoch unverzichtbar und agieren als “Hellseher” für die körperliche Verfassung der Spieler.

Prävention und Spielwahrnehmung

Ein wichtiger Faktor, der das Altern von Fußballspielern verlangsamen kann, ist die Verletzungsprävention, insbesondere an den Gelenken, die im Fußball besonders belastet werden, wie Sprung- oder Kniegelenke. Auch Superstars wie Ronaldo oder Ibrahimovic waren in ihrer Karriere schon verletzt, aber sie haben es geschafft, diese Verletzungen nicht als Karriere-gefährdend anzusehen. Mit zunehmendem Alter kann es auch Vorteile geben, wie ein besseres Spielverständnis, das dazu beitragen kann, wichtige Meter im Spiel zu sparen.

Studien, die mehr als 2000 Profis zwischen 1970 und 2017 untersucht haben, zeigen, dass außergewöhnlich gute Spieler häufig länger im Profifußball bleiben. Es ist jedoch nicht so, dass es heutzutage mehr Profis gibt, die ihre Karriere später beenden als früher. Es sind eher die herausragenden Profis, die ihre Karriere später beenden. Die Statistiken beweisen, dass dies kein Zufall ist, da Spieler wie Ronaldo und Ibrahimovic in der vergangenen Saison in ihren jeweiligen Ligen auf den Plätzen eins und zwei bei der Torquote lagen, trotz ihres Alters.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Die Überwindung von Kindheitstraumata

Neben medizinischen und biologischen Faktoren gibt es noch einen weiteren wichtigen Faktor, der dazu beitragen kann, eine außergewöhnlich erfolgreiche Sportkarriere zu verlängern: die eigene Psyche. Eine kürzlich veröffentlichte Studie von UK Sport untersuchte 16 Athleten, die mehrere Goldmedaillen bei Olympischen Spielen oder Weltmeisterschaften gewonnen hatten. Keiner von ihnen hat jedoch auf dem vermeintlichen sportlichen Höhepunkt aufgehört.

Das Psychologenteam der Studie stellte fest, dass alle 16 Athleten schwere Kindheitstraumata durchgemacht hatten, aber in der Lage waren, diese Traumata zu überwinden. Es ist spekulativ, aber möglicherweise konnten erfolgreiche Athleten ihre Traumata durch ihre ständigen Rekordbrüche ausgleichen. Auch die Kindheit von Zlatan Ibrahimovic war schwierig: Er ist in einem sozialen Brennpunkt aufgewachsen, sein Vater war lange Alkoholiker und seine Mutter war psychisch labil.

Spitzensport und Narzissmus

Ein weiterer wichtiger Faktor, der für erfolgreiche Karrieren in der Psychologie verantwortlich ist, ist die Liebe – genauer gesagt, die Liebe zu sich selbst. Laut einer Studie von UK Sport besitzen viele Spitzensportler narzisstische Eigenschaften. Es gibt Menschen, die stärker narzisstisch sind als andere. In diesem Fall nutzen diese Sportler den Sport als Mittel, um frühere Leiden zu kompensieren und ihren Narzissmus zu befriedigen.

Ein Aspekt, der bei Sportlern wie Ronaldo deutlich zu erkennen ist, ist der Anspruch auf Autorität und der Leader-Gedanke, gepaart mit einer exzentrischen Selbstdarstellung. Diese narzisstischen Merkmale tragen dazu bei, dass sie sich in ihrem Profi-Dasein als die Mittelpunkte ihres Teams sehen. Durch die Unterordnung der anderen Mitglieder des Teams steigt die Aussicht auf den Team-Erfolg.

Es ist jedoch wichtig zu betonen, dass auch Sportler wie Ronaldo, Ibrahimovic, Chiellini und andere mit dem Alterungsprozess zu kämpfen haben. Was beeindruckend ist, ist die Tatsache, dass sie durch ihr Gesamtpaket in der Lage sind, diesen Prozess erfolgreich zu kompensieren. Um im vergleichsweise hohen Fußballalter erfolgreich zu sein, ist extrem viel Disziplin gefragt und es bleibt nicht viel Freizeit, um beispielsweise Casinospiele für Xbox zu spielen.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Für Dich

Aktuell

Der Fußball hat eine lange Geschichte und ist mehr als nur ein Sport. Er spiegelt die Gesellschaft und Kultur wider und beeinflusst diese auch...

NFL News

Am 12. Februar findet in Las Vegas das größte Einzelsportereignis der Welt statt: der Super Bowl LVIII! Das Duell zwischen den Kansas City Chiefs...

Wetten

Die Begeisterung für American Football reicht weit über die Grenzen der Vereinigten Staaten hinaus, und mit ihr wächst eine lebendige, globale Gemeinschaft, die ihre...

Wetten

Es sind nur noch fünf Wochen bis zum Beginn der Playoffs, und die NFL hat in dieser Saison einige überraschende Ergebnisse geliefert. Für Wettfreunde...

Wetten

Das Platzieren von Spieler-Wetten kann genauso unberechenbar sein wie ein Quarterback, der wild wachelnd mit dem Ball in der rechten Hand herumläuft. Ein falscher...

Allgemein

In den letzten Jahren hat sich die Beziehung zwischen der National Football League (NFL) und der Welt des Online-Glücksspiels dramatisch entwickelt. American Football ist...

Allgemein

Bereits ein Viertel der neuen Saison ist vergangen, und schon haben sich die Top Sechs der Meisterschaft etabliert. Und diese Favoriten auf den Aufstieg...

Advertisement
×