>> NFL SCHEDULE 2021 - RELEASE 13.05. ab 2 Uhr <<
HOUSTON, TX - DECEMBER 01: New England Patriots wide receiver Julian Edelman (11) runs onto the field before the game be

3-facher Super Bowl Champ | Julian Edelan beendet wegen Knieproblemen seine Karriere 3-facher Super Bowl Champ

Werbung
image_pdfimage_print

Wide Receiver Julian Edelman, der von Knieproblemen geplagt wird, gab am Montag seinen Rücktritt nach 12 Seasons und drei Super Bowl Titeln mit den New England Patriots bekannt.

Der 34-Jährige kämpft Berichten zufolge mit einer chronischen Erkrankung, die sich seit seiner Operation im Oktober 2020 nicht wesentlich verbessert hat. New England beendete seinen Vertrag mit einem nicht bestandenen Physical, wodurch er bis zu 2 Millionen Dollar über die Injury Protection bekommen kann.

Edelman kam 2009 als Siebtrunden-Pick in die Liga und verdiente sich seinen Platz im Kader als Wide Receiver und Kick Returner, obwohl er an der Kent State als Quarterback spielte.

Der Slot-Receiver beendete seine Karriere als viertbester Receiver in der Geschichte der Patriots mit 6.822 Yards, nachdem er für zahlreiche unvergessliche Momente für die Franchise gesorgt hatte – insbesondere in den Playoffs, wo seine 1.442 Receiving-Yards hinter Jerry Rice den zweiten Platz in der NFL-Geschichte belegen.

“Nach allen Maßstäben, die eine NFL-Elitekarriere ausmachen – Siege, Meisterschaften, Produktion – hat Julian alles”, sagte Patriots Headcoach Bill Belichick in einem Statement. “Nur wenige Spieler können mit Julians Leistungen mithalten, Punkt, aber wenn man seinen beruflichen Werdegang und seine Langlebigkeit betrachtet, ist die Gruppe noch erlesener. Es ist historisch. Dies ist eine Hommage an seine legendäre Wettbewerbsfähigkeit, mentale und physische Zähigkeit und seinen Willen zu übertreffen.”

“Tagein, tagaus war Julian immer derselbe: Er hat alles gegeben. In den größten Spielen und Momenten, in denen es um Meisterschaften ging, erreichte er sogar noch größere Höhen und lieferte einige seiner besten und spannendsten Leistungen ab.”

“Bei allem, was Julian für unser Team getan hat, weiß ich vielleicht am meisten zu schätzen, dass er der Inbegriff eines Throwback-Spielers war. Er konnte und tat alles – fangen, rennen, werfen, blocken, returnieren, decken und tacklen – und das alles mit einer Einstellung, die es ihm unter keinen Umständen erlaubt, zu versagen. Julian Edelman ist der ultimative Wettkämpfer, und es war ein Privileg, ihn zu coachen.”

Seinen ersten Titel holte Edelman im Super Bowl XLIX, als er neun Pässe fing, darunter den entscheidenden Touchdown beim 28-24 Sieg New Englands über die Seattle Seahawks.

Zwei Jahre später gelang Edelman gegen die Atlanta Falcons im vierten Viertel des Super Bowl LI ein wunderbarer Catch. Die Heldentat des langjährigen Patriots trug dazu bei, dass New England das Spiel ausgleichen und eine Verlängerung erzwingen konnte, in der sich die Patriots durchsetzten, nachdem sie im dritten Viertel bereits mit 25 Punkten zurücklagen.

Edelman wurde zwei Jahre später im Super Bowl LIII zum MVP gewählt, als er beim 13-3 Sieg New Englands über die Los Angeles Rams 10 Pässe von Tom Brady für 141 Yards fing. Der gebürtige Kalifornier war der erste Wide Receiver, der zum Super Bowl MVP ernannt wurde, seit Santonio Holmes ein Jahrzehnt zuvor.

Der erfahrene Wideout war 2020 auf sechs Einsätze beschränkt. Die Pats erneuerten ihr Receiving Corps in der Free Agency und verpflichteten die Wide Receiver Nelson Agholor von den Las Vegas Raiders und Kendrick Bourne von den San Francisco 49ers, sowie die Tight Ends Jonnu Smith von den Tennessee Titans und Hunter Henry von den Los Angeles Chargers.

Foto: IMAGO / Icon SMI
Mehr:  Jaguars-Dolphins, Falcons-Jets lauten die Spiele in diesem Jahr in London

Related Posts

Kommentieren