Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
FootballR - NFL Paris und Dublin - Eine malerische Aussicht auf den Eiffelturm in Paris, Frankreich, unter einem strahlend blauen Himmel mit vereinzelten Wolken. Im Vordergrund fließt die Seine, auf der ein Ausflugsboot kreuzt. Grüne Blätter rahmen den oberen und seitlichen Teil des Bildes ein und verleihen dieser ikonischen Pariser Szene einen lebendigen Hauch von Natur. Diese Beschreibung wurde automatisch generiert.
Foto: Givaga | Depositphotos

NFL News

International Series – NFL überlegt Expansion nach Paris und Dublin

Lesezeit: 5 min

Die treibt ihre Bemühungen voran, American Football weltweit zu verbreiten, und prüft derzeit, Paris und Dublin als mögliche Austragungsorte für künftige Spiele hinzuzufügen. Dies ist Teil einer umfassenden Strategie, den Sport auf globaler Ebene populärer zu machen und neue Märkte zu erschließen.

Paris und Dublin im Fokus der NFL-Expansion

Henry Hodgson, General Manager des NFL-Büros im Vereinigten Königreich, bestätigte gegenüber der Irish Times, dass die Liga mehrere Städte evaluiere, um ihre Eignung für NFL-Spiele zu bewerten.

“Es gibt eine Machbarkeitsstudie, wie wir es nennen würden, in einer Reihe von verschiedenen europäischen Städten, und Dublin ist eine davon”, erklärte Hodgson.

“Wir sehen uns die Stadien an, nehmen an lokalen Treffen teil, nehmen all diese Informationen mit, verarbeiten sie und entscheiden, was die nächsten Schritte sind. Das ist etwas, was in Dublin passiert, was zum Beispiel in Paris passiert und auch in einer Reihe anderer Städte auf der ganzen Welt.”

Diese Studien konzentrieren sich darauf, geeignete Stadien zu identifizieren und die lokale Begeisterung für NFL Spiele zu messen. Die NFL will sicherstellen, dass die Städte nicht nur die infrastrukturellen Voraussetzungen erfüllen, sondern auch eine begeisterte Fanbasis haben, die bereit ist, die Spiele zu besuchen.

Aktuelle internationale Spiele und zukünftige Pläne

In diesem Jahr wird die NFL drei Spiele in London, ein Spiel in München und ein Spiel in São Paulo ausrichten. Diese Spiele sind Teil der kontinuierlichen Bemühungen, den Sport in verschiedenen Regionen der Welt bekannt zu machen und neue Fans zu gewinnen. Nächstes Jahr wird Madrid ein Spiel ausrichten, und es wird erwartet, dass auch Mexico-City wieder ein Spiel austragen wird. Darüber hinaus hat die Liga angedeutet, dass Australien ein Regular Season Spiel erhalten könnte.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Internationale Spiele sind für die NFL von großer Bedeutung, da sie nicht nur eine Vielzahl von Zuschauern anziehen, die bereit sind, hohe Eintrittspreise zu zahlen, sondern auch neue Fernsehzeitfenster eröffnen. Spiele, die zu ungewöhnlichen Zeiten beginnen, können in den Vereinigten Staaten immer noch hohe Einschaltquoten erzielen, was die Attraktivität dieser internationalen Begegnungen weiter steigert.

Die Motivation hinter der globalen Expansion

Die Motivation der NFL, die Anzahl der internationalen Spiele zu erhöhen, liegt auf der Hand. Die Liga will den Sport auf globaler Ebene etablieren und neue Märkte erschließen. Durch die Austragung von Spielen in verschiedenen Städten weltweit, wie Paris und Dublin, kann die NFL die Bekanntheit und Beliebtheit von American Football steigern und gleichzeitig neue Einnahmequellen erschließen.

Die laufenden Machbarkeitsstudien in Städten wie Paris und Dublin zeigen, dass die Liga entschlossen ist, ihre internationale Präsenz weiter auszubauen. Diese Strategie zielt darauf ab, die Begeisterung für den Sport in neuen Regionen zu wecken und langfristig eine stabile Fanbasis aufzubauen.

Die Entscheidung, ob Paris und Dublin in naher Zukunft NFL-Spiele ausrichten werden, hängt von den Ergebnissen der Machbarkeitsstudien ab. Sollte sich herausstellen, dass diese Städte die notwendigen Voraussetzungen erfüllen, könnten sie schon bald Teil des globalen NFL-Kalenders werden und dazu beitragen, den Sport weiter zu verbreiten und neue Fans zu gewinnen.

FootballR AI Services – Zusammenfassung, Vereinfachung & Audio

FootballR - NFL - Das Logo der FootballR AI Services. Ein kostenloser Accessibility Service von FootballR.at, der den Inhalt mit Hilfe von KI in 4 Sätzen, in einfacher Sprache und als Audioinhalt darstellen kann. So soll Inhalt wirklich allen zugänglich gemacht werden. KI Einsatz für ein besseres Leben.

FootballR AI Services für barrierefreien Zugang zu den wichtigsten Football Inhalten.

Artikel anhören
Zusammenfassung
  • Die NFL erwägt Paris und Dublin als neue Spielorte.
  • Machbarkeitsstudien evaluieren Stadien und lokale Begeisterung.
  • Aktuell gibt es NFL-Spiele in London, München und São Paulo.
  • Die globale Expansion zielt darauf ab, neue Märkte und Fans zu gewinnen.
Einfache Sprache
NFL will American Football weltweit verbreiten

Die NFL möchte American Football bekannter machen. Sie prüft, ob Spiele in Paris und Dublin möglich sind. Das Ziel ist, neue Fans zu gewinnen und den Sport in mehr Ländern beliebt zu machen.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Paris und Dublin im Fokus der NFL-Expansion

Henry Hodgson, ein NFL-Manager, sagte, dass die NFL verschiedene Städte untersucht. Sie schauen, ob Paris und Dublin gut für NFL-Spiele geeignet sind. Sie prüfen die Stadien und die Begeisterung der Fans.

Hodgson sagte: “Wir sehen uns die Stadien an und sprechen mit lokalen Leuten. Dann entscheiden wir, was die nächsten Schritte sind.”

Aktuelle internationale Spiele und zukünftige Pläne

Dieses Jahr gibt es NFL-Spiele in London, München und São Paulo. Nächstes Jahr wird Madrid ein Spiel haben. Auch Mexico-City wird wieder ein Spiel haben. Die NFL denkt auch daran, ein Spiel in Australien zu veranstalten.

Internationale Spiele sind wichtig für die NFL. Sie bringen viele Zuschauer und eröffnen neue TV-Zeiten. Spiele zu ungewöhnlichen Zeiten haben immer noch hohe Einschaltquoten in den USA.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Die Motivation hinter der globalen Expansion

Die NFL will den Sport weltweit bekannt machen. Durch Spiele in Städten wie Paris und Dublin kann sie neue Fans gewinnen und mehr Geld verdienen.

Die NFL prüft derzeit, ob diese Städte geeignet sind. Wenn ja, könnten sie bald Teil des NFL-Spielplans werden. So kann die NFL den Sport weiter verbreiten und neue Fans gewinnen.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

Top Story

Die National Football League (NFL) hat den Spielplan für die internationalen Spiele 2024 bekannt gegeben, die in London, München und São Paulo ausgetragen werden....

NFL News

Die NFL hat am Freitag bekannt gegeben, dass sie im Jahr 2025 erstmals ein Regular Season Spiel in Spanien austragen wird. Das Spiel wird...

Top Story

Die NFL hat die Heimteams für die Spiele der Liga in England und Deutschland in der Saison 2024 bekannt gegeben, und Fans können sich...

Analyse

DALLAS – 13. Dezember 2023 – Die Klubs der National Football League stimmten heute für eine Erhöhung der von der Liga betriebenen internationalen Spiele...

NFL News

DALLAS – 13. Dezember 2023 – Die National Football League wird 2024 ein reguläres Saisonspiel in Brasilien austragen – das erste in Südamerika überhaupt....

NFL News

NFL Brasilien – Die NFL wird 2024 erstmals ein Regular Season Game in Brasilien ausrichten, wie Albert Breer von The MMQB berichtet. Die NFL...

NFL News

Die NFL kommt in diesem Jahr zwei mal nach Deutschland, genauer gesagt nach Frankfurt. Die Spannung steigt bei den NFL-Fans in Deutschland und Europa. Die...

Advertisement
×