fbpx

| Wienerwald Amstetten Thunder vs SonicWall Rangers Mödling

14 - 35
Final

Live

14 - 3515:00
Wienerwald Amstetten Thunder
    SonicWall Rangers Mödling

      Ergebnisse

      Mannschaft1234TFinal
      Thunder007714Loss
      Rangers7714735Win

      Details

      Datum Final League Saison Spieltag
      04.05. 15:00 AFL AFL 2019 5

      Thunder

      Position Comp Att Yds TD Int
       00000

      Rangers

      Position Comp Att Yds TD Int
       00000
      Comp
      0
      0
      Att
      0
      0
      Yds
      0
      0
      TD
      0
      0
      Int
      0
      0

      Zusammenfassung

      14:35 (0:7/0:7/7:14/7:7)

      Das Niederösterreich-interne Duell zwischen den Wienerwald Amstetten Thunder und den SonicWall Rangers Mödling entschieden die Rangers auswärts beim Aufsteiger klar für sich. Dennoch nimmt der Aufsteiger aus diesem Duell viel mit: Gegen die offensiv-starken Rangers ging der Plan von Amstetten-Headcoach Gerry Woodruff voll auf – dieser meinte vor dem Spiel nämlich, dass sein Team defensiv gut eingestellt werden müsse. Im Endeffekt war es jener Sieg der Rangers, bei dem die wenigsten Punkte eingefahren wurden – ein Achtungserfolg für den Aufsteiger aus Amstetten. In der Tabelle festigten die Rangers mit diesem Sieg den zweiten Zwischenrang, Amstetten wartet weiterhin auf den ersten vollen Erfolg.

      Armin Schneider, Headoach SonicWall Rangers Mödling: “Must wins sind für uns immer schwierig. Aber wie man gesehen hat, haben wir die U18 mitgehabt und viele vom Team 2 mitgenommen. Wir haben am Anfang einige Schwierigkeiten gehabt ins Spiel hereinzukommen, die Offense hat ein wenig gebraucht. Im Endeffekt haben wir unseren Pflichtsieg erreicht. Jetzt heißt es den vollen Fokus auf die Swarco Raiders zu richten. Wir gratulieren Amstetten zu einem tollen Gameday.”

      Gerry Woodruff, Headcoach Wienerwald Amstetten Thunder: “Wir haben uns verbessert, das ist das Wichtigste. Das dritte Quarter hat mit 7:14 geendet. Das ist gut, wenn man bedenkt, dass die Rangers vor ein paar Wochen über 70 Punkte gemacht haben. Ich denke, dass wir in der ersten Halbzeit gut gespielt haben. Manchmal schaffen wir es nur noch nicht unsere Plays durchzuziehen. Ich bin dennoch sehr stolz, dass wir uns verbessert haben – Das ist ein gutes Zeichen. Es ist aber noch ein weiter Weg. Wir sind wie ein Baby: Zurzeit sind wir noch in der Krabbelphase, aber bald werden wir gehen und dann beginnen wir zu laufen!”

      Stadion

      Umdasch

      Kommentieren

      Privatsphäre verwalten BETA

      Notwendig

      Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

      PHPSESSID, __cfduid, _ga, _gid, advanced_ads_page_impressions, advanced_ads_pro_visitor_referrer, bp-activity-oldestpage, catAccCookies, gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], trc_cookie_storage, wfwaf-authcookie-899a1cdb7f7fc036ed9f3b9b0e83da70, wordpress_test_cookie

      Statistik

      Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

      _ga

      Willst du deinen Account wirklich löschen?

      Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

      1
      Hallo :-)
      Hol' dir jetzt den kostenlosen Football Newsletter via WhatsApp! Klicke hierzu einfach nochmals auf den WhatsApp Button.
      Powered by