Connect with us

Hi, what are you looking for?

CJ. Fiedorowicz

Aktuell

Karriereende von CJ. Fiedorowicz (26J.) steht möglicherweise bevor

image_pdfimage_print

CJ. Fiedorowicz, der Tight End der Houston Texans könnte aufgrund von vier Gehirnerschütterungen innerhalb der letzten zwei Jahren im Alter von 26 Jahren gezwungen sein seine Karriere zu beenden. Während er in der letzten Saison lediglich ein Spiel durch eine Gehirnerschütterung fehlte, erlitt er in dieser Saison bereits drei weitere Gehirnerschütterungen, wodurch er nur in 5 Spielen zum Einsatz kam.

Der drittrunden Pick aus dem Jahr 2014 ist der Nummer eins Tight End der Texans und hat sich in den letzten Jahren zu einem der meistgesuchtesten Passempfängern entwickelt. Nun liegt die Entscheidung also bei Fiedorowicz selbst und den Ärzten, ob er noch einmal auf das Feld zurückkehrt. Zunächst muss er einen physischen Team-Test bestehen. Doch aktuell gibt es keine Sicherheit, ob er diesen wirklich bestehen würde. Sollte er durch den Test fallen, könnte es sein Karriereende bedeuten.

Mehr:  Oklahoma will Kliff Kingsbury als neuen Headcoach

Noch im Sommer haben die Houston Texans den Vertrag mit Fiedorowicz um drei Jahre verlängert. Der Vertrag hat einen Wert von 21,5 Mio. USD mit garantierten 10 Mio. USD. In dem Vertrag befindet sich jedoch eine Klausel, welche die garantierte Summe um 2,8 Mio. USD verringert, falls eine bereits bei der Vertragsverlängerung bestehende Verletzung zum Karriereende führen sollte. Durch die in der letzten Saison erlittene Gehirnerschütterung, wäre dies wohl hier der Fall.

Mehr:  DAZN: Diese NFL Spiele siehst du in Woche 13 der Regular Season

Wie man sich vorstellen kann, wäre CJ. Fiedorowicz nicht der erste NFL-Spieler der seine Karriere aufgrund von Gehirnerschütterungen beenden müsste.

Jeffrey Beall
Advertisement. Scroll to continue reading.
Werbung
Written By

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Werbung