Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
FootballR - NFL - Eine Gruppe von Footballspielern, darunter Cam Ward, spielen während ihrer Profikarriere ein Spiel.
Foto: IMAGO / Newscom World

College

Cam Ward meldet sich zum Draft an – Ex-Cougars-QB strebt Profikarriere an

Lesezeit: 2 min

Der ehemalige Quarterback der Washington State University, Cam Ward, hat am Montag in den sozialen Medien verkündet, dass er sich für den NFL anmelden wird. Diese Entscheidung markiert einen bedeutenden Schritt in der Karriere des talentierten Quarterbacks, der nach zwei erfolgreichen Seasons bei den Cougars nun den Sprung in den Profi-Football wagen will.

Ward, der nach zwei Seasons bei den Cougars in das Transfer-Portal aufgenommen wurde, galt als einer der begehrtesten Quarterbacks im College Football. Trotz Interesses von namhaften Schulen wie Miami und Florida State entschied sich der ehemalige Spieler dafür, seine Energie auf eine Profikarriere zu konzentrieren.

Noch nicht ganz sicher – Cam Ward lässt sich Option offen

Nach Aussagen seines Vaters wird Cam vorerst keinen Agenten unter Vertrag nehmen. Dennoch wird er am Dienstag mit dem Training für den Draft beginnen. Diese Vorgehensweise ermöglicht es ihm, flexibel zu bleiben und gegebenenfalls sein letztes Jahr am College zu nutzen. Bis zum 15. Januar hat er Zeit, seine Unterlagen bei der NFL einzureichen, um sich für den Draft anzumelden, der am 25. April beginnt.

Ward hatte zuvor das FCS-Programm Incarnate Word verlassen, nachdem er in der Saison 2021 beeindruckende Leistungen mit 4.648 Yards und 47 Touchdown-Pässen erbracht hatte. In seinen beiden Spielzeiten für die Cougars setzte er seine Erfolgsgeschichte fort, indem er in dieser Saison 3.735 Yards mit 25 Touchdowns und sieben Interceptions warf. Damit belegte er national den achten Platz bei den Passing Yards.

Die Bewerbung für die NFL ist ein bedeutsamer Schritt für Ward, und die Football-Welt wird gespannt verfolgen, wie sich seine Karriere auf der Profi-Bühne entfalten wird. Der Draft im April wird zeigen, welches Team das Potenzial des talentierten Quarterbacks erkennt und ihn in die nächste Phase seiner Football-Reise begleiten wird.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

Draft

Der Wettbewerb um die Ausrichtung des NFL Drafts wird immer intensiver, und Washington D.C. hat offiziell seinen Hut in den Ring geworfen. Laut einem...

NFL News

Die NFL hat am Mittwoch bekannt gegeben, dass der NFL Draft 2026 in Pittsburgh ausgetragen wird. NFL Draft 2026 – Ein Fest für Football-Fans...

Draft

Der NFL Draft 2024 ist abgeschlossen, aber die Teams sind noch nicht fertig mit der Aufrüstung ihrer Kader. Die Front Offices werden nun ihre...

Analyse

Der NFL Draft 2024 liegt nun offiziell hinter uns und er war geprägt von den vielen offensiven Auswahlen in Runde 1 und folgend. Die...

Draft

Der NFL Draft 2024 hat nicht nur die neuesten Talente für die Liga gebracht, sondern auch einen neuen Besucherrekord aufgestellt, als mehr als 700.000...

Draft

Die New Orleans Saints haben mit ihrer Entscheidung, Spencer Rattler in der fünften Runde des NFL Draft 2024 auszuwählen, nicht nur einen vielversprechenden Spieler...

Draft

Mit dem zweiten Tag des NFL Drafts 2024 geht für Brandon Coleman ein Traum in Erfüllung. Die Washington Commanders draften ihn in Runde drei...

Advertisement
×