Folge FootballR

Hi, was suchst du?

FootballR - NFL - Ein farbenfrohes Schild des Fast-Food-Restaurants KFC, einem stolzen Partner der European League of Football, zeigt das ikonische Porträt seines Gründers, thront auf einer modernen Gebäudefassade vor einem klaren blauen Himmel. Diese Beschreibung wurde automatisch generiert.
Foto: dvoevnore | Depositphotos

Analyse

Prominenter Neuzugang für die European League of Football: Fastfood-Gigant KFC schließt sich als Partner an – Vertrag bis 2025

Lesezeit: 5 min

Die European League of Football vermeldet einen prominenten Neuzugang. Das legendäre amerikanische Fastfood-Unternehmen KFC mit Deutschland-Hauptsitz im nordrhein-westfälischen Ratingen schließt sich der „Champions League“ des europäischen Footballs als offizieller Partner an. Die ELF und KFC verständigten sich vorerst auf einen Vertrag für die Spielzeiten 2024 und 2025.

„Das sind einmal mehr großartige Nachrichten. Es spricht für die Attraktivität und Strahlkraft unserer noch immer sehr jungen Liga, wenn sich ein so etabliertes und auf der ganzen Welt erfolgreiches Unternehmen wie KFC als starker Partner anschließt und die ELF als Bühne nutzt, um für seine Produkte zu werben. Das passt wunderbar, schließlich ist KFC in allen 17 ELF-Standorten der bevorstehenden Saison 2024 mit Restaurants vertreten“, sagt Zeljko Karajica, Geschäftsführer der European League of Football.

„KFC und American Football gehören traditionell zusammen und wir sind begeistert, dass es mit der ELF nun auch in Europa eine professionelle Liga gibt, die in kürzester Zeit die Herzen der Football-Familie erobert hat. Wir sind davon überzeugt, dass die European League of Football das Potenzial besitzt, weiter so rasant zu wachsen und freuen und darüber, sie auf diesem Weg als Partner begleiten zu dürfen“, sagt Katharina Zietz, Senior Brand & Communication Manager bei KFC Deutschland, Österreich, Dänemark und der Schweiz.

KFC ist eine Tochtergesellschaft von Yum! Brands (Pizza Hut, Taco Bell u.a.), der weltgrößten Unternehmensgruppe für Systemgastronomie, und eine global agierende Marke mit mehr als 27.000 Restaurants in über 145 Ländern. Seit 1968 ist KFC in Deutschland vertreten und weiter flächendeckend auf Expansionskurs, seit September 2023 steuert die ISHKFC GmbH als Master-Franchisepartner das KFC Business in Deutschland, Österreich, Dänemark und der Schweiz.

Die European League of Football startet am 25. Mai in ihre vierte Saison. Mit Berlin Thunder, Hamburg Sea Devils, dem amtierenden Champion Rhein Fire, Frankfurt Galaxy, Cologne Centurions, Stuttgart Surge, Munich Ravens (Deutschland), Paris Musketeers (Frankreich), Milano Seamen (Italien), Tirol, Vienna Vikings (Österreich), Panthers Wroclaw (Polen), Madrid Bravos, Barcelona Dragons (beide Spanien), Prague Lions (Tschechien), Helvetic Guards (Schweiz) und Fehérvár Enthroners (Ungarn) gehen 17 Teams aus neun Nationen ins Rennen.

Ihr Ziel: Das Championship Game 2024 am 22. September in der VELTINS-Arena des FC Schalke 04 in Gelsenkirchen. Und die Zuschauer dürfen sich schon jetzt freuen: Für das Finale hat sich KFC besondere Aktionen für alle Football- ausgedacht.

Advertisement. Scroll to continue reading.

FootballR AI Services – Zusammenfassung, Vereinfachung & Audio

FootballR - NFL - Das Logo der FootballR AI Services. Ein kostenloser Accessibility Service von FootballR.at, der den Inhalt mit Hilfe von KI in 4 Sätzen, in einfacher Sprache und als Audioinhalt darstellen kann. So soll Inhalt wirklich allen zugänglich gemacht werden. KI Einsatz für ein besseres Leben.

FootballR AI Services für barrierefreien Zugang zu den wichtigsten Football Inhalten.

Artikel anhören
Zusammenfassung
  • KFC wird offizieller Partner der European League of Football (ELF) für 2024 und 2025.
  • ELF-Geschäftsführer Zeljko Karajica lobt die Partnerschaft und KFCs globale Präsenz.
  • Katharina Zietz von KFC betont die Verbindung zwischen KFC und American Football.
  • Die ELF startet ihre vierte Saison mit 17 Teams aus neun Ländern und einem Finale in der VELTINS-Arena.
  • KFC plant besondere Aktionen für das Championship Game 2024.
Einfache Sprache
KFC wird offizieller Partner der European League of Football

Die European League of Football (ELF) freut sich, KFC als prominenten Neuzugang in ihrer „Champions League“ des europäischen Footballs bekannt zu geben. Das legendäre Fastfood-Unternehmen mit Hauptsitz in Ratingen, Deutschland, hat einen Vertrag für die Spielzeiten 2024 und 2025 mit der ELF abgeschlossen.

Statements der Beteiligten

Zeljko Karajica, Geschäftsführer der ELF, äußerte sich erfreut über die Partnerschaft: „Es spricht für die Attraktivität und Strahlkraft unserer noch jungen Liga, dass sich ein weltweit erfolgreiches Unternehmen wie KFC als Partner anschließt. KFC ist in allen 17 ELF-Standorten der Saison 2024 vertreten.“

Katharina Zietz, Senior Brand & Communication Manager bei KFC für Deutschland, Österreich, Dänemark und die Schweiz, sagte: „KFC und American Football gehören traditionell zusammen. Wir freuen uns, die ELF auf ihrem Wachstumsweg als Partner zu begleiten.“

Über KFC

Advertisement. Scroll to continue reading.

KFC ist eine Tochtergesellschaft von Yum! Brands und weltweit mit mehr als 27.000 Restaurants in über 145 Ländern vertreten. Seit 1968 ist KFC in Deutschland aktiv und expandiert weiter. Seit September 2023 führt die ISHKFC GmbH als Master-Franchisepartner das KFC-Geschäft in Deutschland, Österreich, Dänemark und der Schweiz.

Über die European League of Football

Die ELF startet am 25. Mai in ihre vierte Saison mit 17 Teams aus neun Nationen, darunter Berlin Thunder, Hamburg Sea Devils, Rhein Fire und viele mehr. Das Ziel ist das Championship Game 2024 am 22. September in der VELTINS-Arena des FC Schalke 04 in Gelsenkirchen. Für das Finale plant KFC besondere Aktionen für alle Football-Fans.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Unter Pressemeldung werden aktuelle Presseinformationen der NFL und weiterer offizieller Seiten veröffentlicht.

Click to comment

Für Dich

European League of Football

Zusammen auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung! Zukünftig setzen die European League of Football und die Bundeswehr ihren Fokus verstärkt darauf, zusammen qualifizierte Fachkräfte...

Todesfall

Breslau, Polen – Todesfall Leo Krafft – Am 25. August 2023 verstarb der norwegische American-Football-Spieler Leo Krafft bei einem Polizeieinsatz in Breslau. Die Helsinki-Stiftung...

Todesfall

Der tragische Verlust von Leo Krafft, dem 28-jährigen norwegischen Defensive Tackle der Wrocław Panthers, bewegt die europäische Football-Welt. Berichten zufolge verstarb Krafft nach einer...

European League of Football

17 Teams aus neun Ländern. 17 Wochen europäischer Spitzen-Football. Die European League of Football startet am Samstag, 3. Juni 2023, in ihre dritte Saison....

European League of Football

Noch 46 Tage bis zum Start der dritten Saison der European League of Football: Ab dem 4. Juni 2023 überträgt ProSieben MAXX 30 Saisonspiele...

European League of Football

Football-Fans aufgepasst! Die European League of Football wird immer größer: Mit 17 Teams aus neun Ländern in der Saison 2023 und einer doppelten Live-Berichterstattung...

Advertisement
Werbung
×