fbpx

GFL | Spitzenspiel Frankfurt Universe vs. Schwäbisch Hall Unicorns GFL

Am Samstag, den 01.06.2019 treffen in Frankfurt die beiden einzigen ungeschlagenen GFL Süd Teams aufeinander: Frankfurt Universe empfängt die Schwäbisch Hall Unicorns.

Universe hat bislang alle 4 Spiele gewinnen können und steht mit 101:44 Punkten auf Platz 2, Tabellenführer sind die Unicorns mit 5 Siegen und 225:37 Punkten. Besonders der letzte 63:13 Sieg gegen die Stuttgart Scorpions lässt aufhorchen, denn die Stuttgarter konnten davor ebenfalls ihre ersten 3 Spiele gewinnen.

Die Unicorns haben zweimal hintereinander den German Bowl gewonnen und gleich zwei Perfect Seasons hintereinander geschafft. Aktuell sind sie seit 39 Spielen ungeschlagen und Frankfurt wird alles tun müssen, um den 40. Haller Sieg in Folge zu verhindern.

Gegenüber der letzten Saison haben sich die Unicorns mit Quarterback Jadrian Clark von den New Yorker Lions noch weiter verstärkt. Dabei haben sie ihn aufgrund seines irischen Vaters als Europäer und nicht als Amerikaner im Kader. Seinerzeit ist Frankfurt bei John Tidwell aufgrund seiner deutschen Familie ein vergleichbarer Schachzug gelungen. Defense Coordinator Thomas Kösling hat daher auch sehr viel Respekt vor dem Gegner: „Die Offense wird mit Quarterback Jadrian Clark und den beiden Top Receivern Tyler Rutenbeck und Nathaniel Robitaille quasi mit 3 Amis auf dem Feld stehen. Da werden wir auf jeden Fall Punkte hinnehmen müssen. Unsere Hoffnung ist die Offense, die dann entsprechend mehr Punkte produzieren muss“

Dafür sind die Vorzeichen vielversprechend. Die Offense Line ist mit Neuzugang Andrew Ness noch stärker und stabiler geworden und Quarterback Steven Cluley präsentiert sich in Topform. Besonders mit seinem Receiver Sebastien Sagne konnte er bisher in jedem Spiel punkten. Kösling ergänzt: „ Wenn einer im Süden Schwäbisch Hall schlagen kann, dann sind wir das. Wir hatten sie beim knappen 19:21 im German Bowl schon am Rande einer Niederlage und viele haben uns bestätigt, dass wir eigentlich das bessere Team gewesen sind.“

Headcoach Brian Caler hatte vor der Saison diese beiden Ziele ausgegeben: „Unser erstes Ziel ist es Schwäbisch Hall zu schlagen und das zweite Ziel ist der Gewinn des German Bowls“. Jetzt ist am Samstag die Gelegenheit zur Revanche und damit das erste Ziel zu erreichen. Gerade mit der Unterstützung der fantastischen lila Fans kann alles möglich sein.

Geschäftsführer Danny Zeidler weist vor diesem GFL Spitzenspiel, welches sich kein Football Fan entgehen lassen sollte, noch einmal auf die reduzierten Dauerkarten hin: „Da wir bereits 2 der 7 regulären Heimspiele hatten, kosten die Dauerkarten jetzt nur noch 5 / 7 des ursprünglichen Preises. Da lohnt sich eine Dauerkarte also immer noch“

Frankfurt Universe vs. Schwäbisch Hall Unicorns

Samstag, 01.06.2019

Kick Off 18:00 Uhr

Tailgating: ab 14:00 Uhr

PowerParty: ab 16:00 Uhr

Foto: Chris Haas, C-Sportpics
Lass' dir den Artikel vorlesen (BETA):
Voiced by Amazon Polly
Werbung

Weitere Artikel für dich


Kommentieren

Privatsphäre verwalten BETA

Notwendig

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

PHPSESSID, __cfduid, _ga, _gid, advanced_ads_page_impressions, advanced_ads_pro_visitor_referrer, bp-activity-oldestpage, catAccCookies, gdpr[allowed_cookies], gdpr[consent_types], trc_cookie_storage, wfwaf-authcookie-899a1cdb7f7fc036ed9f3b9b0e83da70, wordpress_test_cookie

Statistik

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

_ga

Willst du deinen Account wirklich löschen?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?

Open chat
1
Hallo :-)
Hol' dir jetzt den kostenlosen Football Newsletter via WhatsApp! Klicke hierzu einfach nochmals auf den WhatsApp Button.
Powered by