Folge FootballR

Hi, was suchst du?

FootballR - NFL - sechs Quarterbacks -Compensatory Picks 2024 - Diese Beschreibung wurde automatisch generiert. Das Logo des NFL Draft 2024 war während des Auswahlverfahrens der ersten Runde prominent auf einer Straße in der Stadt Detroit zu sehen.
Logo: NFL

Draft

NFL Draft 2024: Sechs Quarterbacks in der ersten Runde?

Lesezeit: 4 min

Die Spannung steigt im Vorfeld des NFL Draft 2024, und das nicht ohne Grund. Zum ersten Mal seit 1983 könnten sechs Quarterbacks in der ersten Runde gedraftet werden. Mit sieben Teams unter den ersten 13 Picks, die einen neuen QB ins Visier nehmen könnten, ist die Konkurrenz intensiv.

Die Teams, die auf der Suche nach einem Quarterback sind, sind vielfältig in ihrer Ausgangssituation und ihren Bedürfnissen. Die Chicago Bears an Nr. 1 und die Washington Commanders an Nr. 2 haben die dringendste Notwendigkeit für einen neuen Starter. Aber auch die New England , Minnesota Vikings, Denver Broncos und Las Vegas Raiders sind in der Diskussion, um ihre Quarterback-Positionen zu stärken.

Sechs Quarterbacks? Giants als Überraschungsfaktor

Ein Team, das aus der Masse heraussticht, sind die New York Giants. Mit Daniel Jones, einem Top-10-Pick von 2019, der bereits einen zweiten Vertrag unterschrieben hat, und keiner dringenden Notwendigkeit auf anderen offensiven Positionen, wäre es überraschend, wenn die Giants einen Quarterback in der ersten Runde auswählen würden. Auch wenn es aktuell einige Gerüchte gibt, dass sie genau das vorhaben.

NFL Draft 2024: Die Risiken und Belohnungen der Quarterback-Wahl

Die Wahl eines Quarterbacks in der ersten Runde wird oft als Versicherung für Head Coach und General Manager angesehen. Sie bietet eine zusätzliche Zeit, um sich zu beweisen und das Team aufzubauen. Doch diese Strategie hat nicht immer die gewünschten Ergebnisse geliefert. Beispiele wie Pat Shurmur bei den Giants und Matt sowie Ryan Pace in Chicago zeigen, dass die Wahl eines Quarterbacks keine Garantie für den Joberhalt ist.

Die Entscheidung naht

Die drängende Frage für die Teams ist, ob sie mit ihren aktuellen Quarterback-Optionen Erfolg haben können oder ob sie sich für einen Erstrundenpick entscheiden sollten. Diese Entscheidung wird besonders kritisch für Teams sein, die möglicherweise einen Trade durchführen müssen, um ihren Wunschkandidaten (Vikings) zu bekommen.

Mit sieben Teams, die Quarterbacks in Betracht ziehen und nur sechs potenziellen Erstrunden-QBs, steht fest, dass nicht alle Teams erfolgreich sein werden. Wer wird das Risiko eingehen, und wer wird sich für eine andere Strategie entscheiden?

Advertisement. Scroll to continue reading.

Die Antwort auf diese Fragen und mehr werden wir in neun Tagen beim NFL Draft 2024 erhalten.

FootballR AI Services – Zusammenfassung, Vereinfachung & Audio

FootballR - NFL - Das Logo der FootballR AI Services. Ein kostenloser Accessibility Service von FootballR.at, der den Inhalt mit Hilfe von KI in 4 Sätzen, in einfacher Sprache und als Audioinhalt darstellen kann. So soll Inhalt wirklich allen zugänglich gemacht werden. KI Einsatz für ein besseres Leben.

FootballR AI Services für barrierefreien Zugang zu den wichtigsten Football Inhalten.

Artikel anhören
Zusammenfassung
  • Erstmals seit 1983 könnten sechs Quarterbacks in der ersten NFL Draft-Runde ausgewählt werden.
  • Teams wie die Bears und Commanders haben dringend Bedarf an einem neuen QB.
  • Die New York Giants könnten trotz bestehender Optionen für einen Quarterback überraschen.
  • Der Draft 2024 wird zeigen, welches Team das Risiko eines Quarterback-Picks eingeht.
Einfache Sprache
Spannung vor dem NFL Draft 2024: Das Quarterback-

Der bevorstehende NFL Draft 2024 verspricht Spannung, denn er könnte das erste Mal seit 1983 sein, dass sechs Quarterbacks in der ersten Runde gedraftet werden. Mit sieben Teams in den Top 13, die möglicherweise einen neuen QB suchen, ist die Konkurrenz intensiv.

Teams auf der Quarterback-Jagd

Die Chicago Bears und die Washington Commanders haben den dringendsten Bedarf an einem neuen Starter. Aber auch die New England Patriots, Minnesota Vikings, Denver Broncos und Las Vegas Raiders sind in der Diskussion. Überraschend sind die New York Giants, die trotz ihres aktuellen Quarterbacks Daniel Jones und seiner Vertragsverlängerung Gerüchten zufolge einen QB in der ersten Runde in Erwägung ziehen könnten.

Risiken und Belohnungen der Quarterback-Wahl

Advertisement. Scroll to continue reading.

Ein Erstrunden-QB gilt oft als Versicherung für Trainer und General Manager, bietet ihnen mehr Zeit, sich zu beweisen. Doch das hat nicht immer Erfolg gezeigt, wie die Beispiele von Pat Shurmur bei den Giants und Matt Nagy sowie Ryan Pace in Chicago zeigen.

Entscheidung naht

Die Teams stehen vor der Entscheidung, ob sie mit ihren aktuellen QBs Erfolg haben können oder ob ein Erstrundenpick die bessere Option ist. Mit nur sechs potenziellen Erstrunden-QBs für sieben interessierte Teams ist klar: Nicht alle werden erfolgreich sein. Die Fragen nach der Strategie und den Risiken werden beim NFL Draft 2024 in neun Tagen beantwortet.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

Editors Pick

Die Detroit Lions setzen ein weiteres Ausrufezeichen, indem sie Quarterback Jared Goff mit einem rekordverdächtigen Vierjahresvertrag über 212 Millionen Dollar binden. Adam Schefter von...

Editors Pick

Jerod Mayo, der Head Coach der New England Patriots, hat kürzlich über die Entwicklung des Rookie-Quarterbacks Drake Maye gesprochen und betont, dass Maye noch...

NFL News

Die Cincinnati Bengals haben am Montag mit der zweiten Phase ihres Offseason-Programms begonnen und waren beeindruckt von der Leistung ihres Star-Quarterbacks Joe Burrow. Joe...

Free Agency

Die Dallas Cowboys haben beschlossen, die Option auf das fünfte Vertragsjahr für Quarterback Trey Lance nicht auszuüben, wie eine Quelle ESPN gegenüber bestätigte. Diese...

Editors Pick

Die Jacksonville Jaguars haben angekündigt, dass sie die Fünfjahresoption für Quarterback Mac Jones nicht ausüben werden, wie von Michael DiRocco von ESPN berichtet. Jones...

Draft

Der NFL Draft 2024 ist abgeschlossen, aber die Teams sind noch nicht fertig mit der Aufrüstung ihrer Kader. Die Front Offices werden nun ihre...

Analyse

Der NFL Draft 2024 liegt nun offiziell hinter uns und er war geprägt von den vielen offensiven Auswahlen in Runde 1 und folgend. Die...

Advertisement
×