Folge FootballR

Hi, was suchst du?

Eric Bieniemy bei den Chiefs
imago images / Icon SMI

NFL News

Eric Bieniemy hat Kultur zu Commanders gebracht

Lesezeit: 3 min

Jahan Dotson spürt eine Veränderung in seinem zweiten Jahr in Washington. Die Anerkennung dafür gibt er dem neuen Offensive Coordinator Eric Bieniemy.

“Es scheint, als hätte er Kultur in unser Team gebracht”, sagte Dotson am Samstag während seines Jugend-Football-Camps, laut Nicki Jhabvala von der Washington Post. “Er (Eric Bieniemy) hat Energie und ‘Dringlichkeit' mitgebracht. Es ist wirklich gut, von ihm zu lernen und sich mit den Dingen vertraut zu machen, die er von uns erwartet und die wir erreichen möchten.”

Eric Bieniemy bringt Winner-Kultur aus Kansas

Eric Bieniemy kommt nach fünf Jahren außergewöhnlichen Erfolgs als Offensive Coordinator der Kansas City Chiefs nach Washington. Unter seiner Führung, zusammen mit Andy und Patrick Mahomes, erreichte die Offensive-Unit zweimal den ersten Platz in der Liga in Punkten. Dazu führte sie die NFL dreimal in Yards an. Wenn er auch nur einen Teil dieses Erfolgs mit seiner neuen Herangehensweise in D.C. einbringt, könnte das eine massive Verbesserung für die Commanders bedeuten.

Auch sein neuer Headcoach Ron wird für die Art von Kultur, die man in der NFL benötigt, um erfolgreich zu sein, respektiert. Dennoch hatte Rivera in den letzten drei Jahren Schwierigkeiten, Siege einzufahren. Washington hat während seiner Amtszeit noch nie eine Saison über .500 abgeschlossen, die Offensive war unter seinem ehemaligen Offensive Coordinator Scott Turner nie besser als 23. in der Liga, was das Erzielen von Punkten angeht. Ein Problem, das bereits vor der Rivera-Ära bestand,

QB-Fluktuation in Washington

Die Commanders hatten seit 2017 jedes Jahr einen anderen Starter im ersten Spiel. Wenn der Fünftrunden-Pick von 2022, Sam Howell, voraussichtlich den ersten Snap im ersten Spiel von Washington in dieser Saison nimmt, wird er bereits der siebte aufeinanderfolgende neue QB1 sein, der eine Saison eröffnet. Er wird eine entscheidende Rolle in den Bemühungen von Eric Bieniemy zur Wiederbelebung spielen, nachdem er im letzten Jahr nur 19 Pässe geworfen hat.

Das gleiche gilt für Dotson. Der ehemalige Wide Receiver von Penn State kämpfte in seiner -Saison mit Verletzungen, zeigte jedoch sein Potenzial mit 35 gefangenen Pässen für 524 Yards und sieben Touchdowns. Jetzt, in seinem zweiten Jahr hat er das Potenzial, gemeinsam mit dem Pro Bowl-Wide Receiver Terry McLaurin ein fantastisches Duo zu bilden. Gemeinsam können sie ihrem jungen Quarterback eine Vielzahl von dringend benötigten Anspielmöglichkeiten zu bieten.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Eric Bieniemy, selbst ein ehemaliger Running Back, hat auch das ergänzende Duo Antonio Gibson und Brian Robinson für das Laufspiel zur Verfügung. Die Grundlagen sind in Washington vorhanden. Bieniemy vermittelt bereits eine wertvolle Herangehensweise, die er während seiner Zeit in der Super Bowl-gewinnenden Kultur der Chiefs gelernt hat. Wenn es ihm gelingt, sich von den Schatten von Reid und Mahomes zu lösen und seine verdiente Anerkennung zu erlangen, indem er diese Grundlage in Ergebnisse umsetzt, sollten die Commanders in der NFC East eine Chance haben.

imago images / Icon SMI

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Autor

Michael ist ein ausgewiesener Experte im Bereich Football mit Schwerpunkt auf Draft und College Football. Seit etwa 2009/2010 verfolgt er intensiv das Geschehen im Football und hat seine Leidenschaft für den Sport kontinuierlich ausgebaut.



Besonders fasziniert ist Michael von der Spielweise und Energie des legendären Ray Lewis, die ihn während des Super Bowl mit dem Stromausfall im Jahr 2013 in den Bann gezogen hat. Seitdem ist er ein großer Fan von starken Defensivleistungen.



Seit 2016/2017 ist Michael Teil des FootballR-Teams und hat zahlreiche Artikel für die Plattform verfasst. Sein erster Artikel wurde 2017 veröffentlicht, aber schon zuvor hat er sein Fachwissen und seine Begeisterung mit anderen geteilt.



Der Bereich College Football hat Michael von Anfang an begeistert. Seine Begeisterung für dieses Thema entfachte durch den NFL-Draft. Die aufregende Zeit des Drafts hat ihn von Anfang an fasziniert und er hat sich immer intensiver damit auseinandergesetzt. Er schaut Spiele, erstellt Scouting-Profile und verfolgt mit Spannung den Werdegang europäischer Talente im College-Sport.



Mit seinem umfangreichen Wissen und seiner Leidenschaft für Draft und College Football ist Michael Zengel ein Experte auf seinem Gebiet. Sein Engagement und seine Hingabe für den Sport machen ihn zu einer verlässlichen Quelle für Informationen und Analysen.



Lass dich von Michaels Fachkenntnissen und seiner Begeisterung für den Football mitreißen. Seine Expertise im Bereich Draft und College Football wird dich in die aufregende Welt des Footballs eintauchen lassen.

Click to comment

Für Dich

49ers

Das mit Spannung erwartete Super Bowl Rückspiel zwischen den San Francisco 49ers und den Kansas City Chiefs wird in Woche 7 am 20. Oktober...

NFL News

Die Kansas City Chiefs werden die Regular Season 2024 mit einem Heimspiel gegen die Baltimore Ravens eröffnen, das am Freitag, den 6. September, stattfinden...

Chiefs

Die Liga hat den Auftakt der NFL Saison 2024 mit einem hochkarätigen Duell zwischen den Kansas City Chiefs und den Baltimore Ravens angekündigt. Das...

Chiefs

Der All-Pro-Tight-End Travis Kelce hat kürzlich eine Gehaltserhöhung von den Kansas City Chiefs erhalten, jedoch betonte er, dass er nie mit einem Holdout gedroht...

Editors Pick

Rashee Rice, Wide Receiver der Kansas City Chiefs, hat sich am Donnerstag der Polizei gestellt, nachdem er und ein anderer Fahrer einen schweren Autounfall...

Chiefs

Die Polizei von Dallas hat schockierende Neuigkeiten über den schweren Autounfall mitgeteilt, bei dem Rashee Rice, Wide Receiver der Kansas City Chiefs, und Theodore...

Chiefs

Der Kansas City Chiefs Wide Receiver Rashee Rice findet sich inmitten einer ernsthaften rechtlichen Krise wieder, die seine Zukunft nicht nur im Football, sondern...

Advertisement
×