Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
Jamaal Charles 2017
Foto: Jeffrey Beall

NFL

Jamaal Charles beendet seine Karriere bei den Chiefs

Lesezeit: 2 min

Der langjährige NFL Running Back Jamaal Charles wird bei den Kansas City Chiefs einen ein Tagesvertrag unterschreiben um als Mitglied des Teams in Rente zu gehen.

Charles verbrachte neun seiner elf NFL Saisons bei den Chiefs und ist dort der all-time leading Rusher. Er besitzt auch den höchsten Yards-per-Carry Durchschnitt (5,4) unter den Running Backs in der Geschichte der NFL.

Mehr:  Football und NFL Spiele an Thanksgiving - eine lange und traditionsreiche Geschichte

Charles wurde im NFL Draft 2008 von den Kansas City Chiefs in der dritten Runde gedraftet (Pick Nummer 73). Er schaffte es in seiner Karriere vier mal in den Pro Bowl und wurde auch zweimal zum All-Pro gewählt.

Der 32-Jährige beendet seine Karriere mit 7.563 Rushing Yards, 2.593 Receiving Yards und 64 Touchdowns.

Charles war, wenn gesund, unglaublich produktiv. Er hatte jedoch öfters mit Verletzungen zu kämpfen, so riss er sich beispielsweise 2011 und 2015 das Kreuzband.

Mehr:  Rezeptidee: Süßkartoffel Pommes als Chips und Snack Alternative

Der Running Back wurde nach der Saison 2016 von den Chiefs entlassen, spielte daraufhin ein Jahr bei den Broncos und verbrachte die letzte Saison bei den Jacksonville Jaguars.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Foto: Jeffrey Beall

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Advertisement