fbpx
Bobby Wagner

Mike, Will, Sam | Was macht eigentlich ein Linebacker? Mike, Will, Sam

Werbung
image_pdfimage_print

American Football ist eine der komplexesten Sportarten überhaupt. Umso schwieriger ist es daher für Einsteiger das Spiel zu verstehen und den Überblick zu behalten. Während die Aufgaben eines Quarterbacks, Running Backs und eines Wide Receivers den meisten NFL-Zuschauern geläufig sind, wird den Positionen in der Defense meist weniger Beachtung geschenkt. Daher wollen wir nun die Position des Linebackers genauer unter die Lupe nehmen.

Dieser Artikel stammt von einem unserer neuen Gastautoren. Dir hat dieser Beitrag gefallen? Dann freuen wir uns über Feedback via Mail an news@footballr.at

Zunächst einmal hängen die Aufgaben eines Linebackers von der Formation der Defense ab in welcher er spielt. Sprich, wird eine 4-3 Formation (4 Offensive Lineman, 3 Linebacker) oder 3-4 (3 Offensive Lineman, 4 Linebacker) gespielt?

In einer 4-3 Formation werden die drei Linebacker „Mike“, „Will“ und „Sam“ genannt.

Der Mike-Linebacker (middle) ist in der Mitte positioniert und das Pendant zum Quarterback der Offense. Zumeist ist er über ein Lautsprecher im Helm mit der Seitenlinie verbunden, sagt die Spielzüge an und koordiniert seine Mitspieler.

Hin und wieder kann man im TV sehen, wie der Center vor dem Snap Richtung Defense deutet, um den Middle-Linebacker zu identifizieren. Dadurch kann die Aufstellung und der Spielzug der Defense einfacher entschlüsselt werden.

Von der Physis sollte der Mike nicht allzu groß sein, damit er noch die Schnelligkeit besitzt sich in Coverage fallen zu lassen und kurze Pässe verteidigen kann. Seine Priorität liegt aber darin so schnell wie möglich den gegnerischen Spielzug zu antizipieren und den Ballträger zu tackeln. Einer der besten Spieler auf dieser Position ist Bobby Wagner (1,83 m, 109 kg) von den Seattle Seahawks.

Stats 2018: Tackles: 138, Sacks: 1, Interceptions: 1, Verteidigte Pässe: 11

Foto: Keith Allison
Mehr:  Comeback-Kandidaten 2020
Werbung

Related Posts

Kommentieren

Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: