fbpx
Teddy Bridgewater Vikings

| Teddy Bridgewater startet am Mittwoch wieder zu trainieren

Werbung
image_pdfimage_print

Der Headcoach der Minnesota Vikings, Mike Zimmer, bestätigte am Montag, dass der Quarterback Teddy Bridgewater am Mittwoch zum ersten Mal seit seiner schweren Knieverletzung im August 2016 trainieren wird. 

Zimmer sagte, die Vikings beabsichtigen, den Quarterback bald wieder einzusetzen.

“Er hat die letzten 14 Monaten nicht trainiert”, sagte Zimmer.

Berichten zufolge erwarten die Vikings, dass der junge Quarterback in dieser Saison spielen wird, und planen offenbar, Bridgewater bereits nächste Woche von der PUP Liste in den aktiven 53 Mann Kader zu holen. An diesem Punkt muss er dann gesund genug für Spieleinsätze sein.

Backup Case Keenum musste für Sam Bradford übernehmen, der gegen eine anhaltende Knieverletzung ankämpft. Die Aussicht, dass Bridgewater zurückkehrt – vor allem in Anbetracht der Schwere seiner Verletzung – sollte einen wichtigen Schub für Minnesota darstellen.

PublicDomain
Mehr:  Starker NFL-Saisonstart auf ProSieben und ProSieben MAXX
Werbung

Related Posts

Kommentieren