Folge FootballR

Hi, was suchst du?

FootballR - NFL - Der Cheftrainer der Dallas Cowboys, Mike McCarthy, steht auf dem Spielfeld.
Foto: IMAGO / Newscom World

Analyse

Mike McCarthy bleibt an Bord: Cowboys setzen auf Kontinuität

Jerry Jones bekräftigt Unterstützung für Mike McCarthy trotz Wild Card Round Debakel

Lesezeit: 2 min

Jerry Jones, Teambesitzer der Dallas Cowboys, gab am Dienstag etwas überraschend bekannt, dass Head Coach Mike McCarthy auch in der Saison 2024 das Team leiten wird. Trotz der schmerzhaften 48-32 Niederlage gegen die Green Bay Packers in der Round der Playoffs sieht Jones in McCarthy weiterhin den besten Mann für den Job.

Jones verteidigt McCarthy trotz Playoff-Aus

Jones äußerte sich in einer offiziellen Erklärung und betonte, dass er nach wie vor fest von McCarthys Fähigkeiten überzeugt ist. Der Teambesitzer bezeichnete die Niederlage als kollektiven Rückschlag, der von der gesamten Organisation geteilt wird.

“Unser Verlust am Sonntag wird von allen hier geteilt, nicht nur von Coach McCarthy. Unsere Spieler. Unsere Trainer. Unser Front Office. Ich selbst. Es gibt eine Verantwortung für unsere Ergebnisse. Ich bin für unsere Ergebnisse verantwortlich”, sagte Jones. “Die Linse, die wir benutzen, um Coach McCarthy zu betrachten und zu bewerten, ist ganzheitlich. Wir sind zwar alle enttäuscht über das Ergebnis am Sonntag und über unsere Playoff-Bilanz, aber ich unterstütze ihn zu 100 Prozent als unseren Head Coach und (seine) Fähigkeit, unsere Ziele zu erreichen.”

Mike McCarthy – Bilanz und Zukunftsaussichten

Trotz einer starken 12-5 Bilanz in der regulären Saison steht McCarthy vor der Herausforderung, die Cowboys tiefer in den Playoffs zu führen. Die Franchise hat seit 1995, dem letzten Super-Bowl-Sieg, nicht mehr am Conference Championship Game teilgenommen. Jones betonte jedoch McCarthys beeindruckende Siegesbilanz in der regulären Saison, der der höchste aller Head Coaches in der Geschichte der Cowboys ist.

Die kommende Saison wird McCarthys letztes Vertragsjahr sein, und die Erwartungen sind hoch. Jones und mehrere Spieler, darunter Quarterback Dak Prescott, haben sich öffentlich für den Head Coach ausgesprochen und betont, dass Mike McCarthy der richtige Mann ist, um die Teamziele zu erreichen.

Mit dieser Entscheidung setzen die Cowboys auf Kontinuität und vertrauen darauf, dass McCarthy das Team tief in die Playoffs führen wird. Die Frage bleibt, ob die Cowboys unter seiner Leitung den Playoff-Fluch brechen können und in der kommenden Saison weiter voranschreiten werden.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

NFL News

Die Dallas Cowboys werden ihre Saison 2024 mit einem Auswärtsspiel gegen die Cleveland Browns am 8. September um 22:25 Uhr beginnen, wie von den...

Free Agency

Die Dallas Cowboys haben beschlossen, die Option auf das fünfte Vertragsjahr für Quarterback Trey Lance nicht auszuüben, wie eine Quelle ESPN gegenüber bestätigte. Diese...

NFL News

Die Dallas Cowboys und Running Back Ezekiel Elliott nähern sich möglicherweise einer Wiedervereinigung. Laut Josina Anderson von CBS Sports haben sich die Cowboys am...

NFL News

Der ehemalige Linebacker der Dallas Cowboys, Leighton Vander Esch, hat laut Ian Rapoport vom NFL Network seinen Rücktritt vom Football bekannt gegeben. Der 28-jährige...

Entlassung

Die Dallas Cowboys haben bekannt gegeben, dass sie Wide Receiver Michael Gallup und Linebacker Leighton Vander Esch entlassen haben. Diese Entscheidung markiert das Ende...

Vertrag

Die Tennessee Titans setzen auf Running Back Tony Pollard, wie aus einem Bericht von Aaron Wilson von KPRC 2 hervorgeht. Pollard, der von mehreren...

Analyse

Green Bay demütigt Dallas mit 27:0-Führung - Ein katastrophaler Start besiegelt Cowboys' Playoff-Schicksal

Advertisement
×