Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
Jaguars Quarterback Trevor Lawrence celebrates after a two point score in the fourth quarter as the Ravens take on the Jaguars at the TIAA Bank Field in Jacksonville, Florida on Sunday, November 26, 2022. The underdog Jaguars defeated the Ravens 28-27. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY JAP20221127001 JOExMARINO
Foto: IMAGO / UPI Photo

Analyse

Ein wichtiger Moment – Trevor Lawrence führt die Jaguars zum Sieg

Lesezeit: 4 min

Es war ein langsamer Aufbau bis zu diesem Punkt, denn Trevor Lawrences Rookie-Saison war ein ziemliches Durcheinander. Und so sehr wir auch Urban Meyer die Schuld zuschieben können (und sollten), es gibt nicht viele Leute, die diese Art von Entschuldigung hören wollen, wenn man die Nummer 1 im NFL Draft ist. Das ist nur fair.

Nach einem inspirierenden Start in die Saison hatte er im Oktober eine weitere Phase mit fünf Spielen, die nicht so gut waren. Das führte natürlich dazu, dass sich viele auf das Negative konzentrierten und sich fragten, ob er seinem hohen Draft-Status jemals gerecht werden würde. Man sollte sich jetzt nicht wundern, aber die Glanzlichter werden plötzlich zu seinem Standard.

Lawrence spielte in den beiden Spielen vor Jacksonvilles Bye in Woche 11 auf einem besonders hohen Niveau. Nur eines davon endete mit einem Sieg, aber in beiden Spielen konnte er sich um den Ball kümmern, Spielzüge mit seinen Beinen machen und eine Reihe von unglaublichen Pässen anbringen, die ihn zu einem so verlockenden Kandidaten machten, als er aus Clemson kam. Am Sonntag setzte er dann gegen die Ravens noch einen drauf und sorgte für den entscheidenden Moment seiner jungen Karriere.

Mehr:  Die Cowboys erwartet eine anspruchsvolle Offseason

Der erste entscheidende Moment kam zu Beginn des vierten Viertels, als die Ravens mit neun Punkten in Führung lagen und das Spiel zu kippen drohte. Lawrence führte die Jaguars mit einem Drive über 14 Spielzüge und 75 Yards in die Endzone und hielt das Spiel damit in Reichweite. Ein Field Goal nach einem Turnover der Ravens brachte Jacksonville vorübergehend in Führung, aber Baltimore ging gut zwei Minuten vor Spielende erneut mit einem Touchdown in Führung.

Lawrence antwortete mit einem Drive über 10 Spielzüge und 75 Yards, bei dem er mehrere spektakuläre Pässe, darunter einen unglaublichen Touchdown-Strike zu Marvin Jones, anbrachte. Doug Pederson nutzte das Momentum aus und ließ den Ball in den Händen seines jungen Quarterbacks, um auf Sieg zu spielen. Lawrence gelang ein Two-Point-Strike zu Zay Jones, die trotz aller Bemühungen von Justin Tucker (ein 67 Yard Versuch) den Sieg sicherte.

Mehr:  Divisional Learnings - Es gibt unterschiedliche Arten von gut

Für eine Organisation in Jacksonville, die noch nie einen jungen Franchise-Quarterback hatte, ist dies ein denkwürdiger Moment. Laut Elias Sports Bureau ist es das erste Mal in der Geschichte der Franchise, dass die Jaguars nach einem Rückstand von mehr als sieben Punkten in der letzten Minute noch gewonnen haben. Vor dieser Woche hatten sie in solchen Spielen eine Bilanz von 0-183.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Wie bei allen jungen Quarterbacks wird es auch bei den Jaguars noch Schwierigkeiten geben. Nicht jeder kann Patrick Mahomes sein. Aber lass dich nicht vom Eifer der Footballwelt, junge Talente abzuschreiben und den nächsten Draft-Bust zu erklären, dazu verleiten, das Aufkommen eines weiteren Star-Talents auf dieser Position zu verpassen.

Trevor Lawrence zeigt großes Potenzial und hat noch viel Luft nach oben.

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Headcoach Doug Pederson ist “aufgeregt”, was die Zukunft der Jacksonville Jaguars angeht, nachdem ihre erste Playoff-Teilnahme seit der Saison 2017 am Samstag zu Ende...

NFL

Das Selbstvertrauen von Trevor Lawrence ist nie ins Wanken geraten. Nicht nach der ersten Interception. Oder nach der zweiten. Oder nach der dritten. Oder...

NFL

Die Jacksonville Jaguars sind zum ersten Mal seit fünf Jahren Meister der AFC South. Diesen Titel sicherten sie sich, als Josh Allen einen Fumble...

NFL

Uche Nwaneri, ein ehemaliger Offensive Lineman der Jaguars, ist im Alter von 38 Jahren verstorben. Nach Angaben des Lafayette Journal & Courier brach Nwaneri...

NFL

Trevor Lawrence war in Feierlaune und trug einen Weihnachtspulli, obwohl er zugab, dass es nicht gerade die beste Leistung war, die er und seine...

Top Story

Das erste Jahr unter Doug Pederson war eine holprige Angelegenheit. Es gab ebenso viele Downs wie Höhen und zahlreiche Momente, die den Anschein erweckten,...

NFL

Der Jacksonville Jaguars Quarterback Trevor Lawrence wird am Sonntag voraussichtlich gegen die Tennessee Titans spielen, so Quellen gegenüber Adam Schefter von ESPN. Lawrence kehrte...

Advertisement