fbpx
Tony Romo CBS Jim Nantz

CBS | Tony Romo soll 10 Millionen pro Jahr fordern CBS

Werbung
image_pdfimage_print

Tony Romo strebt eine Vertragsverlängerung bei CBS Sports an, die ihm jährlich 10 Millionen Dollar einbringen soll. Das berichtet Michael McCarthy von Sporting News.

Sein aktueller Deal – ein Dreijahresvertrag über 12 Millionen Dollar – läuft nach der Saison 2019 aus. Romo hat die letzten zwei Jahre als Analyst neben Jim Nantz im CBS NFL Kommentatorenteam verbracht.

Der ehemalige Dallas Cowboys Quarterback hat seit seinem Karrierestart als Kommentator hervorragende Kritiken erhalten und wurde fortwährend für seinen Enthusiasmus und seine Fähigkeit, Spielzüge vorauszusagen, gelobt.

Ohne die Verlängerung könnte Tony Romo seinen Vertrag auslaufen lassen und die “TV Free Agency” testen. Berichten zufolge könnte er allerdings auch darüber nachdenken, seine neue Karriere ganz aufzugeben, um mehr Zeit für seine Familie und seine wachsenden geschäftlichen Interessen zu haben.

Kein Sport-TV-Analyst hatte jemals ein achtstelliges Gehalt. Troy Aikman verdient derzeit rund 7,5 Millionen Dollar (FOX Sports), während Jon Gruden bei ESPN jährlich 6,5 Millionen Dollar bekam.

Screenshot: CBS | TV
Mehr:  Chiefs und Patrick Mahomes einigen sich auf Vertragsverlängerung um 10 Jahre
Werbung

Related Posts

Kommentieren

Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
FootballR - Alexander Haidmayer IT, Besitzer: Alexander Haidmayer (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: