Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
Foto: C-Sportpics

GFL

Hessischer Routinier Pascal Abt verstärkt die Offense Line

Lesezeit: 3 min

Mit Pascal Abt, wechselt ein Routinier der Offense Line vom letztjährigen German Bowl Teilnehmer der Frankfurt Universe zu den New Yorker Lions nach Braunschweig.

Der 29-jährige Abt begann 2002 in der Jugend der Harnau Hornets auf der Position des Center mit dem American Football. Nach einer Pause von 2005 bis 2012 stieß der Industriemeister Metall und angehende technische Betriebswirt wieder zum Team der Hornets. In dieser Zeit konzentrierte sich Pascal auf Handball. Danach ging es für ihn auf seiner angestammten Position in der Mitte der Schutztruppe des Quarterbacks weiter. Nach drei Spielzeiten mit den Hanauern ging es dann 2015 zu Universe nach Frankfurt, denen er bis einschließlich der letzten Saison treu blieb. Mit den Frankfurtern stieg er nicht nur in die GFL auf, sondern konnte auch den EFL-Cup (2016) gewinnen. Des Weiteren erreichte er zwei Mal das Eurobowlfinale (2017 & 2018), wobei beides Mal die Lions als Sieger vom Platz gingen, und einmal den German Bowl (2018).

Nachdem es bereits seit längerem Kontakt zwischen Head Coach Troy Tomlin und dem 1,84 m großen und 140 kg schweren Hobbyangler und Handball-Anhänger gab und jetzt auch ein Jobangebot in Braunschweig verfügbar war, kam der Wechsel endlich zustande. „Ich werde die Zeit und meine Jungs aus Frankfurt zwar vermissen aber hoffentlich sieht man sich im German Bowl. Außerdem, wenn man schon wechselt, dann zu dem Team was einem zwei Mal den Eurobowl-Titel und einmal den Einzug in den German Bowl vermasselt hat.“. so Pascal Abt mit einem Augenzwinkern auf die Frage, was ihn schließlich nach Braunschweig geführt hat.

Andere Neuzugänge für die Saison 2019:

Texanische Verstärkung für die Defense

Lions verstärken sich mit Nachwuchstalent aus dem Norden

World-Games-Sieger und Europameister Sebeille verstärkt die Offense

Advertisement. Scroll to continue reading.

Brandt und Gieseler – bärenstarke Verstärkung aus Hannover

Finnischer Top Receiver Linnainmaa kommt von den Helsinki Roosters

Afrikanisches Footballtalent Yeboah Evans 2019 im Jersey der Lions

Sebastian Thieme – Königliches Schwergewicht für die O-Line

Weber und Falk – Eidgenössische Verstärkung

Safety Jamaal White wird Teil der Lions 2019

Advertisement. Scroll to continue reading.

Brandon Connette – Quarterback der New Yorker Lions 2019


Der Beitrag Hessischer Routinier Pascal Abt verstärkt die Offense Line erschien zuerst auf New Yorker Lions.

Foto: C-Sportpics
Autor

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

GFL

In der Versammlung der Bundesligisten der GFL und GFL 2 sowie Vertretern des AFVD wurde am vergangenen Donnerstag ein Meilenstein im deutschen Football gesetzt: Ein Frankfurt a.M. wurde der Ligaverbund German...

GFL

Nach der Absichtserklärung vor einem Monat haben die Stuttgart Scorpions nun offiziell gegenüber dem AFVD erklärt, dass sie nicht an der Saison 2020 teilnehmen...

GFL

Die New Yorker Lions erklären ihre Absage zur Teilnahme an einer möglichen verkürzten GFL Saison 2020. Foto: Fabian Uebe / New Yorker Lions

GFL

Nach der Absage von Basil Jackson für die kommende Saison 2020 mussten Head Coach Troy Tomlin und Defense Koordinator Dave Likins kurzfristig einen gleichwertigen...

GFL

Darauf können sich alle Football-Fans in Deutschland freuen: SPORT1 wird in der kommenden Saison der German Football League (GFL) bis zu 15 Spiele aus...

GFL

Die New Yorker Lions Braunschweig krönten sich am 12. Oktober in Frankfurt mit einem 10-7 Sieg über die Schwäbisch Hall Unicorns zum diesjährigen deutschen...

GFL

Showdown in der German Football League (GFL): Beim German Bowl XLI treffen am Samstag Rekordmeister New Yorker Lions aus Braunschweig und Titelverteidiger Schwäbisch Hall...

Advertisement