Folge FootballR

Hi, was suchst du?

Packers quarterback Aaron Rodgers accepts the NFL, American Football Herren, USA MVP award for the second straight year
Foto: IMAGO / UPI Photo

NFL News

Aaron Rodgers spricht auf Psychedelika-Konferenz

Lesezeit: 4 min

Aaron Rodgers hat in früheren Äußerungen offen darüber gesprochen, wie ihm Ayahuasca* persönlich geholfen hat. Der kürzlich ernannte Quarterback der New York teilt nun diese Erfahrung mit anderen.

In dieser Woche findet die vierte jährliche Konferenz zur psychedelischen Wissenschaft der Multidisziplinären Vereinigung für Psychedelische Studien in Denver statt. Die Wahl des Veranstaltungsortes war passend, da der Bundesstaat Colorado im vergangenen November als zweiter Bundesstaat in den USA psychedelische Pilze entkriminalisiert hat. Rodgers ist einer von über 300 eingeladenen Gästen, die auf der Konferenz über die Zukunft der psychedelischen Forschung und Therapie sprechen werden.

Konferenz: Aaron Rodgers teilt Erfahrungen

Heute wird er sich mit einem Podcaster über seine Erfahrungen mit Ayahuasca und wie er glaubt, dass es ihm als Football-Spieler geholfen hat, unterhalten. Er ist nicht die einzige prominente Persönlichkeit, die in dieser Woche auf der Konferenz sprechen wird. Auch der ehemalige Gouverneur von Texas, Rick Perry, einstiger republikanischer Präsidentschaftskandidat, sowie der Musiker und Schauspieler Jaden Smith werden vor dem Publikum sprechen. Perry setzt sich dafür ein, das Potenzial von Psychedelika zur Unterstützung von Veteranen bei der Bewältigung von posttraumatischer Belastungsstörung zu erforschen. Während Smith zuvor über seine “Ich-Auflösung” gesprochen hat, die durch Psilocybin-Pilze hervorgerufen wurde.

MAPS wurde 1986 gegründet und ist die größte US-amerikanische Interessengruppe für die Ausweitung der psychedelischen Forschung. Durch die Bemühungen, das gesamte politische Spektrum anzusprechen, hofft sie, dass dies dazu beitragen wird, dass politische Entscheidungsträger parteiübergreifende Lösungen zur Entkriminalisierung dieser Substanzen finden, um mögliche medizinische Vorteile zu erforschen. Die Konferenz Psychedelic Science 2023 fällt mit dem Welt-Psychedelika-Tag am 20. Juni zusammen.

Aaron Rodgers berichtet im Podcast

In einem Interview im Podcast “reflektierte Rodgers darüber, wie Ayahuasca ihn verändert hat. Der NFL-Star gestand, dass ihm dies geholfen habe, sich selbst und andere, einschließlich seiner Teamkollegen, zu lieben.

“Für mich ist eine der grundlegenden Säulen meiner geistigen Gesundheit diese Selbstliebe”, sagte er. “Das ist es, was Ayahuasca für mich getan hat, mir geholfen hat zu erkennen, wie ich bedingungslos mich selbst lieben kann.” Er fügte hinzu, dass diese Selbstliebe eine wichtige Komponente sei, um auch andere lieben zu können. “Das größte Geschenk, das ich meinen Teamkollegen meiner Meinung nach geben kann, ist die Fähigkeit, bedingungslose Liebe zu zeigen”, sagte er. “Natürlich ist es wichtig, dass ich gut spiele, präsent bin, führe und all diese Dinge. Aber sie werden sich erst dafür interessieren, was du sagst, wenn sie spüren, wie sehr es dir am Herzen liegt.”

Advertisement. Scroll to continue reading.

 

Einwohner drängen auf Entkriminalisierung

Die Wahl im Jahr 2024 ist noch mehr als ein Jahr entfernt. Dennoch drängen Einwohner in Bundesstaaten wie Kalifornien und darauf, die Entkriminalisierung von Magic Mushrooms bereits im nächsten November zur Abstimmung zu stellen. Wenn es angenommen wird, würde es Wissenschaftlern zumindest ermöglichen, die möglichen Vorteile, die sie Patienten bringen könnten, legal zu untersuchen, ohne Angst vor Verhaftung zu haben.

*Ayahuasca

Ayahuasca, Yagé [jaˈhe], Yajé [jaˈhe], Natem, Cipó, Daime, Hoasca (und andere) sind Namen für einen psychedelisch wirkenden Pflanzensud aus der Liane Banisteriopsis caapi und N,N-Dimethyltryptamin-haltigen Blättern des Kaffeestrauchgewächses Psychotria viridis.

In manchen Fällen ist mit der Bezeichnung Ayahuasca auch nur die Liane Banisteriopsis caapi gemeint.

Advertisement. Scroll to continue reading.
Psychoactive ayahuasca drink, mimosa hostilis powder and bark from above on dark surface.

Depositphotos / eskymaks

Der Sud enthält Harman-Alkaloide, die als Monoaminooxidase-Hemmerwirken und so den Abbau des Halluzinogens N,N-Dimethyltryptamin (DMT) verlangsamen. Die Angehörigen diverser Amazonas-Ethnien gebrauchen Ayahuasca in religiösen Zeremonien, um sich in einen Trance-Zustand zu versetzen. Der Gebrauch ist im amazonischen Brasilien, Bolivien, Peru, im Orinocodelta von Venezuela bis an die Pazifikküste von Kolumbien und Ecuador verbreitet.

Shaman In Ecuadorian Amazonia During A Real Ayahuasca Ceremony Model Released Image As Seen In April 2015

Depositphotos / ammmit

Zudem sind im 20. Jahrhundert in Brasilien diverse Ayahuasca-Religionen entstanden, darunter União do Vegetal, Barquinha und Santo Daime, die in den Städten von der Mittelschicht frequentiert werden und inzwischen auch international präsent sind.Der religiöse Gebrauch ist in Brasilien rechtlich garantiert und wurde auch in den USA durch eine Entscheidung des Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten 2006 legalisiert.

Foto: IMAGO / UPI Photo

Hol' dir den täglichen Newsletter!

Autor

Michael ist ein ausgewiesener Experte im Bereich Football mit Schwerpunkt auf Draft und College Football. Seit etwa 2009/2010 verfolgt er intensiv das Geschehen im Football und hat seine Leidenschaft für den Sport kontinuierlich ausgebaut.



Besonders fasziniert ist Michael von der Spielweise und Energie des legendären Ray Lewis, die ihn während des Super Bowl mit dem Stromausfall im Jahr 2013 in den Bann gezogen hat. Seitdem ist er ein großer Fan von starken Defensivleistungen.



Seit 2016/2017 ist Michael Teil des FootballR-Teams und hat zahlreiche Artikel für die Plattform verfasst. Sein erster Artikel wurde 2017 veröffentlicht, aber schon zuvor hat er sein Fachwissen und seine Begeisterung mit anderen geteilt.



Der Bereich College Football hat Michael von Anfang an begeistert. Seine Begeisterung für dieses Thema entfachte durch den NFL-Draft. Die aufregende Zeit des Drafts hat ihn von Anfang an fasziniert und er hat sich immer intensiver damit auseinandergesetzt. Er schaut Spiele, erstellt Scouting-Profile und verfolgt mit Spannung den Werdegang europäischer Talente im College-Sport.



Mit seinem umfangreichen Wissen und seiner Leidenschaft für Draft und College Football ist Michael Zengel ein Experte auf seinem Gebiet. Sein Engagement und seine Hingabe für den Sport machen ihn zu einer verlässlichen Quelle für Informationen und Analysen.



Lass dich von Michaels Fachkenntnissen und seiner Begeisterung für den Football mitreißen. Seine Expertise im Bereich Draft und College Football wird dich in die aufregende Welt des Footballs eintauchen lassen.

Click to comment

Für Dich

49ers

Die New York Jets werden die Saison 2024 mit dem Monday Night Football gegen die San Francisco 49ers im Levi's Stadium eröffnen, wie ESPN...

NFL News

Der Quarterback der New York Jets, Aaron Rodgers, hat in einem kürzlich veröffentlichten Interview im “I Can Fly”-Podcast seine emotionalen Erfahrungen nach seiner Achillessehnenverletzung...

NFL News

Eagles und Jets einigen sich: Star-Pass-Rusher Haason Reddick wechselt das Team

NFL News

Die New York Jets haben den ehemaligen Wide Receiver von den Los Angeles Chargers, Mike Williams, unter Vertrag genommen, wie das Team am Dienstag...

Society

Aaron Rodgers hat erneut in einer Talkshow gegen Moderator Jimmy Kimmel ausgeteilt und angedeutet, dass Kimmels Name auf der Kundenliste des verstorbenen Jeffrey Epstein...

NFL News

Die New York Jets und Running Back Dalvin Cook haben sich einvernehmlich getrennt, wie seine Agency gegenüber Tom Pelissero von NFL Network bestätigte. Der...

Editors Pick

Der Quarterback der New York Jets, Aaron Rodgers, hat auf Kritiker reagiert und klargestellt, dass es die Entscheidung des Teams war, ihn aus der...

Advertisement
×