Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
Depositphotos / joruba75

NFL News

Austen Lane: Von der NFL in die UFC

Lesezeit: 4 min

Der ehemalige Defensive End der , Austen Lane, trat am Samstag in Duval wieder in Aktion. Jedoch nicht im American Football. Der einstige DE hatte sein offizielles Debüt in der Ultimate Fighting Championship gegen (UFC) Justin Tafa. Ein richtiger Kampf kam jedoch nicht wirklich zustande.

Die Rückkehr nach Jacksonville hatte für Lane eine besondere Bedeutung. “Hier in Jacksonville zu kämpfen, wo meine Geschichte wirklich begonnen hat, zuerst im Football und jetzt in einer anderen Sportart, ist fantastisch”, sagte Lane diese Woche auf der Pressekonferenz vor dem Kampf.

Austen Lane (12-3) und Tafa (6-3) wurden als Teil der Hauptakteure auf ABC übertragen. Der ehemalige Jaguar wurde im NFL-Draft 2010 in der fünften Runde ausgewählt und spielte von 2010 bis 2012 in Jacksonville. Während seiner Zeit absolvierte er 30 Spiele, davon 17 als Starter. Seinen letzten Auftritt in der NFL hatte er 2013 für die Detroit Lions.

Heimvorteil für Lane in Duval?

Bei seiner Rückkehr nach Duval hofft Lane auf einen Heimvorteil, sei es auf dem Spielfeld oder im Käfig. “Ich denke, diese Energie wird ansteckend sein, oder? Es wird nur helfen”, sagte der 35-Jährige. Er verwies dabei auf vergangene UFC-Veranstaltungen, bei denen die Kämpfer des Gastgeberlandes, wie beispielsweise in Kanada, besonders erfolgreich waren. Die Unterstützung des Publikums sei definitiv ein Vorteil.

Ob ehemalige Teamkollegen von den Jaguars auftauchen wollten, war vor dem Kampf ungewiss. Immerhin ist es schon eine Weile her, seit Lane das letzte Mal Schulterpolster angelegt hat. “Es werden vielleicht ein paar kommen”, sagte Austen Lane. Er ging davon aus, dass auch einige aktuelle Jaguars dabei sein werden. Doch die Fluktuation in der NFL sei hoch, und er bezweifelt, dass noch jemand von seinem Team aus dem Jahr 2012 im aktuellen Kader ist. Trotzdem ist er immer noch mit einigen der aktuellen Spieler befreundet und hoffte auf deren Unterstützung.

Ein langer und mühsamer Weg zurück

Der Weg von Austen Lane bis zu diesem Samstag war lang und mühsam. Sein professionelles Mixed-Martial-Arts-Debüt gab er im April 2017. Im September 2022 erzielte er einen technischen Knockout gegen Richard Jacobi in der Dana White Contender Series und sicherte sich einen Vertrag bei der UFC. Doch kurz vor seinem geplanten UFC-Debüt im Februar zog er sich im Januar einen Bizepsabriss zu. Trotz dieser Rückschläge konzentrierte sich Lane intensiv auf seine Rehabilitation und arbeitete hart, um zurückzukehren.

Advertisement. Scroll to continue reading.

“Als ich meinen Rehabilitationsplan bekam, war er für einmal am Tag vorgesehen”, sagte Lane. “Ich habe es aber viermal am Tag gemacht, sieben Tage die Woche. Einfach weil ich so bin. Ich muss das tun, Mann. Wenn ich meinen Körper nicht bewege, wenn ich mich nicht heile, treibe ich mich selbst in den Wahnsinn.” Er betonte, dass er nicht der Typ sei, der nach Sternschnuppen sucht oder die positiven Seiten des Lebens findet. Aber er glaubt fest daran, dass harte Arbeit ihn bis hierher gebracht hat, und dafür ist er dankbar.

Ein Dual-Sport-Profiathlet mit beeindruckender Bilanz

Lane spielte in seiner Jugend Eishockey, doch letztendlich waren es das Footballfeld und nun der Oktagon, die ihn zu einem wahren Dual-Sport-Profiathleten gemacht haben. Von seinen 12 professionellen MMA-Siegen hat er jedes Mal durch Aufgabe gewonnen, wobei 11 Siege durch technischen Knockout/KO errungen wurden. Obwohl er seit fast einem Jahr nicht mehr gekämpft hat, brachte er immer noch den Schwung einer fünf Kämpfe andauernden Siegesserie mit in seinen Kampf gegen den 29-jährigen Tafa, der bisher alle seine Kämpfe durch KO gewonnen hat.

Abseits der Geschichten über seine Rückkehr nach Duval und sein Debüt bei der UFC im Fernsehen versprach der Kampf von Lane gegen Tafa vorab jede Menge Spannung. “Es wird kontrolliertes Chaos und Gewalt sein”, sagte Austen Lane mit Vorfreude auf den bevorstehenden Kampf.

Der Kampf: Am Ende kam Alles anders

Der Kampf wurde nur 29 Sekunden nach Beginn der ersten Runde als ‘nicht gewertet' erklärt. Die Entscheidung fiel kurz nachdem Lane seinem Gegner Justin Tafa versehentlich ins Auge gestochen hatte. Tafa blutete am Auge und sagte dem Arzt am Käfig, dass er nicht sehen könne. Daher fiel die Entscheidung den Kampf zu beenden wohl relativ leicht.

Austen Lane wird wahrscheinlich eine weitere Gelegenheit bekommen, im Octagon zu kämpfen, vielleicht in einem Rückkampf mit Tafa, von dem beide Kämpfer hoffen, dass er ein zufriedenstellenderes Ende hat.

 

Advertisement. Scroll to continue reading.

 

 

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Autor

Michael ist ein ausgewiesener Experte im Bereich Football mit Schwerpunkt auf Draft und College Football. Seit etwa 2009/2010 verfolgt er intensiv das Geschehen im Football und hat seine Leidenschaft für den Sport kontinuierlich ausgebaut.



Besonders fasziniert ist Michael von der Spielweise und Energie des legendären Ray Lewis, die ihn während des Super Bowl mit dem Stromausfall im Jahr 2013 in den Bann gezogen hat. Seitdem ist er ein großer Fan von starken Defensivleistungen.



Seit 2016/2017 ist Michael Teil des FootballR-Teams und hat zahlreiche Artikel für die Plattform verfasst. Sein erster Artikel wurde 2017 veröffentlicht, aber schon zuvor hat er sein Fachwissen und seine Begeisterung mit anderen geteilt.



Der Bereich College Football hat Michael von Anfang an begeistert. Seine Begeisterung für dieses Thema entfachte durch den NFL-Draft. Die aufregende Zeit des Drafts hat ihn von Anfang an fasziniert und er hat sich immer intensiver damit auseinandergesetzt. Er schaut Spiele, erstellt Scouting-Profile und verfolgt mit Spannung den Werdegang europäischer Talente im College-Sport.



Mit seinem umfangreichen Wissen und seiner Leidenschaft für Draft und College Football ist Michael Zengel ein Experte auf seinem Gebiet. Sein Engagement und seine Hingabe für den Sport machen ihn zu einer verlässlichen Quelle für Informationen und Analysen.



Lass dich von Michaels Fachkenntnissen und seiner Begeisterung für den Football mitreißen. Seine Expertise im Bereich Draft und College Football wird dich in die aufregende Welt des Footballs eintauchen lassen.

Click to comment

Für Dich

Analyse

Die Jacksonville Jaguars und die Stadt Jacksonville haben eine wegweisende Vereinbarung über den Bau eines hochmodernen Stadions getroffen, die die Franchise für weitere 30...

Editors Pick

Die Jacksonville Jaguars haben angekündigt, dass sie die Fünfjahresoption für Quarterback Mac Jones nicht ausüben werden, wie von Michael DiRocco von ESPN berichtet. Jones...

NFL News

Trevor Lawrence, der talentierte Quarterback der Jacksonville Jaguars, hat bestätigt, dass es Gespräche über eine mögliche Vertragsverlängerung mit dem Team gegeben hat. Trotzdem steht...

Vertrag

Die Jacksonville Jaguars haben sich mit ihrem Star-Pass-Rusher Josh Allen auf einen beeindruckenden Fünf-Jahres-Vertrag über 150 Millionen Dollar geeinigt. Dieser lukrative Deal beinhaltet eine...

NFL News

Die New England Patriots sind dabei, einen Trade zu finalisieren, um Quarterback Mac Jones zu den Jacksonville Jaguars zu schicken, so Quellen gegenüber ESPN's...

NFL News

Trotz eines vielversprechenden Starts und einer zeitweisen Führung gegen die Tennessee Titans verloren die Jacksonville Jaguars mit 28-20. Die Niederlage hat weitreichende Auswirkungen, denn...

NFL News

Die Jacksonville Jaguars planen, Wide Receiver Christian Kirk vor dem entscheidenden Spiel gegen die Tennessee Titans aus der Injured Reserve zu aktivieren, wie Ian...

Advertisement
×