>> Alles zum Super Bowl LV << | >> Playoff Turnierbaum 2021 <<
Madden NFL 19

| EA Sports kündigt Madden NFL 19 an

Werbung
image_pdfimage_print

Wenig überraschend wird es auch in diesem Jahr ein neues Madden NFL 19 geben. Freitagabend machte EA Sports das Ganze dann offiziell und kündigte das Spiel an.

Auf Grund von Datenschutzbestimmungen dürfen wir euch diesen Tweet leider nicht anzeigen. Einfach Bild anklicken und auf Twitter ansehen.

Eine der größten Neuerungen bei Madden NFL 19 sind die Verbesserungen des Franchise-Modus. Erstmals wird es einen Draft-Class-Editor geben und die Spieler des Spiels bekommen mehr Auswahlmöglichkeiten. Zudem gab EA Sports bekannt, dass die Football-Simulation mit einer neuen Real Player Motion Technik ausgetattet wurde, was zu mehr Genauigkeit führen soll.

Ob der Story-Modus Longshot einen zweiten Teil bekommt, verriet EA Sports noch nicht.

Erscheinungsdatum

Auch bezüglich des Erscheinungsdatums von Madden NFL 19 hielt sich der Entwickler bedeckt. Allerdings schrieb der offizielle Twitter-Account, dass die Käufer der Hall of Fame-Edition bereits am 7. August uneingeschränkt spielen können. Daher könnte es sein, dass Madden NFL 19 am 10. August weltweit im Handel erscheint.

Foto: EA Sports / Madden NFL 19
Mehr:  Ben Roethlisberger und Steelers einigen sich auf neuen Deal

Related Posts

Kommentieren