Folge FootballR

Hi, was suchst du?

||| ||| ||||| ||
Foto von Dwayne Haskins im Jersey der Steelers
Foto: IMAGO / ZUMA Wire

NFL News

Familie von Dwayne Haskins: Er wurde unter Drogen gesetzt

Lesezeit: 4 min

Die Familie des verstorbenen NFL der Pittsburgh Steelers, Dwayne Haskins, hat Klage gegen mehrere Personen, Unternehmen und den Bundesstaat Florida eingereicht. Sie behauptet, er sei unter Drogen gesetzt, ausgeraubt und erpresst worden, bevor er tödlich verunglückte. Haskins starb vor einem Jahr, als er betrunken auf einem Highway stand, nachdem ihm das Benzin ausgegangen war.

Untersuchungsergebnis: Dwayne Haskins von den Pittsburgh Steelers war betrunken und stand unter Drogen

In der Klage, die kürzlich in Fort Lauderdale eingereicht wurde, wird behauptet, dass der ehemalige Ohio State Star in den Stunden vor dem Unfall am 9. April 2022 von einem Mann und drei Frauen unter Drogen gesetzt und ausgeraubt wurde. Dies soll in einem Hotel in Boca Raton geschehen sein. In der Klageschrift werden keine Einzelheiten genannt. Haskins, 24, war in Südflorida, um auch außerhalb der NFL Saison mit Teamkollegen der Steelers zu trainieren, als der tödliche Unfall passierte.

Am Freeway von einem Truck erfasst und den Verletzungen erlegen

Die Klage, die im Namen seiner Witwe und seiner Eltern eingereicht wurde, nennt auch den Fahrer und den Eigentümer des Kipplasters, der ihn angefahren hatte. Es wird behauptet, dass dieser die zulässige Höchstgeschwindigkeit überschritten hatte und dass seine Reifen und Bremsen abgenutzt waren. Weiters sei der Truck überladen gewesen.

Der Pickup, den Dwayne Haskins gemietet hatte, soll einen mechanischen Defekt gehabt haben, der dazu führte, dass ihm das Benzin ausging.

Die Familie behauptet auch, dass die Straßenbehörde die Straße nicht ordnungsgemäß instand gehalten und beleuchtet oder während der Bauarbeiten eine niedrigere Geschwindigkeitsbegrenzung angebracht hat. Sie behaupten, ein provisorisches Schild habe die Sicht auf der Straße versperrt.

Der Anwalt der Familie, Rick Ellsley, sagte in einer Erklärung, dass die Klage ihm erlauben wird, Dokumente einzusehen und diejenigen zu befragen, die mit Haskins zusammen waren. Das alles sei Teil des “Prozesses zur Aufdeckung der vollständigen Wahrheit über diese Tragödie”.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Umstände zum Unfalltod unbekannt?

“Was in den Stunden vor Dwaynes Tod geschah, ist noch nicht geklärt. Es wird vermutet, dass Dwayne im Rahmen einer Erpressung und Raubverschwörung gezielt unter Drogen gesetzt wurde. Tatsächlich wurde ihm kurz vor seinem Tod seine sehr teure Uhr gestohlen”, so Ellsley in einer Erklärung. Er lehnte es ab, spezifische Fragen zu den Anschuldigungen der Klage zu beantworten.

Die Associated Press nennt keine Namen der Personen und Unternehmen, die von der Familie, des verstorbenen Quarterbacks verklagt werden, da gegen keinen von ihnen Strafanzeige erstattet wurde und noch nichts vor Gericht eingereicht wurde, was die Behauptungen untermauern würde.

Todesursache und Unfallhergang

Laut einem im Mai vom Broward County Medical Examiner's Office herausgegebenen Todesbericht erzählte eine Frau, mit der Haskins unterwegs war, den Ermittlern, dass ihnen kurz vor Sonnenaufgang auf der Interstate 595 in der Nähe des internationalen Flughafens Fort Lauderdale-Hollywood das Benzin ausgegangen sei. Sie sagte, er sei im Dunkeln losgegangen, um mehr Treibstoff zu holen.

Zeugen berichteten der Florida Highway Patrol, dass Dwayne Haskins versuchte, Autos anzuhalten und auf der Mittelspur stand, als er von einem Lkw und anschließend von einem Geländewagen erfasst wurde. Dem Autopsiebericht zufolge starb er an den Folgen stumpfer Gewalteinwirkung.

Haskins einen Blutalkoholgehalt von 2,0. Das ist das 2,5-fache des gesetzlich-erlaubten Grenzwerts von 0,8 Promille für Autofahrer in diesem Bundesstaat.

Nach Angaben der University of California und anderer Universitäten hätte eine Person mit Haskins Gewicht von 104 Kilogramm in den Stunden vor seinem Tod mindestens 10 Drinks benötigt, um diesen Wert zu erreichen. Außerdem hatte er das starke Schmerzmittel Ketamin und dessen Metabolit Norketamin in seinem Körper. Die Droge kann von einem Arzt verschrieben werden, kann aber auch als Freizeitdroge missbraucht werden. Aus dem Bericht ging nicht hervor, ob die Droge verschrieben worden war.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Draft und NFL Karriere

Haskins war 2018 der Star an der Ohio State University. Er stellte mehrere Schulrekorde im Passspiel auf und wurde sowohl im Big Ten Championship Game als auch beim Rose Bowl-Sieg der Buckeyes über die Washington Huskies zum MVP ernannt.

Haskins, der von den Washington Commanders in der ersten Runde des NFL-Drafts 2019 ausgewählt wurde, wurde vom Team entlassen, nachdem er in zwei Saisons eine 3-10 Bilanz erzielt hatte. Er wurde für die Saison 2021 von Pittsburgh als Backup-Quarterback verpflichtet, kam aber in keinem Spiel zum Einsatz.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Für Dich

NFL News

Die Footballwelt trauert um eine ihrer großen Persönlichkeiten, den ehemaligen Defensive Back Jimmy Johnson, der im Alter von 86 Jahren verstorben ist. Johnson, der...

NFL News

Die Football-Welt trauert um einen ehemaligen Spieler, da der ehemalige Chicago Bears Quarterback Bob Avellini am Samstag im Alter von 70 Jahren verstarb. Avellini,...

Todesfall

Die NFL-Welt ist in tiefer Trauer, nachdem der ehemalige Cornerback Vontae Davis am Montag im Alter von nur 35 Jahren verstorben ist. Wie die...

Todesfall

Die NFL-Welt trauert um eine Legende: Chris Mortensen, preisgekrönter Journalist und langjähriger leitender Analyst bei ESPN, verstarb am Sonntagmorgen im Alter von 72 Jahren....

Editors Pick

Hunderte trauern bei Trauerfeier – Die Stadt Kansas City trauert um Lisa Lopez-Galvan, eine geliebte DJane, die während der Feierlichkeiten zum Sieg der Chiefs...

Todesfall

Die Football-Welt trauert um den ehemaligen Cowboys-Receiver Golden Richards, der im Alter von 73 Jahren an Herzversagen verstarb. Richards, der für seine beeindruckenden Leistungen...

NFL News

Die Football-Gemeinschaft trauert um den ehemaligen Offensive Lineman der Dallas Cowboys, Tony Hutson, der Mitte des Monats im Alter von 49 Jahren verstarb. Eine...

Advertisement
×