Folge FootballR

Hi, was suchst du?

} }
PHILADELPHIA, PA - DECEMBER 26: Philadelphia Eagles quarterback Jalen Hurts 1 yells to the crowd during the game between the New York Giants and the Philadelphia Eagles on December 26, 2021 at Lincoln Financial Field in Philadelphia, PA. Photo by Andy Lewis/Icon Sportswire NFL, American Football Herren, USA DEC 26 Giants at Eagles Icon211226072
Foto: IMAGO / Icon Sportswire

NFL

Jalen Hurts – Eagles gut, aber nicht gut genug?

Lesezeit: 3 min

Quarterback Jalen Hurts verließ das ruhige Ford Field, nachdem die Eagles im Eröffnungsspiel der Saison 2022 einen knappen 38-35 Auswärtssieg gegen die Detroit Lions errungen hatten.

Seine Bilanz: 18 von 32 Pässen für 243 Yards, 90 Yards und ein Touchdown bei 17 Läufen. Seine Athletik, vor allem seine Neigung zum Scrambling, wenn seine ersten und zweiten Reads nicht verfügbar waren, rettete die Offense in Woche 1.

“Ich fand einfach, dass es ein gutes Spiel von ihm war, und ich fand, dass er die Defense gut gelesen hat und uns zu dem gebracht hat, was wir brauchen”, sagte Headcoach Nick Sirianni am Montag. “Ich fand, er hat ein wirklich gutes Spiel gespielt.”

Mehr:  Rams Quarterback Matthew Stafford landet erneut im Concussion Protocol

Das Team erkämpfte sich zwar einen Drei-Punkte-Sieg, doch Hurts Fokus liegt nach wie vor auf dem, was er die ganze Offseason über gemacht hat – Verbesserung.

Jalen Hurts: Eagles bzw. Spiel entsprach nicht meinen Standards

“Es hat heute nicht meinen Standards entsprochen. Das kann man so nicht sagen”, sagte Jalen Hurts.

“Da draußen gibt es immer mehr. Wir werden an die Arbeit gehen; wir werden uns den Arsch abarbeiten, um weiterhin einen Schritt zu machen, Fortschritte zu machen und zu wachsen.”

Advertisement. Scroll to continue reading.

Quarterback Hurts wichtigstes Ziel am Sonntag war Wide Receiver A.J. Brown, der bei seinem Debüt bei den Philadelphia Eagles mit 155 Yards bei 10 Receptions seinen Karrierehöchstwert erreichte.

Mehr:  Odell Beckham Jr wird auch die Buffalo Bills besuchen

Dennoch ging Brown nach dem Spiel auf die Leistungen seines Quarterbacks ein und lobte Hurts.

“Wir konnten ihn kaum hören, aber wie er das Spiel geleitet hat, war wirklich gut. Ich bin sicher, er wird sagen, dass es nicht gut genug war. Aber das ist die Mentalität, die er hat”, sagte Brown.

Die Stimmung im Team ist klar: Gewinnen ist toll, vor allem in Woche 1, aber der gemeinsame Standard wurde noch nicht erreicht. Die nächste Chance um neue Standards zu setzen gibt es im Monday Night Game gegen die Vikings.

Philadelphia Eagles vs Minnesota Vikings (Pünktlich)

FootballR Eigentümer. Die neuesten Nachrichten aus der NFL, GFL, AFL und aus dem College in deutscher Sprache. Alle Analysen, Nachrichten, Videos und Spiele stehen frei und kostenlos zur Verfügung

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Captcha 62 − 58 =

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

NFL

Der Headcoach der Los Angeles Rams, Sean McVay, gab am Mittwoch bekannt, dass Quarterback Matthew Stafford nicht gegen die Kansas City Chiefs spielen wird....

NFL

Die Carolina Panthers nehmen einen weiteren Wechsel auf der Quarterback-Position vor. Carolina wird am Sonntag mit Sam Darnold als Quarterback gegen die Denver Broncos antreten....

NFL

Matthew Stafford, Quarterback der Los Angeles Rams, wurde am Sonntag kurz nach seiner Rückkehr von einer Gehirnerschütterung auf das Feld wegen einer Gehirnerschütterung wieder...

Football News

Der Autor beschreibt seinen Weg vom American Football-Fan zum Weltmeister im Flagfootball.

NFL

Laut ESPN wird der Einsatz von Quarterback Kyler Murray voraussichtlich erst am Montag kurz vor Spielbeginn der Arizona Cardinals gegen die San Francisco 49ers...

NFL

Der Baltimore Ravens Quarterback Lamar Jackson verpasste am Freitag wegen einer Erkrankung das Training, wird aber voraussichtlich am Sonntag gegen die Carolina Panthers spielen,...

NFL

Der Los Angeles Rams Quarterback Matthew Stafford wird höchstwahrscheinlich vor dem Spiel am Sonntag gegen die New Orleans Saints das Concussion Protocol durchlaufen haben,...

Advertisement