Folge FootballR

Hi, was suchst du?

Partner :
Jameis Winston Buccaneers Starter
Foto: Keith Allison

NFL News

Jason Licht prophezeit Winston glänzende Zukunft

Lesezeit: 3 min

Obwohl sich die Tampa Bay Buccaneers von ihrem ehemaligen Quarterback James Winston getrennt und stattdessen den GOAT itself, Tom Brady, geholt haben, glaubt General Manager an eine glänzende -Zukunft seines ehemaligen Spielers.

Jason Licht wurde während seiner Pressekonferenz vor dem NFL-Draft gefragt, ob er der Meinung ist, dass der Heisman Trophy Gewinner und ehemalige No.1 Overall Pick aus dem NFL-Draft 2015 ein “Hit oder ein Miss” war.

Darauf ließ der Bucs GM verlauten, dass sie großen Respekt vor Jameis Winston haben und immer noch ein Teil ihres Plans, insofern die Dinge etwas anders gelaufen wären. Weiter sagte Licht “Wir haben großen Respekt vor ihm. Ich denke er hat viele großartige Dinge getan und jeder in unserem Büro oder Gebäude würde das ebenfalls sagen. Er hat einige spektakuläre Dinge für uns getan. Ich würde persönlich -und ich denke, ich spreche im Namen der Organisation- niemals sagen, dass er ein ‘Miss' ist. Ich denke er hat eine glänzende Zukunft vor sich.”

Anstatt Winston eine langfristige oder zumindest eine kurzfristige Vertragsverlängerung anzubieten, entließen sie ihn in die Free Agency. Eine langfristige Vertragsverlängerung gab es seitens der Buccaneers sogar noch nie bei einem ihrer Quarterback Draft-Picks. Stattdessen nahm die Franchise aus Tampa mit Tom Brady ihren Top Free Agency Kandidaten für zwei Jahre unter Vertrag. General Manager Jason Licht und Tom Brady kennen sich bereits aus ihren Zeiten bei den New England Patriots.

Hätte der Deal mit Brady nicht funktioniert, war wohl auch Teddy Bridgewater (Jetzt Carolina Panthers) im Gespräch. Der dritte Name im Bunde war, so wie man hörte, Jameis Winston. Trotz starker Bedenken hinsichtlich seiner Interception Statistiken, welche ihn seit seiner College Zeiten begleiten und sich insbesondere im ersten Jahr unter Neu-Headcoach Bruce Arians deutlich verschlechterten. (In der Saison 2019 warf Winston mit 30 Interception die höchste Anzahl an Turnovers in der NFL.)

Weiter sagt Licht “Es kam wirklich darauf an, dass wir die Chance hatten Tom Brady zu bekommen und Tom Brady ist ein verdammt guter Spieler über den wir uns sehr freuen. Ich bin sehr zuversichtlich, dass Jameis weitermachen und eine Gelegenheit bekommen wird. Das ist nicht das Letzte, was du von Jameis hören wirst.”

Advertisement. Scroll to continue reading.

Winston selbst erschien am Mittwoch in den Fox News und beschrieb es als eine Ehre durch Brady ersetzt zu werden. Er traf Brady 2017 als sich die Bucs und Patriots gegenüberstanden und beschrieb ihn als eine Quelle der Inspiration. So sagt er “Eine Sache an Tom Brady ist, dass er der GOAT ist. Damit du in einer Stadt, die du so sehr liebst, von Tom Brady ersetzt wirst, ist ein großes Lob für mich.”

Winston trainiert weiterhin täglich in Tampa und nutzt Krafttraining, Workouts auf dem Feld und im Pool, auch während sozialer Distanzierungsbeschränkungen. Seine Bemühungen einen chirurgisch behandelten Meniskusriss zu rehabilitieren verlaufen gut. Jameis Winston sagte “Ich werde irgendwann gegen Tom Brady, Patrick Mahomes und all die anderen großartiken Quarterbacks spielen müssen. So gewinnst du Super Bowls und das ist das was ich möchte.”

Foto: Keith Allison

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Autor

Michael ist ein ausgewiesener Experte im Bereich Football mit Schwerpunkt auf Draft und College Football. Seit etwa 2009/2010 verfolgt er intensiv das Geschehen im Football und hat seine Leidenschaft für den Sport kontinuierlich ausgebaut.



Besonders fasziniert ist Michael von der Spielweise und Energie des legendären Ray Lewis, die ihn während des Super Bowl mit dem Stromausfall im Jahr 2013 in den Bann gezogen hat. Seitdem ist er ein großer Fan von starken Defensivleistungen.



Seit 2016/2017 ist Michael Teil des FootballR-Teams und hat zahlreiche Artikel für die Plattform verfasst. Sein erster Artikel wurde 2017 veröffentlicht, aber schon zuvor hat er sein Fachwissen und seine Begeisterung mit anderen geteilt.



Der Bereich College Football hat Michael von Anfang an begeistert. Seine Begeisterung für dieses Thema entfachte durch den NFL-Draft. Die aufregende Zeit des Drafts hat ihn von Anfang an fasziniert und er hat sich immer intensiver damit auseinandergesetzt. Er schaut Spiele, erstellt Scouting-Profile und verfolgt mit Spannung den Werdegang europäischer Talente im College-Sport.



Mit seinem umfangreichen Wissen und seiner Leidenschaft für Draft und College Football ist Michael Zengel ein Experte auf seinem Gebiet. Sein Engagement und seine Hingabe für den Sport machen ihn zu einer verlässlichen Quelle für Informationen und Analysen.



Lass dich von Michaels Fachkenntnissen und seiner Begeisterung für den Football mitreißen. Seine Expertise im Bereich Draft und College Football wird dich in die aufregende Welt des Footballs eintauchen lassen.

Für Dich

NFL News

Die Dallas Cowboys werden ihre Saison 2024 mit einem Auswärtsspiel gegen die Cleveland Browns am 8. September um 22:25 Uhr beginnen, wie von den...

NFL News

Die Tampa Bay Buccaneers setzen ein weiteres Ausrufezeichen, indem sie Safety Antoine Winfield Jr. mit einer rekordverdächtigen Vertragsverlängerung über vier Jahre und 84,1 Millionen...

Editors Pick

Quarterback-Vertrag unterstreicht Entschlossenheit der Buccaneers zur Stabilität

NFL News

Die Tampa Bay Buccaneers und Wide Receiver Mike Evans haben einen bedeutenden Schritt unternommen, um ihre Partnerschaft fortzusetzen. Gemäß Informationen von Adam Schefter von...

Editors Pick

Der ehemalige Patriots-Quarterback Tom Brady äußerte sich überrascht darüber, dass sein langjähriger Trainer Bill Belichick bisher keinen neuen Job in der NFL gefunden hat,...

NFL News

Die Tampa Bay Buccaneers sind auf der Suche nach einem neuen Offensive Coordinator, und es scheint, als ob sie sich auf Kentucky Offensive Coordinator...

NFL News

Nach einer zehnjährigen Karriere in der NFL hat Teddy Bridgewater einen neuen Weg eingeschlagen, der ihn zurück zu seinen Anfängen führt. Der ehemalige Quarterback,...

Advertisement
×