Folge FootballR

Hi, was suchst du?

Partner :
FootballR - NFL - Ein Tight-End der Detroit Lions, Sam LaPorta, läuft mit dem Ball.
Foto: IMAGO / NurPhoto

NFL News

Lions Sieg überschattet durch Verletzung von Star Tight End Sam LaPorta

Lesezeit: 2 min

Sam LaPorta verletzt – Die Detroit Lions und Head Coach Dan Campbell nahmen das Risiko in Kauf und setzten in einem ansonsten bedeutungslosen Finale der regulären Saison gegen die Minnesota Vikings auf ihre Stammspieler, in der Hoffnung, noch auf Platz 2 in der NFC zu klettern. Leider hatte diese Entscheidung unerwünschte Konsequenzen für das Team.

Die Offense der Lions erlitt einen erheblichen Rückschlag, als das Star Tight End Sam LaPorta Ende des zweiten Viertels mit einer Knieverletzung vom Feld musste. Obwohl Dan Campbell nach dem Spiel betonte, dass die Verletzung nicht so schwerwiegend sei, wie es den Anschein hatte, gab er zu, dass “es keine guten Nachrichten sind”.

Berichten zufolge wird LaPorta aufgrund überdehnter Kniebänder und einer Knochenprellung voraussichtlich für längere Zeit ausfallen und somit wahrscheinlich die Playoffs verpassen.

Der Rookie Tight End Sam LaPorta als wichtiger Bestandteil der Lions Offense

Die Abwesenheit von LaPorta könnte sich als verheerender Schlag für die starke Lions Offense erweisen, die in dieser Saison zu den besten der Liga gehört. Obwohl das Team über andere talentierte Spieler verfügt, wird LaPorta als entscheidender Bestandteil angesehen, der bereits in seiner Rookie-Saison beeindruckende Rekorde aufstellte.

Vor seiner Verletzung hatte der Tight End 86 Catches erzielt und somit den bisherigen Rookie-Rekord für einen Tight End gebrochen. Zudem war er erst der dritte Rookie-Tight End, der zweistellige Touchdowns in einer Saison erzielte. Diese beeindruckenden Leistungen machen LaPorta zu einer Schlüsselfigur in der Offense der Lions.

Die Lions stehen nun vor der Herausforderung, sich auf die Playoffs vorzubereiten, ohne auf die Dienste ihres talentierten Tight Ends zurückgreifen zu können. Die Entscheidung, in Woche 18 auf volles Risiko zu setzen, könnte somit erhebliche Auswirkungen auf Detroits Playoff-Chancen und das erste Playoff-Heimspiel seit 1993 haben, insbesondere vor dem Hintergrund des bevorstehenden Wild-Card-Matches gegen die starke Offense der Los Angeles Rams unter der Führung von Matthew Stafford.

Advertisement. Scroll to continue reading.

Hol' dir den täglichen NFL Newsletter!

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Click to comment

Für Dich

Editors Pick

Die Detroit Lions setzen ein weiteres Ausrufezeichen, indem sie Quarterback Jared Goff mit einem rekordverdächtigen Vierjahresvertrag über 212 Millionen Dollar binden. Adam Schefter von...

NFL News

Die Detroit Lions gaben Wide Receiver Amon-Ra St. Brown eine vierjährige Vertragsverlängerung, die mehr als 120 Millionen Dollar und 77 Millionen garantierte Dollar umfasst...

NFL News

Die Detroit Lions haben Wide Receiver Amon-Ra St. Brown für lange Zeit gesichert, indem sie ihm eine vierjährige Vertragsverlängerung angeboten haben. Laut Informationen von...

NFL News

Die Detroit Lions stehen vor wichtigen Verhandlungen mit Wide Receiver Amon-Ra St. Brown über eine mögliche Vertragsverlängerung. Trotz des Interesses des Teams steht eine...

NFL News

Die emotionale Entscheidung von Ben Johnson, in Detroit zu bleiben

NFL News

Ein Kampf bis zum Schluss, doch der Super Bowl bleibt unerreicht

Interview

Der bittere Geschmack des Ausscheidens treibt an

Advertisement
×