fbpx
Kam Chancellor Richard Sherman seahawks

| Seahawks Star Kam Chancellor gab (wie es scheint) sein Karriereende bekannt

Werbung
image_pdfimage_print

Der Seattle Seahawks Safety Kam Chancellor schien am Sonntag sein Karriereende offiziell bekannt zugeben.

Der erfahrene Defensive Back tweetete am Sonntag eine lange Erklärung, wie es zu dieser Entscheidung kam.

Viele rechneten damit, dass Chancellor noch im Sommer seine Karriere beenden würde, nachdem er in der Saison 2017 eine Saison-beendende Nackenverletzung erlitt. Sein Headcoach Pete Carroll sagte im Januar: “Kam wird es schwer haben, wieder Football zu spielen.”

Der viermalige Pro Bowler und Bestandteil der gepriesenen Legion of Boom verzeichnete im Jahr 2017 insgesamt 49 Tackles, einen Safety und zwei Passverteidigungen. Chancellor hätte auch 2019 und 2020 noch unter Vertrag gestanden.

Der 30 Jährige war neben Richard Sherman und Earl Thomas ein wichtiger Bestandteil der legendären “Legion of Boom”. Die Seahawks haben bislang noch nicht auf den (möglichen) Rentengang reagiert.

Foto: Mike Morris
Mehr:  Injury Report: Das sind die Verletzten vor den Sonntagsspielen in Woche 7
Werbung

Related Posts

Kommentieren