Folge FootballR

Hi, was suchst du?

ATLANTA, GA Ð JANUARY 08: Tampa Bay quarterback Tom Brady 12 calls a time-out during the NFL, American Football Herren, USA game between the Tampa Bay Buccaneers and the Atlanta Falcons on January 8th, 2023 at Mercedes-Benz Stadium in Atlanta, GA. Photo by Rich von Biberstein/Icon Sportswire NFL: JAN 08 Buccaneers at Falcons Icon230108108
Foto: IMAGO / Icon Sportswire

NFL News

Tom Brady wird erst 2024 seinen Dienst bei Fox antreten

Lesezeit: 3 min

Tom Brady wird im Herbst 2024 seine Rolle als Fox Sports Moderator antreten, sagte Brady in einem Interview mit Colin Cowherd bei “The Herd”.

“Ich will großartig sein in dem, was ich tue… Ich habe sogar letzte Woche mit den Leuten von Fox Sports gesprochen, und die Führung dort hat mir erlaubt, im Herbst 2024 bei Fox anzufangen, was für mich großartig ist”, sagte Brady. “Ich werde mir etwas Zeit nehmen, um wirklich zu lernen, großartig zu werden in dem, was ich tun möchte, großartig zu werden, über die Gelegenheit nachzudenken und sicherzustellen, dass ich nichts überstürze.”

Brady unterzeichnete einen 10-Jahresvertrag über 375 Millionen Dollar mit Fox Sports im Jahr 2022, um neben Kevin Burkhardt der führende NFL-Analyst zu werden, wie Andrew Marchand von der New York Post berichtet.

Der 45-Jährige zog sich am 1. Februar endgültig aus der NFL zurück und beendete damit eine bemerkenswerte Karriere. Brady ist der Rekordhalter der Liga in Bezug auf Passing Yards und Passing Touchdowns.

Da Brady, seine Karriere bei Fox erst im Jahr 2024 beginnt, kam die Frage nach seiner möglichen Rückkehr in die NFL im Jahr 2023 auf.

Auf die Frage, ob es auch nur eine 1%ige Chance gibt, dass er aus das Rente zurückkehrt, sagte Brady: “Ich denke, ich weiß in meinem Herzen, was ich fühle. Ich habe 23 Jahre lang auf dem Feld gestanden, und ich bin sehr stolz auf das, was ich erreicht habe”, so Rick Stroud von der Tampa Bay Times.

Advertisement. Scroll to continue reading.

“Ich wollte die letzte Woche wirklich kurz und bündig halten, und ich hatte das Gefühl, dass ich viel gegeben und viel gewonnen habe. Ich habe eine Menge gelernt. Und das Leben besteht aus aufregenden Dingen, die vor uns liegen”, fügte Brady hinzu.

Burkhardt wird den Super Bowl auf Fox zusammen mit dem Analysten Greg Olsen moderieren.

Alexander R. Haidmayer - Experte für Football und Gründer von FootballR.

Alexander R. Haidmayer ist ein angesehener Experte im Bereich Football und Gründer von FootballR, einer führenden Plattform für Footballnachrichten. Seit 2013 ist er mit Leidenschaft und Fachwissen in der Welt des Footballs tätig und hat sich einen Namen als Experte auf diesem Gebiet gemacht.

Neben seiner Rolle als Gründer und Eigentümer von FootballR ist Alexander R. Haidmayer seit 2006 auch als Mitarbeiter bei der renommierten Kleinen Zeitung tätig. Diese langjährige Erfahrung ermöglicht es ihm, fundierte Einblicke und exklusive Informationen aus der Footballwelt zu liefern.

Für Dich

Editors Pick

Der ehemalige Patriots-Quarterback Tom Brady äußerte sich überrascht darüber, dass sein langjähriger Trainer Bill Belichick bisher keinen neuen Job in der NFL gefunden hat,...

NFL News

ESPN, Fox und Warner Bros. Discovery haben am Dienstag Pläne für den Start einer Sport-Streaming-Plattform im Herbst angekündigt, die Angebote von mindestens 15 Sendern...

NFL News

Tom Brady schließt Comeback in der NFL aus und bekräftigt endgültigen Rücktritt

Business

Las Vegas, Nevada – Der geplante Eintritt von NFL-Superstar Tom Brady als Minderheitseigentümer der Las Vegas Raiders verzögert sich aufgrund von Bedenken im Finanzausschuss...

NFL News

Atlantic City, New Jersey – Das Trikot, das Tom Brady bei seinem historischen 700. Touchdown-Pass in seiner NFL-Karriere trug, wurde bei einer Wohltätigkeitsauktion am...

Unterhaltung

Die Eigentümer der WNBA haben offiziell grünes Licht für Tom Bradys Beteiligung an den Las Vegas Aces gegeben. Bereits am 23. März dieses Jahres...

NFL News

Nach dem Achillessehnenriss von Aaron Rodgers brodelte die Gerüchteküche in den USA nahezu über. Von einem möglichen Ersatz durch Colin Kaepernick, Cam Newton oder...

Advertisement