Das sind die Verletzten vor den Conference Championship Games

Hier seht ihr alle Verletzten vor den Conference Championship Games auf einen Blick. Langzeitverletzte Spieler auf der ‘Injured Reserve’- oder ‘Physical Unable To Perform’-Liste, die nicht im Injury Report der Teams gelistet sind, werden nicht aufgeführt.

 

Die Tennessee Titans spielen am Sonntag ab 21:05 Uhr gegen die Kansas City Chiefs um die Krone der AFC.

Die Titans listen die Linebacker Jayon Brown (Schulter), Rashaan Evans (Fuß) und David Long (Knie), die Wide Receiver Adam Humphries (Knöchel) und Cody Hollister (Knöchel), Cornerback Adoree’ Jackson (Fuß), sowie Offensive Tackle Jack Conklin (Schulter) als ‘fraglich’.

Bei den Chiefs gelten Running Back LeSean McCoy (Krankheit), Quarterback Matt Moore (Krankheit) und Defensive Tackle Chris Jones (Wade) als ‘fraglich’.

 

Die Green Bay Packers treffen in der Nacht von Sonntag auf Montag ab 0:40 Uhr auf die San Francisco 49ers, wenn es um den NFC-Titel geht.

Bei den Packers sind Fullback Danny Vitale (Knie) und Punter JK Scott (Krankheit) als ‘fraglich’ gelistet.

Die 49ers haben keine Ausfälle zu beklagen.