fbpx
Marlon Mack

Injury Report | Das sind die Verletzten vor dem Donnerstagsspiel in Woche 12 Injury Report

Werbung
image_pdfimage_print

Hier seht ihr alle Verletzten vor dem Donnerstagsspiel am 12. Spieltag auf einen Blick. Langzeitverletzte Spieler auf der ‘Injured Reserve’- oder ‘Physical Unable To Perform’-Liste, die nicht im Injury Report der Teams gelistet sind, werden nicht aufgeführt.

 

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag treffen die Indianapolis Colts ab 2:20 Uhr auf die Houston Texans.

Die Colts treten dabei ohne Safety Khari Willis (Gehirnerschütterung), Running Back Marlon Mack (Hand), Cornerback Shakial Taylor (Knöchel) und Wide Receiver Parris Campbell (Hand) an. Die Tight Ends Mo Alie-Cox (Daumen) und Eric Ebron (Knöchel), Cornerback Rock Ya-Sin (Knöchel) und Wide Receiver T.Y. Hilton (Wade) sind als ‘fraglich’ gelistet.

Den Texans fehlen die Safeties Mike Adams (Gehirnerschütterung) und Justin Reid (Gehirnerschütterung, Schulter), sowie Cornerback Lonnie Johnson Jr. (Knöchel). Wide Receiver Will Fuller (Kniesehne), Safety Tashaun Gipson (Rücken) und Cornerback Bradley Roby (Kniesehne) gelten als ‘fraglich’.

Foto: Keith Allison
Mehr:  Browns und Myles Garrett vor Vertragsverlängerung
Werbung

Related Posts

Kommentieren