Connect with us

Hi, what are you looking for?

image_pdfimage_print

Allgäu Comets vs Frankfurt Universe

Allgäu Comets vs Kirchdorf Wildcats

Allgäu Comets vs Ingolstadt Dukes

Trotz sommerlicher Wetterbedingungen fanden sich knapp 1.266 Zuschauer zum Gameday und somit zum 5. Spiel der Allgäu Comets im Illerstadion ein. Die Gegner an diesem warmen Tag waren die Dukes aus Ingolstadt

Das Spiel startete sehr ausgeglichen und die Comets konnten bis zur Halftime lediglich eine 7-6 Führung herausarbeiten.

Werbung

Nach der Halbzeitpause konnten die Dukes weiterhin dranbleiben. Die Mannschaft aus Ingolstadt konnte das Spiel bis zum Ende beinahe noch drehen.

Die ZuseherInnen in Kempten sahen ein bis zum Schluss spannendes Spiel, das die Allgäu Comets am Ende ganz knapp für sich entschieden.

Der Allgäu Comets Quarterback C. Stitt konnte in diesem Spiel 11 Pässe für 147 Yards und einen Touchdowns anbringen. Er warf dabei keine Interceptions. Sein Gegenüber konnte trotz der Niederlage bessere Passing Zahlen produzieren. So warf der Dukes Quarterback C. Benedetto in diesem Spiel 11 Pässe für 279 Yards und 2 Touchdowns anbringen aber auch eine Interception.

Schlussendlich setzten sich, wie bereits beschrieben, die Allgäu Comets im GFL Kracher mit 28-26 gegen die Ingolstadt Dukes durch. Die Allgäu Comets sorgten mit diesem Sieg für wichtige Punkte.

Weiter geht es für die Allgäu Comets am 16.06. gegen die Kirchdorf Wildcats. Die Dukes treffen ihrerseits auf die Frankfurt Universe.

RELIVE

Werbung